Vulkan San Cristobal speit Gas und Asche
Vulkanaktivität: Nicaragua evakuiert 3000 Menschen
publiziert: Sonntag, 9. Sep 2012 / 09:58 Uhr
Vulkan San Cristobal in Nicaragua. (Archivbild)
Vulkan San Cristobal in Nicaragua. (Archivbild)

Managua - Die Aktivität des Vulkans San Cristobal hat die nicaraguanischen Behörden dazu veranlasst, rund 3000 Menschen zu evakuieren. Der Berg spie eine Gas- und Aschewolke rund vier Kilometer in die Höhe.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
VulkaneVulkane
Anwohner berichteten von drei schweren Explosionen im Inneren des Vulkans, bevor sich die Wolke ihren Weg himmelwärts bahnte und Asche über nahegelegene Dörfer geweht wurde.

Vertreter des Zivilschutzes teilten mit, 300 Soldaten seien entsandt worden, um die Menschen zu evakuieren und sich um sie zu kümmern. Der Direktor des Geologischen Instituts von Nicaragua, Javier Mejia, berichtete von einer starken Aktivität im Vulkan. Dies zeigten die Messinstrumente an.

«Wir schliessen nichts aus, rufen aber zur Ruhe auf», sagte er. Der 1745 Meter hohe Berg liegt mehr als 100 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Managua.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Santiago - Nach dem Ausbruch von Vulkan Copahue haben die Behörden in Chile die höchste Alarmstufe ausgerufen. Der an der argentinischen Grenze gelegene ... mehr lesen
In der Region um den Vulkan wurde die Alarmstufe Rot ausgerufen. (Symbolbild)
Bogota - Eine Aschewolke aus dem Vulkan Nevado del Ruiz hat in Teilen Kolumbiens den Flugverkehr lahmgelegt. Nach einem Erdbeben begann der Vulkan, Asche zu spucken, berichteten Vulkanologen am Mittwoch. mehr lesen 
Xalitzintla - Wegen des Ausbruchs des Vulkans Popocatepetl nahe der Millionenmetropole Mexiko-Stadt bereiten sich die ... mehr lesen
Der Popocatepetl hatte am Freitag grosse Asche- und Dampfwolken in die Luft geschleudert.

Vulkane

Produkte passend zum Thema
DVD - Reise
KANAREN TEIL 1 - LANZAROTE, FUERTEVENTURA - DVD - Reise
Regisseur: Peter Wimmer - Genre/Thema: Reise; Bundesländer, - staaten ...
39.-
DVD - Erde & Universum
WAS IST WAS - VULKANE - DVD - Erde & Universum
Genre/Thema: Erde & Universum; Kinder; Unsere Erde; Naturgewalten - Wa ...
21.-
DVD - Erde & Universum
MISSION ERDE - WENN DIE ERDE BEBT UND VULKANE... - DVD - Erde & Universum
Genre/Thema: Erde & Universum; Naturgewalten; Unsere Erde - Mission Er ...
29.-
DVD - Tiere
IMAX: VULKANE IN DER TIEFSEE - ERUPTION AM M... - DVD - Tiere
Regisseur: Stephen Low - Genre/Thema: Tiere; Fluss, See & Meer; Lebens ...
27.-
Nach weiteren Produkten zu "Vulkane" suchen
Die Schäden könnten sich in den nächsten 15 Jahren mehr als verfünffachen. (Symbolbild)
Die Schäden könnten sich in den nächsten ...
Wissenschaftler warnen  New York - Flut, das klingt nach einer Gefahr aus den Ozeanen. Doch überlaufende Flüsse können riesige Schäden verursachen - mit steigender Tendenz, warnen Wissenschaftler. Schon jetzt entstehen durch Naturkatastrophen enorme Kosten. 
Villarrica spuckt Asche  Santiago de Chile - Im Süden Chiles ist am Dienstag der Vulkan Villarrica ausgebrochen. ...
Die berühmte Küstenstrasse Chapman's Peak Drive wurde gesperrt.
Flammeninferno  Kapstadt - Zahlreiche Brände haben im ...  
1000-jährige Bäume in Patagonien bedroht  Buenos Aires - Ein gewaltiger Waldbrand hat im argentinischen Teil von Patagonien ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Khaled Idris Bahray "Der Todesfall Khaled Idris Bahray war ein Gewaltverbrechen, dem ein ... heute 09:57
  • jorian aus Dulliken 1569
    Seltsam..... ..... auch was in Paris 2015 abgegangen ist! 2001 wurde die drei ... heute 07:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Seltsame Weltsicht! Seit einiger Zeit wissen wir, dass sich der so seriöse und immer human ... gestern 23:42
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2842
    Es... heisst doch immer, wer hierher in die CH kommt, hat sich an Recht und ... gestern 15:00
  • HeinrichFrei aus Zürich 364
    Seltsame Übungen bei den Terroranschlägen in Boston (2013) und London (2005) Der mutmasslichen Boston Attentäter Dzhokhar Tsarnaev riskiert die ... gestern 14:23
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Ausnahmsweise mal Recht, oder eher doch nicht? Es steht nirgendwo geschrieben, dass diese Kosovaren eine ... Mi, 04.03.15 12:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    So, so! Der zombie würde wohl sofort aus der Schweiz flüchten, wenn ihm jemand ... Mi, 04.03.15 12:29
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2842
    Ein... weiterer grandioser Erfolg hiesiger Schlepper-Subventionierer namens ... Mi, 04.03.15 11:40
Das Auto geriet aus noch ungeklärten Gründen von der Strasse ab.
Unglücksfälle Selbstunfall endet im Bachbett Heute Morgen geriet in Daiwil ein Fahrzeug selbst verschuldet ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -4°C 2°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -4°C 5°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -3°C 4°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -3°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern -1°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf -1°C 10°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 7°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten