Flugroboter, Impfstoffe und Temposensoren
Vigier-Preis: Hohes Startkapital für fünf Jungunternehmen
publiziert: Mittwoch, 29. Jun 2011 / 23:00 Uhr
Das Skybotix-Team wurde für die Entwicklung eines Flugroboters mit 100'000 Franken ausgezeichnet.
Das Skybotix-Team wurde für die Entwicklung eines Flugroboters mit 100'000 Franken ausgezeichnet.

Solothurn - Fünf Jungunternehmen haben von der Vigier-Stiftung am Mittwoch in Solothurn für ihre Entwicklungen ein Startkapital von je 100'000 Franken erhalten. Ausgezeichnet wurden Firmen aus den Branchen Hightech, Biotechnologie und Internet.

Das begehrte Startkapital des am höchsten dotierten Förderpreises für Schweizer Jungunternehmen ging an Malcisbo, eine Spin-off-Firma der ETH Zürich. Das Unternehmen habe einen praxistauglichen Impfstoff gegen ein für Menschen schädliches Bakterium entwickelt, das Masthühner befalle, teilte die Vigier-Stiftung mit

Mit einem intelligenten Flugroboter überzeugte auch die Zürcher Jungfirma Skybotix. Es handelt sich um eine Spin-off-Firma der ETH Zürich.

100'000 Franken Startkapital erhielten ebenfalls die Tessiner Jungfirma ViSSee, die mit einem Temposensor auf weltweites Interesse stösst, sowie die Lausanner Jungfirma Abionic. Diese ist auf Allergieschnelltests in Arztpraxen spezialisiert.

Die fünfte preisgekrönte Firma ist GetYourGuide mit Sitz im Technopark Zürich. Über das Internetportal lassen sich Ausflüge aller Art buchen. Die Firma agiert gemäss Vigier-Stiftung bereits erfolgreich im Markt und beschäftigt 30 Mitarbeitende.

«Brutstätte» für Jungunternehmen

Der Präsident der Stiftung Technopark Zürich, Thomas Waldkirch, wurde mit dem Titel «Jungunternehmerförderer der Schweiz» geehrt. Er habe die «Idee der Brutstätten für Jungfirmen» in die Schweiz übertragen, hält die Vigier-Stiftung fest.

(dyn/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in ... mehr lesen
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der ... mehr lesen
Schauspieler Dieter Hallervorden (Bild) verstehe es seit Jahrzehnten, die deutsche Sprache auf vielfältigste Weise zu nutzen, begründete die Jury die Auszeichnung.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 11°C 15°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 11°C 17°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 9°C 12°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 10°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 12°C 17°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Genf 10°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten