«Vol Spécial» erneut ausgezeichnet
publiziert: Samstag, 27. Okt 2012 / 14:02 Uhr
Dokumentarfilm «Vol Spécial».
Dokumentarfilm «Vol Spécial».

Bern - Der Dokumentarfilm «Vol Spécial» über das Schweizer Asylsystem hat erneut einen Preis erhalten. Die internationale Jury des Prix Europa zeichnete den Film von Fernand Melgar am Freitag mit dem Grand Prix IRIS für die beste interkulturelle Sendung aus.

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
2 Meldungen im Zusammenhang
Der Preis sei ein Ansporn für die Programm-Verantwortlichen beim Fernsehen, sich mehr der «ethnischen Vielfalt der europäischen Gesellschaften» zu widmen, teilte das Lausanner Autoren- und Produzentenkollektiv Climage am Samstagmorgen mit.

Zusammen mit dem Prix Italia, mit dem der Film im September ausgezeichnet wurde, hätten «Vol Spécial» und das Schweizer Fernsehen als Co-Produzentin die beiden wichtigsten europäischen Fernsehpreise erhalten, hiess es weiter.

Der vielfach preisgekrönte Film «Vol Spécial» des Westschweizers Regisseurs Melgar zeigt das Leben in einem Genfer Abschiebegefängnis.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
1
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Prag - Die Jury des Prager Filmfestivals «Eine Welt» («Jeden Svet») hat die Schweizer Dokumentation «Vol Spécial» von ... mehr lesen
Der Schweizer Regisseur Fernand Melgar.
Zürich - Der dieses Jahr erstmals vergebene Preis der Schweizer Filmkritik für den besten Schweizer Film geht an den Dokumentarfilm «Vol Spécial» des Lausanners Fernand Melgar. Übergeben wird der nicht dotierte Preis am 20. Januar 2012 an den Solothurner Filmtagen. mehr lesen  1
In...
der Tat ein besonders spezieller Film. Prangert dieser Film doch die Zwangs-Ausschaffungen hart an und lässt dazu auch Betroffene zu Wort kommen. Dass es sich bei dem Betroffenen der sich im Film über Ausschaffungen empört um einen verurteilten Kriminellen handelt, lässt diesen Film tatsächlich als "Speziell" bezeichnen und ist gerechtfertigt als bester Film 2011 gekürt worden.
Die Abartigkeit, wie man sich in der CH von Kriminellen vorführen lässt, hätte sich besser nicht darstellen lassen.
Ein Bild, wie gemalt!
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Verbote gegen neue Technologien waren schon immer ein gutes Mittel, um Urheberrechte zu schützen.
Verbote gegen neue Technologien waren schon immer ...
Filmbranche empfiehlt Verbot  San Francisco - Internetfähige Accessoires wie Brillen und Uhren sollen in US-Kinos verboten werden. Der Filmproduktionsverband Motion Picture Association of America und die Kino-Organisation National Association of Theatre Owners empfahlen Kinobesitzern ein entsprechendes Verbot. 
Vor Gericht?  Laut neuesten Berichten müssen die Produzenten des Kino-Erfolgs 'American Hustle', in dem Leinwandstar Christian Bale (40) mitwirkte, vielleicht ...  
Schon im Januar beschwerte sich der Journalist Paul Brodeur öffentlich über die Szene.
Christian Bale - zum zweiten Mal Vater Leinwandheld Christian Bale (40) ist zum zweiten Mal Papa geworden - er wird in den kommenden Wochen also wenig ...
Christian Bale und seine Frau Sandra Blazić sind zum zweiten Mal Eltern geworden.
Jessicas Bauch steht gerade im Mittelpunkt der Öffentlichkeit.
Gerüchte über Gerüchte  Entweder, 'InStyle'-Chefredakteur Ariel Foxman ist nicht richtig informiert oder er hat aus Versehen die Schwangerschaft von Leinwandschönheit ...  
Titel Forum Teaser
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 12°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Basel 4°C 13°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 11°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 5°C 14°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 6°C 13°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 6°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten