Voléro Zürich erzwingt Wiederholungsspiel
publiziert: Donnerstag, 19. Jan 2006 / 23:12 Uhr / aktualisiert: Freitag, 20. Jan 2006 / 19:20 Uhr

Die Volleyballerinnen von Voléro Zürich haben im Viertelfinal- Rückspiel Lichtenvoorde 3:2 bezwungen.

Die amerikanische Angreiferin Logan Tom führte Voléro zum Sieg. (Archivbild)
Die amerikanische Angreiferin Logan Tom führte Voléro zum Sieg. (Archivbild)
3 Meldungen im Zusammenhang
Da die Zürcherinnen wie die Holländerinnen das Hinspiel mit drei Punkten Vorsprung gewonnen haben, kommt es am Freitag zu einem Wiederholungsspiel.

Voléro siegte mit dem Punktetotal von 112:109 (Hinspiel 103:100 für Lichtenvoorde). So kam es zum äusserst seltenen Fall, dass beide Teams gleichviele Punkte (je 212) haben.

Die Schlussphase der Partie war dramatisch: Voléro hätte das Tiebreak mit 15:9 gewinnen müssen, um in die Halbfinals gegen Dynamo Moskau einzuziehen. Beim Stand von 8:8 sprach nicht mehr viel für den Schweizer Meister.

Direkten Finaleinzug verpasst

Doch dann drehten die Zürcherinnen unter der Regie der amerikanischen Angreiferin Logan Tom auf und gingen 14:9 in Führung. Im folgenden spektakulären Ballwechsel besass Voléro mehrmals die Möglichkeit, den entscheidenden Punkt zum Sieg und dem Einzug in das Final-Four-Turnier zu machen.

Doch es gelang den Zürcherinnen nicht, der Punkt ging an Lichtenvoorde. Nach 110 Minuten und einen Ball später entschied Voléro die Partie doch noch für sich.

Lichtenvoorde - Voléro Zürich 2:3 (25:27, 25:22, 25:22, 24:26, 10:15)
Hamalandhal. -- 1300 Zuschauer. -- SR Probst/Rietfort (De). -- Spieldauer: 110 (24, 23, 22, 27, 14) Minuten.

Voléro Zürich: Ah Mow-Santos, Woltschkowa, Krsmanovic, Jagodina, Roberts, Tom, Bieri (Libero); Tomasevic.

Bemerkungen: Voléro Zürich ohne Artamonowa (nicht eingesetzt).

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Volleyballerinnen von Voléro ... mehr lesen
Die dritte Partie zwischen den beiden Teams war erneut ein einziges Hin und Her. (Archivbild)
Voléro (in Schwarz) «sorgte wenigstens für Unterhaltung».
Die Frauen von Voléro Zürich haben ... mehr lesen
Am Dienstag spielen die Frauen von ... mehr lesen
Das Trainerduo Stav Jacobi und Jeri Estes: «Das Resultat liegt in unseren Händen.»
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Am «Volley Masters» bereiten sich die Damen auf die EM-Quali vor.
Am «Volley Masters» bereiten sich die Damen auf die EM-Quali vor.
«Volley Masters» Montreux  Nach einem Jahr Unterbruch stehen die Schweizer Volleyballerinnen am prestigeträchtigen Frauenturnier von Montreux wieder am Start. Am «Volley Masters» bereiten sie sich auf die EM-Qualifikation vor. mehr lesen 
Trainersuche auf Hochtouren  Volero Zürich und Avital Selinger gehen künftig getrennte Wege. Der auf nationaler Ebene im Frauen-Volleyball seit Jahren dominierende ... mehr lesen  
Avital Selinger war gut ein Jahr Trainer von Volero.
Ist Volero in Manila auch dabei?
Neuer Austragungsort  Nach drei Jahren findet die Klub-WM der ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 14°C 29°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Basel 16°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
St. Gallen 17°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 15°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 14°C 28°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 17°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 19°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten