Erfolgreicher Dokumentarfilm
«Vol Spécial» erneut ausgezeichnet
publiziert: Samstag, 27. Okt 2012 / 14:02 Uhr
Dokumentarfilm «Vol Spécial».
Dokumentarfilm «Vol Spécial».

Bern - Der Dokumentarfilm «Vol Spécial» über das Schweizer Asylsystem hat erneut einen Preis erhalten. Die internationale Jury des Prix Europa zeichnete den Film von Fernand Melgar am Freitag mit dem Grand Prix IRIS für die beste interkulturelle Sendung aus.

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
2 Meldungen im Zusammenhang
Der Preis sei ein Ansporn für die Programm-Verantwortlichen beim Fernsehen, sich mehr der «ethnischen Vielfalt der europäischen Gesellschaften» zu widmen, teilte das Lausanner Autoren- und Produzentenkollektiv Climage am Samstagmorgen mit.

Zusammen mit dem Prix Italia, mit dem der Film im September ausgezeichnet wurde, hätten «Vol Spécial» und das Schweizer Fernsehen als Co-Produzentin die beiden wichtigsten europäischen Fernsehpreise erhalten, hiess es weiter.

Der vielfach preisgekrönte Film «Vol Spécial» des Westschweizers Regisseurs Melgar zeigt das Leben in einem Genfer Abschiebegefängnis.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
1
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Prag - Die Jury des Prager Filmfestivals «Eine Welt» («Jeden Svet») hat die Schweizer Dokumentation «Vol Spécial» von ... mehr lesen
Der Schweizer Regisseur Fernand Melgar.
Zürich - Der dieses Jahr erstmals vergebene Preis der Schweizer Filmkritik für den besten Schweizer Film geht an den Dokumentarfilm «Vol Spécial» des Lausanners Fernand Melgar. Übergeben wird der nicht dotierte Preis am 20. Januar 2012 an den Solothurner Filmtagen. mehr lesen  1
In...
der Tat ein besonders spezieller Film. Prangert dieser Film doch die Zwangs-Ausschaffungen hart an und lässt dazu auch Betroffene zu Wort kommen. Dass es sich bei dem Betroffenen der sich im Film über Ausschaffungen empört um einen verurteilten Kriminellen handelt, lässt diesen Film tatsächlich als "Speziell" bezeichnen und ist gerechtfertigt als bester Film 2011 gekürt worden.
Die Abartigkeit, wie man sich in der CH von Kriminellen vorführen lässt, hätte sich besser nicht darstellen lassen.
Ein Bild, wie gemalt!
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Helmut Dietl (2012).
Helmut Dietl (2012).
Chronist der bayerischen Seele  München - Er war einer der bedeutendsten Regisseure Deutschlands: Helmut Dietl ist tot. Er starb im Alter von 70 Jahren in München, wie engste Familienkreise der dpa bestätigten. Nach Informationen von «Zeit Online» war seine Familie bei ihm, als er in seiner Wohnung starb. 
Zum 140. Geburtstag des Schriftstellers  Jeder Mensch hat eine Aufgabe im Leben. Edgar Wallace' Bestimmung war es, die Leute ...
Sie ist unglaublich!  Katie Holmes (36) ist ein Riesenfan von Angelina Jolie (39).  
Diese Rolle war anders als die bisherigen.
Katie Holmes: 'Mania Days' machte ihr Angst Leinwandschönheit Katie Holmes (36) wagte sich mit ihrer Rolle in 'Mania Days' auf ganz neues Terrain und hatte richtig ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2683
    Ein Schmankerl Zitat Kassandra: "Wer mich kennt, weiss, was ich von Religionen halte, ... Sa, 21.03.15 05:15
  • jorian aus Dulliken 1573
    Durcheinander Der Mann lässt den Gegenüber nicht ausreden und das mit meinen ... Do, 19.03.15 12:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2900
    Wo... liegt denn wohl die Ursache an der Islamfeindlichkeit? Wäre es ... So, 15.03.15 11:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2900
    Als... psychologische Kriegsführung zur Vernichtung von kultureller Identität ... Mo, 09.03.15 09:14
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 7
    Spiessige Provinz Daran sieht man, wie provinziell doch Zürich ist. Was Zürcher für schön ... Mo, 19.01.15 16:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2900
    Leute... die Redaktionen und Karrikaturisten bedrohen, müssten eigentlich längst ... Do, 15.01.15 11:33
  • jorian aus Dulliken 1573
    BLABLABLA! Da hat der Schawinski mal was abgekriegt, dieser Narzist. Die BILLAG ... Sa, 20.12.14 03:55
art-tv.ch «Rote Laterne» im Opernhaus Zürich - Im Gespräch Ein Gespräch zwischen dem Dramaturg Claus ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 1°C 2°C leicht bewölkt, Schneefall bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 1°C 3°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 1°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 5°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 6°C 6°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 6°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 12°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten