Vorsicht bei Rechnungen per E-Mail
publiziert: Mittwoch, 18. Jan 2006 / 18:24 Uhr

Zahlreiche Internetnutzer erhalten zurzeit deutschsprachige Zahlungsaufforderungen per E-Mail, in deren Anhang sich bislang noch unbekannte digitale Schädlinge verstecken.

Generell sollten Internetnutzer niemals Attachments von unaufgefordert eingegangenen E-Mails öffnen.
Generell sollten Internetnutzer niemals Attachments von unaufgefordert eingegangenen E-Mails öffnen.
1 Meldung im Zusammenhang
Unter anderem stammen die gefälschten Rechnungen angeblich von der Grewe Computertechnik GmbH, die einen Auftrag bestätigen und den E-Mail-Empfänger beispielsweise auffordern, einen Betrag von 275 Euro auf ein Bankkonto der Sparkasse Vest Recklinghausen zu überweisen.

Dazu werden tatsächliche Kontaktdaten, eine Widerrufsbelehrung und die Verkaufsbedingen des Unternehmens genannt. Die Rechnungsunterlagen sollen sich laut E-Mail-Text in der pdf-Datei im Anhang befinden.

Virenscanner noch nicht aktualisiert

Dort allerdings verbirgt sich eine ausführbare .exe-Datei, die nach ersten Angaben des Branchendienstes heise unter anderem Personal-Firewalls und Antiviren-Software lahm legt.

Weitere Schadensroutinen sind noch nicht bekannt, die meisten Virenscanner sollen die enthaltenen Schädlinge noch nicht kennen. Es ist davon auszugehen, dass auch weitere Versionen dieser Mails im Netz kursieren.

Generell sollten Internetnutzer niemals Attachments von unaufgefordert eingegangenen E-Mails öffnen.

(vonBjörn Brodersen/teltarif.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Vor einem so genannten ... mehr lesen
Der Schädling lösche bestimmte Dateien und ändere bestimmte Registry-Einträge.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je nach Bedarf auch .de und .at.
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je ...
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 Mio. .com Domainnamen registriert und es werden täglich mehr. Selbst die vielen neuen Domainendungen konnten dem Platzhirsch .com nichts anhaben. Im Gegensatz zu vielen neuen Domainendungen bleibt die Beliebtheit der .com Domains stabil und die Anzahl der .com Domains steigt von Monat zu Monat. mehr lesen 
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die Übermacht von Facebook, zusammen mit Schwesterprojekten wie Instagram und WhatsApp, war zu gross und etwas entscheidendes, bisher wenig beachtetes, fehlte zudem... eine eigene Domain. mehr lesen  
Transparenz und Einblick in die Besitzverhältnisse dank ReverseWhois-Abfragen auf reversewhois.ch
reversewhois.ch - Neuer Service zum Herausfinden von Domaineigentümern  St. Gallen - Im September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reversewhois.ch um ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 8°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 9°C 16°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 19°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Luzern 11°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 9°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten