Vettel erneut im Training vorne
publiziert: Samstag, 22. Sep 2012 / 14:24 Uhr
Sebastian Vettel verwies Lewis Hamilton (McLaren-Mercedes) um 0,325 Sekunden auf Platz 2.
Sebastian Vettel verwies Lewis Hamilton (McLaren-Mercedes) um 0,325 Sekunden auf Platz 2.

Sebastian Vettel ist auch im letzten freien Training für den Grand Prix von Singapur für die Bestzeit besorgt.

Der deutsche Red-Bull-Fahrer verwies Lewis Hamilton (McLaren-Mercedes) um 0,325 Sekunden auf Platz 2. Dritter mit 0,676 Sekunden Rückstand wurde WM-Leader Fernando Alonso im Ferrari.

Für Sauber lief auch das dritte freie Training nicht nach Wunsch. Sergio Perez (18.) verursachte nach 21 Minuten einen Unfall und beschädigte das rechte Hinterrad. Sein Teamkollege Kamui Kobayashi belegte am Ende der Übungseinheit Platz 14 mit 2,8 Sekunden Rückstand auf Vettel.Der Start zum Qualifying erfolgt um 15 Uhr Schweizer Zeit.

Singapur. Grand Prix von Singapur. Freies Training. Dritter Teil: 1. Sebastian Vettel (De), Red Bull-Renault, 1:47,947. 2. Lewis Hamilton (Gb), McLaren-Mercedes, 0,325 Sekunden zurück. 3. Fernando Alonso (Sp), Ferrari, 0,676. 4. Nico Hülkenberg (De), Force India-Mercedes, 0,912. 5. Kimi Räikkönen (Fi), Lotus-Renault, 0,918. 6. Felipe Massa (Br), Ferrari, 1,511. 7. Paul di Resta (Gb), Force India-Mercedes, 1,737. 8. Nico Rosberg (De), Mercedes, 1,752. Ferner: 11. Mark Webber (Au), Red Bull-Renault, 2,163. 12. Jenson Button (Gb), McLaren-Mercedes, 2,577. 14. Kamui Kobayashi (Jap), Sauber-Ferrari, 2,830. 15. Romain Grosjean (Fr/Sz), Lotus-Renault, 2,893. 18. Sergio Perez (Mex), Sauber-Ferrari, 3,325.

(asu/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ecclestone widersprach in einer umfangreichen Erklärung allen Vorwürfen.(Archivbild)
Ecclestone widersprach in einer umfangreichen Erklärung allen ...
Prozess-Auftakt  Der der Korruption beschuldigte Bernie Ecclestone legt zum Auftakt des Prozesses in München einen forschen Verteidigungskurs ein. Das Reden überlässt Ecclestone seinen Anwälten. 
Prozess gegen Ecclestone hat begonnen München - In Deutschland hat am Donnerstag der Bestechungsprozess gegen ...
Malheur  Eine zu früh geschwenkte Zielflagge sorgt nach dem Grand Prix von China für Verwirrung. ...
Lewis Hamilton feiert seinen Sieg.
Hamiltons Vorsprung auf seinen zweitplatzierten Teamkollegen Nico Rosberg betrug am Ende 18,6 Sekunden.
Lewis Hamilton macht den Sieg-Hattrick perfekt Lewis Hamilton feiert in Schanghai einen ungefährdeten Start-/Ziel-Sieg. Der 29-jährige Brite triumphiert beim wenig ...
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 7°C 15°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
St.Gallen 10°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 9°C 17°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 9°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 16°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten