Über 40 Morde in Mexiko auf dem Gewissen
Vier mexikanische Kartell-Mitglieder gestehen über 40 Morde
publiziert: Samstag, 27. Okt 2012 / 08:38 Uhr
Die Verdächtigen wurden bereits Anfang des Monats festgenommen. (Symbolbild)
Die Verdächtigen wurden bereits Anfang des Monats festgenommen. (Symbolbild)

Monterrey/Mexiko - Vier Mitglieder des mexikanischen Drogenkartells Los Zetas haben ihre Beteiligung an 43 Morden gestanden. Die Männer hätten Angehörige rivalisierender Schmugglerbanden entführt und getötet, sagte der Sprecher der Sicherheitsbehörden im Staat Nuevo Leon, Jorge Domene.

Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
1 Meldung im Zusammenhang
Sie hätten aber auch Unbeteiligte verschleppt, um Lösegeld zu erpressen. Die meisten Verbrechen hätten die Männer in den Vororten der Stadt Monterrey verübt. Die Verdächtigen seien bereits Anfang des Monats festgenommen worden, als bei ihnen Marihuana gefunden wurde.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mexiko-Stadt - Der Chef des Drogenkartells «Los Zetas» in Mexiko ist gefasst worden. Miguel Ángel Treviño Morales, einer der ... mehr lesen
Treviño Morales wurde nahe der US-Grenze gestellt. (Symbolbild)
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Die Strecke der Forchbahn zwischen Hinteregg und Esslingen ist zur Zeit unterbrochen.
Die Strecke der Forchbahn zwischen Hinteregg ...
Keine Verletzten  Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochmorgen in Egg nach einem Raubversuch auf eine Bankfiliale den mutmasslichen Täter verhaftet. Verletzt wurde niemand. 
Vorwurf vom US-Justizministerium  Washington - Sieben Monate nach dem Tod eines schwarzen Jugendlichen in der US-Stadt Ferguson wirft das US-Justizministerium der dortigen ...  
Die Polizei soll routinemässig mehrheitlich die schwarze Bevölkerung schikaniert haben.
Obdachlosen getötet  Los Angeles - Nach der Erschiessung eines Obdachlosen durch Polizisten in Los Angeles haben dutzende Menschen am Dienstag vor dem Sitz der Polizei gegen den Einsatz protestiert. Auf Schildern prangerten sie Polizeigewalt an und forderten den Rücktritt des Polizeichefs.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2836
    Ein... weiterer grandioser Erfolg hiesiger Schlepper-Subventionierer namens ... heute 11:40
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2836
    Kein Problem! Religiös-kulturell begründete Parallelgesellschaften mit eigenen ... heute 10:42
  • PMPMPM aus Wilen SZ 183
    Neuwagen? Totale Geldverschwendung. Lieber ein 1jähriges Auto kaufen oder ein ... Mo, 02.03.15 22:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2836
    Da... man radikale Islamisten auf der Strasse, im Kaufhaus oder in der Bahn ... Sa, 28.02.15 16:56
  • Cataract aus Zürich 32
    Achtung Witz! *Ironie ein* Haha, selten soooo gelacht *Ironie aus* Do, 26.02.15 09:02
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2836
    Der... Westen will einen westlichen Islam. Österreich will eigene Imame ... Mi, 25.02.15 19:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1210
    Recht hat er! Bevor ich hier etwas schreibe, muss ich eingestehen, dass mir der ... Mi, 25.02.15 18:05
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2836
    Die... Ausgabe nach dem Anschlag musste erscheinen, wie auch weitere Ausgaben ... Mi, 25.02.15 13:27
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich -1°C 0°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -1°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 0°C 2°C bewölkt, Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern 2°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Luzern 3°C 5°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf 4°C 6°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten