BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Eishockey
Visp lässt Langnauer Aufstiegsträume platzen
publiziert: Dienstag, 8. Apr 2014 / 22:00 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 8. Apr 2014 / 23:20 Uhr

Für die SCL Tigers ist der Traum vom direkten Wiederaufstieg in die NLA vorbei. Die Emmentaler verlieren das entscheidende Spiel im NLB-Playoff-Final gegen Visp 1:5.

2 Meldungen im Zusammenhang
Im ausverkauften Ilfisstadion mussten die Emmentaler Fans mitansehen, wie ihr Team das siebte und entscheidende Spiel im NLB-Final gegen Visp zuhause verlor. Andy Furrer (6.) und Tomas Dolana (19.) sorgten für die 2:0-Führung der Walliser zur ersten Drittelspause. Langnau vermochte dank Claudio Moggi (35.) den Anschlusstreffer zu erzielen. In einer Druckphase der Emmentaler leistete sich Philipp Rytz einen katastrophalen Fehler, von dem erneut Furrer (37.) profitierte.

Die Aufstiegsträume der Tiger liess Beat Heldstab (50.) mit dem 4:1 endgültig platzen. Die haushohen Favoriten aus dem Emmental agierten in diesem entscheidenden Spiel zu wenig entschlossen, scheiterten oftmals am glänzend parierenden Visper Goalie Matthias Schoder und konnten nicht einmal davon profitieren, dass Visp nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Alexei Kowalew nur mit einem Ausländer spielte.

Langnau, das die Qualifikation als Zweiter beendet hatte, scheiterte damit am Tabellen-Fünften der Regular Season. Visp setzte sich auf dem Weg zum NLB-Titel gegen Red Ice Martigny, Langenthal und Langnau durch. Das Team von Kim Collins trifft ab Donnerstag in der Ligaqualifikation auf Biel.

SCL Tigers - Visp 1:5 (0:2, 1:1, 0:2)
Ilfis. - 6050 Zuschauer (ausverkauft). - SR Massy/Rochette, Mauron/Tscherrig. - Tore: 6. Furrer (Desmarais, Wollgast) 0:1. Dolana (Wollgast, Brunold) 0:2. 35. Claudio Moggi (Stettler, Sandro Moggi/Ausschluss Sigrist) 1:2. 37. Furrer (Sigrist, Desmarais) 1:3. 50. Heldstab (Dolana/Ausschluss Gustafsson) 1:4. 59. Keller 1:5 (ins leere Tor). - Strafen: 3mal 2 plus 10 (DiDomenico) Minuten gegen die SCL Tigers, 3mal 2 Minuten gegen Visp. - PostFinance-Topskorer: Haas; Dolana.

Langnau: Croce; Steiner, Rytz; Stettler, Schefer; Lindemann, Rüegg; Vermeille; Gustafsson, Adrian Gerber, Haas; Kolnik, Claudio Moggi, Sandro Moggi; Kuonen, DiDomenico, Bucher; Rexha, Albrecht, Wyss; Sterchi.

Visp: Schoder; Heldstab, Guyenet; Heynen, Schüpbach; Wollgast, Wiedmer; Leu; Sigrist, Desmarais, Furrer; Triulzi, Brunold, Dolana; Reber, Keller, Botta; Leonelli, Annen, Alihodzic; Zeiter.

Bemerkungen: Langnau ohne Hecquefeuille, Visp ohne Kowaljew und Altorfer (alle verletzt). SCL Tigers von 57:13 bis 58:24 ohne Torhüter.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Ligaqualifikation um den letzten ... mehr lesen
Biel jubelt ohne Souveränität.
Kloten Fans feiern ihre Mannschaft.
Die Kloten Flyers erreichen zum ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
Feyenoord ruft  Nach dem Abgang von Albian Ajeti in Richtung Premier League «droht» dem FC Basel auch der Verlust von Ricky van Wolfswinkel. mehr lesen 
Meniskusverletzung  GC muss für den Saisonendspurt auf ... mehr lesen
GC muss wohl für den Rest der Saison ohne Abwehrspieler Nathan auskommen.
Der FC Sion kann auch die nächsten beiden Jahre auf die Dienste von Goalie Kevin Fickentscher zählen.
Goalie bleibt  Sion-Goalie Kevin Fickentscher hält den Wallisern die Treue und verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 2°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 2°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 1°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 2°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 2°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten