Scherzbold
WM-Flitzer Zdorovetskiy: König der Streiche
publiziert: Montag, 14. Jul 2014 / 11:45 Uhr / aktualisiert: Montag, 14. Jul 2014 / 14:19 Uhr

Vitaly Zdorovetskiy sorgte mit seiner Flitz-Aktion im WM-Finale für rauchende Köpfe bei der Stadionsicherheit. Der 22-Jährige ist kein unbeschriebenes Blatt - mit zahlreichen Streichen erlangte er bereits grosse Bekanntheit.

In der 83. Minute des WM-Finals zwischen Deutschland und Argentinien war es soweit: Ein junger Mann stürmte das Feld, auf dem Bauch die Aufschrift «Natural Born Prankster». Auf Deutsch würde das in etwa «Scherzbold von Natur» bedeuten. Auf Facebook hatte Vitaly  Zdorovetskiy bereits vielsagend seine Präsenz am Match angekündigt.

Der russisch-stämmige Komiker beglückt seine Community immer wieder mit witzigen Videos. Seine bekanntesten Streiche waren folgende:

Russian Hitman Prank (Russischer Auftragsmörder-Scherz)

Zdorovetskiy's fieser Streich sorgte für gehörig Aufsehen. Nachdem ein Mann bezüglich des Scherzes aufgeklärt wurde, begann er Zdorovetskiy zu attackieren und rief die Polizei. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Youtube-Channel des Komikers noch ca. 100'000 Abonnenten, danach stiess diese Zahl explosiv nach oben. Momentan hat «VitalyzdTv» ganze 6'475'074 Abonnenten.


Extrem Homeless Man Makeover (Extremes Obdachlosen Umstyling)

Schöne Aktion, Zdorovetskiy liess einen Obdachlosen namens Martin einkleiden, zahlte ihm ein Hotelzimmer und sammelte im Internet Geld um seine Zähne richten zu lassen. So konnte Martin sich einen Job verschaffen und sogar seine Ex-Frau zurückerobern.




Gold Digger Prank (Goldgräberinnen-Scherz)

Zdorovetskiy gibt sich als Playboy aus und quatscht eine willkürliche Frau auf der Strasse an. Diese ist anfangs abgeneigt, doch nachdem sie den Lamborghini sieht, der angeblich ihm gehört, ändert sie ihre Meinung schnell. Seine darauf folgende Reaktion ist allerdings auch nicht von schlechten Eltern.





Miami Zombie Attack Prank (Zombie-Attacke auf Miami)

Fieser Streich! Als Zombie verkleidet macht Zdorovetskiy Jagd auf umhergehende Passanten. Diese kriegen es bei seinem Anblick mit der Angst zu tun und ergreifen (in den gezeigten Fällen zumindest) die Flucht.





ATM Robbery Prank (Scherzhafter Bankautomaten-Raub)

Gemeinsam mit den anderen Streiche-Spielern Roman Atwood, Dennis Roady, und Chase Gilroy tut Zdorovetskiy so, als würden sie Bankautomaten ausrauben. Die schockierten Passanten wissen daraufhin kaum, was tun. Natürlich hatte auch dieser Scherz wieder polizeiliche Konsequenzen.


(Wassili Widmer/news.ch mit Agenturen)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Mit Rückenschmerzen ins Bett? Dieses Schicksal teilen viele Menschen. Nur wenige können die Fehlhaltungen des Tages über die Nacht ausgleichen.
Mit Rückenschmerzen ins Bett? Dieses ...
Publinews Der Schlaf bei Nacht ist dazu gemacht, dass der Körper zur Ruhe kommt, sich von den Strapazen des Tages erholt und Kraft für die Herausforderungen des nächsten Tages sammelt. Wen Rückenschmerzen plagen, dem fehlt diese Zeit der Entspannung. mehr lesen  
Publinews Nur in einem auf die eigenen Bedürfnisse individuell angepasstem Bett, lässt sich der ... mehr lesen  
Boxspringbett Paul.
Es ist wichtig die Geräte den grössten Teil des Tages zu tragen und so dafür zu sorgen, dass sich die Ohren und auch der Kopf daran gewöhnen.
Publinews Hörgeräte können das Leben erleichtern und ihm eine ganz neue Qualität geben. Allerdings bringen sie auch ... mehr lesen  
Publinews Im Job zählt ein souveränes Auftreten. Man will Stärke ausstrahlen und trotzdem beim Geschäftspartner sympathisch rüberkommen. Oft werden ... mehr lesen  
Beim Geschäftsessen soll so wenig wie möglich schief gehen.
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 1°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel 0°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 0°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
Luzern 1°C 5°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
Genf 0°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
Lugano 2°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten