Volksinitiative gegen den Bau von Minaretten startet
publiziert: Dienstag, 1. Mai 2007 / 09:53 Uhr

Bern - «Der Bau von Minaretten ist verboten»: Ein aus SVP und EDU zusammengesetztes Komitee hat bis zum 1. November 2008 Zeit, die nötigen 100 000 Unterschriften für diese Volksinitiative zu sammeln. Der Text wurde im Bundesblatt publiziert.

«Der Bau von Minaretten ist verboten», so wünschen sich das die Damen und Herren von SVP und EDU.
«Der Bau von Minaretten ist verboten», so wünschen sich das die Damen und Herren von SVP und EDU.
Das Verbot von Moscheetürmen, von denen fünf Mal täglich zum Gebet aufgerufen werden könnte, soll in die Verfassung geschrieben werden. Im Initiativkomitee sitzen die Nationalräte Ulrich Schlüer (SVP/ZH), Jasmin Hutter (SVP/SG), Oskar Freysinger (SVP/VS), Walter Wobmann (SVP/SO) und Christian Waber (EDU/BE).

Die Initiative dürfte ein Thema der SVP-Delegiertenversammlung vom 30. Juni sein. Die Partei ist wegen der Baugesuche für Minarette in Wangen SO, Langenthal BE und Wil SG und wegen der Pläne für ein muslimisches Zentrum im Berner Wankdorf besorgt. Sie fürchtet eine «islamische Parallelgesellschaft».

Die Initiative wird am Donnerstag mit einer Medienkonferenz in Bern lanciert.

(fest/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Den Besuchern wurden neben den ...
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. mehr lesen 
Papst Franziskus traf Flüchtlingskinder. (Archivbild)
Treffen mit Kindern  Vatikanstadt - Papst Franziskus hat sich ... mehr lesen  
Mekka-Wallfahrt  Riad - Saudi-Arabien und der Iran sind weiter uneins über die Bedingungen, unter denen Iraner an der diesjährigen Mekka-Pilgerfahrt Hadsch teilnehmen könnten. Eine iranische Verhandlungsdelegation reiste nach amtlichen saudiarabischen Angaben am Freitag ohne Einigung ab. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 3°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Basel 3°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 4°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen starker Schneeregen
Bern 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Luzern 1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Genf 0°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
Lugano 2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten