Volleyball: Aufsteiger Aadorf gewann auch in Schaffhausen
publiziert: Samstag, 29. Nov 2003 / 23:54 Uhr

In der NLA der Volleyballerinnen kam Aufsteiger Aadorf in Schaffhausen nach 110 Spielminuten zu einem überraschenden 3:2-Erfolg. Überraschend schwer tat sich auch der BTV Luzern gegen den RTV Basel, setzte sich aber schliesslich doch mit 3:1 durch.

Aadorf landete vor über 400 Zuschauern in Schaffhausen bereits seinen dritten Auswärtssieg und unterstrich mit diesem Erfolg seine Ambitionen auf einen Finalrundenplatz. Kanti fehlten allerdings mit der Chinesin Su Huijuan (verletzt) und Libero Melanie Pauli (krank) gleich zwei Schlüsselspielerinnen. Die Gäste, bei denen Isabelle Forrer und die neue Amerikanerin Stacy Nicks die auffallendsten Akteurinnen waren, nutzten die Gunst der Stunde und fanden nach einer kurzen Baisse mit zwei 0:3-Niederlagen in Folge wieder zum Erfolg zurück.

Wie Schaffhausen den Europacup-Erfolg vom letzten Wochenende offensichtlich schlecht verkraftet hat auch der BTV Luzern, der sich die beiden erwarteten Punkte aber schliesslich doch sicherte. Den Innerschweizerinnen unterliefen aber gegen den RTV Basel immer wieder dumme Eigenfehler, mit denen sie den Gegner aufbauten. Die weiterhin punktelosen Baslerinnen haben sich zwar gegenüber dem Saisonbeginn deutlich verbessert, profitierten aber in Luzern mehr von Schwächen des Gegners als von eigenen Stärken.

8. Runde: Schaffhausen - Aadorf 2:3 (25:21, 24:26, 22:25, 25:18, 11:15). BTV Luzern - RTV Basel 3:1 (25:23, 23:25, 25:17, 25:22). -- Am Sonntag: Franches-Montagnes - Köniz (16.00) und Bellinzona - VBC Biel (17.30). -- Rangliste: 1. Köniz 8/16 (24:3). 2. VBC Biel 7/10 (17:10). 3. BTV Luzern 8/10 (17:14). 4. Schaffhausen 9/10 (19:15). 5. Aadorf 8/8 (12:15). 6. Franches-Montagnes 7/6 (13:12). 7. Bellinzona 7/2 (6:19). 8. RTV Basel 8/0 (4:24).

(fest/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Am «Volley Masters» bereiten sich die Damen auf die EM-Quali vor.
Am «Volley Masters» bereiten sich die Damen auf die EM-Quali vor.
«Volley Masters» Montreux  Nach einem Jahr Unterbruch stehen die Schweizer Volleyballerinnen am prestigeträchtigen Frauenturnier von Montreux wieder am Start. Am «Volley Masters» bereiten sie sich auf die EM-Qualifikation vor. mehr lesen 
Trainersuche auf Hochtouren  Volero Zürich und Avital Selinger gehen künftig getrennte Wege. Der auf nationaler Ebene im Frauen-Volleyball seit Jahren dominierende ... mehr lesen  
Avital Selinger war gut ein Jahr Trainer von Volero.
Ist Volero in Manila auch dabei?
Neuer Austragungsort  Nach drei Jahren findet die Klub-WM der Volleyballerinnen nicht mehr in Zürich statt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=53