Hamilton auf Platz 2
Vettel am ersten Testtag in Barcelona mit Bestzeit
publiziert: Montag, 22. Feb 2016 / 20:10 Uhr
Sebastian Vettel im neuen Ferrari.
Sebastian Vettel im neuen Ferrari.

Sebastian Vettel im Ferrari ist zum Auftakt der Formel-1-Tests in Montmelo bei Barcelona so schnell wie kein anderer Fahrer. Weltmeister Lewis Hamilton verdient sich mit 156 Runden Fleisspunkte.

Hamilton fehlte am Montag zwar eine knappe halbe Sekunde, doch mit 156 Umläufen dokumentierte der Brite die enorme Zuverlässigkeit seines Mercedes. Mehr als zwei komplette Grand-Prix-Distanzen spulte Hamilton auf dem 4,655 Kilometer langen Kurs ab - so viele wie mit ganz weitem Abstand kein anderer Pilot. Vettel schürte aber mit seiner Tages-Bestzeit die Hoffnungen von Ferrari auf einen erfolgreichen WM-Kampf.

Sauber-Fahrer Marcus Ericsson drehte im letztjährigen Modell 88 Runden und verlor gut zweieinhalb Sekunden auf Vettel. Der Schwede liess immerhin die neuen Teams Manor und Haas sowie Renault-Pilot Jolyon Palmer hinter sich.

Resultate:
Montmelo (ESP). Formel-1-Testfahrten. 1. Testtag: 1. Sebastian Vettel (GER), Ferrari, 1:24,939 (69 Runden). 2. Lewis Hamilton (GBR), Mercedes, 0,470 zurück (156). 3. Daniel Ricciardo (AUS), Red Bull, 1,105 (87). 4. Valtteri Bottas (FIN), 1,152 (80). 5. Alfonso Celis (ESP), Force India, 1,359 (58). 6. Jenson Button (GBR), McLaren, 1,796 (84). 7. Carlos Sainz (ESP), Toro Rosso, 2,241 (84). 8. Marcus Ericsson (SWE), Sauber, 2,616 (88). - 11 Fahrer klassiert.

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Die wohl weltweit grösste Auswahl an Autopostern
automobilposter.de
Martin-Kollar-Strasse 4
81829 München
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (502) Ungültiges Gateway.
Source: http://www.news.ch/ajax/rubrik4detail.aspx?ID=54&excludeID=0
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich -1°C 3°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Basel -1°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel sonnig
St. Gallen -3°C 1°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern -2°C 2°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 0°C 3°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Genf 2°C 5°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Lugano 6°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten