Von Stern mit Herz
publiziert: Donnerstag, 23. Dez 2010 / 15:15 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 23. Dez 2010 / 17:39 Uhr

Adrian Stern ist bei jump-on-stage.com zu Besuch und plauderte, jodelte und tanzte.

Adrian Stern war scharf auf die Zimtsterne.
Adrian Stern war scharf auf die Zimtsterne.
Weiterführende Links zur Meldung:

Video-Beitrag
Hier gehts zum Interview mit Adrian Stern
jump-on-stage.com

Der sympathische Aargauer liess sich von unseren unangenehmen Fragen nicht aus der Ruhe bringen und stand uns Rede und Antwort, ausser als er sein

Lieblingstier imitieren sollte, das war ihm dann doch zu viel des Guten. Momentan tourt der 35-Jährige durch die Deutschschweiz und macht kräftig Werbung für sein neues Album «Herz». «Meine neuste Scheibe enthält Songs über Herzensangelegenheiten», erklärt Stern die Wahl des Albumtitels. Sterns «Herz» gehört neben Bligg und Baschi zu den Schweizer Top-Platten. Auf die Frage, ob der Badener mit dem Erfolg gerechnet hat, meint er:« Der Moment, in dem die CD unter das Volk kommt, ist spannend, denn man weiss nie, was passiert und ob es gut ankommt.»

Während des Interviews offenbarte sich zweifelsohne Sterns Vorliebe für Zimtsterne, die er nach jeder Frage gierig verlangte. Dass die gekauften Guetzli selber gemacht waren, nahm er uns nicht ab. Seinen peinlichsten Auftritt erlebte er am Openair Frauenfeld. « Ich war voll am abgehen und sprang mit gespreizten Beinen vom Drumpodest runter, wobei meine Hose vom Schritt bis zu den Knien riss, das war schön peinlich.» Adrian Stern entpuppt sich als erfolgreicher Anmacher, denn auf die Frage, was sein bester Baggerspruch sei, verrät er, dass er seiner Freundin sagte, ihre Augen würden ihn verzaubern. «Das klingt billig, aber wir sind seither zusammen, dass nenne ich einen erfolgreichen Anmachespruch», sagt er mit einem Schmunzeln und verschlingt noch einige Zimtsterne, bevor er sich dann eilig auf den Weg zum nächsten Termin macht.

(Sibylle Egloff/Jump on Stage)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 4°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 2°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 3°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 3°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 5°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten