Champions-League-Gruppenphase
Volero gewinnt auch in Belgrad
publiziert: Mittwoch, 25. Nov 2015 / 21:02 Uhr
Nach 69 Minuten verwertete Captain Natalja Mammadowa mit einem Servicewinner den ersten Matchball.
Nach 69 Minuten verwertete Captain Natalja Mammadowa mit einem Servicewinner den ersten Matchball.

Volero Zürich bleibt nach der Hälfte der Champions-League-Gruppenphase weiterhin ungeschlagen. Die ambitionierten Zürcherinnen setzen sich auch auswärts bei Vizura Belgrad ohne Satzverlust durch.

Die Schweizer Serienmeisterinnen wurden in Belgrad wie bei ihren ersten beiden Auftritten in der Königsklasse gegen Jekaterinburg und Cannes kaum gefordert und unterstrichen erneut ihre Ambitionen in der laufenden Champions-League-Kampagne.

Einzig zu Beginn des zweiten Satzes konnte das junge serbische Team mit Volero mithalten. Beim Stand von 7:7 setzte sich das Zürcher Starensemble von Trainer Avital Selinger jedoch mit einem Zwischenspurt vorentscheidend auf 16:8 ab. Mit einem Blitzstart (10:2) im dritten Durchgang räumten die Gäste schliesslich alle Zweifel an einem erneuten Dreisatzsieg aus dem Weg. Nach 69 Minuten verwertete Captain Natalja Mammadowa mit einem Servicewinner den ersten Matchball.

Mit 15 Zählern war die ukrainische Topskorerin Alessja Rychljuk erneut die fleissigste Punktesammlerin in den Reihen von Volero, gefolgt von der bulgarischen Aussenangreiferin Dobriana Rabadzhieva und der amerikanischen Mittelblockerin Foluke Akinradewo mit je zehn Punkten.

Damit liegt das Team von Besitzer Stav Jacobi, der für diese Saison den Gewinn der Champions League zum Ziel gesetzt hat, nach der Hälfte der Gruppenphase auf Kurs. Als ungeschlagener Tabellenführer der Gruppe D kann Volero bereits in zwei Wochen zuhause gegen Vizura Belgrad mit einem Sieg einen wichtigen Schritt Richtung Achtelfinals machen.

3. Runde:
Vizura Belgrad - Volero Zürich 0:3 (17:25, 17:25, 12:25). Cannes - Uralotschka Jekaterinburg (20.30 Uhr)

Rangliste:
1. Volero Zürich 3/9. 2. Uralotschka Jekaterinburg 2/3. 3. Vizura Belgrad 3/3. 4. Cannes 2/0. - Nächstes Spiel von Volero: Donnerstag, 10. Dezember (20.00 Uhr): Volero Zürich - Vizura Belgrad.

(nir/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Am «Volley Masters» bereiten sich die Damen auf die EM-Quali vor.
Am «Volley Masters» bereiten sich die Damen auf die EM-Quali vor.
«Volley Masters» Montreux  Nach einem Jahr Unterbruch stehen die Schweizer Volleyballerinnen am prestigeträchtigen Frauenturnier von Montreux wieder am Start. Am «Volley Masters» bereiten sie sich auf die EM-Qualifikation vor. mehr lesen 
Trainersuche auf Hochtouren  Volero Zürich und Avital Selinger gehen künftig getrennte Wege. Der auf nationaler Ebene im Frauen-Volleyball seit Jahren dominierende ... mehr lesen  
Avital Selinger war gut ein Jahr Trainer von Volero.
Neuer Austragungsort  Nach drei Jahren findet die Klub-WM der Volleyballerinnen nicht mehr in Zürich statt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 15°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 16°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 16°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 19°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten