WM: Klatsch und Tratsch
publiziert: Mittwoch, 24. Mai 2006 / 21:40 Uhr

Tschechiens Team bangt um die WM-Teilnahme von Vladimir Smicer. Der Mittelfeldspieler von Bordeaux erlitt im Trainingslager in Seefeld (Ö) eine Oberschenkelzerrung.

Vladimir Smicer erlitt im Trainingslager eine Oberschenkelzerrung.
Vladimir Smicer erlitt im Trainingslager eine Oberschenkelzerrung.
Nationaltrainer Karol Brückner wird erst nach der Ankunft in Deutschland über allfälligen Ersatz entscheiden.

Santa Cruz verpasst erstes Spiel

Paraguay muss im ersten Spiel am 10. Juni gegen England ohne Roque Santa Cruz auskommen. Der Stürmer von Bayern München leidet an einer Entzündung im rechten Knie.

Otto Pfister wieder gesund

Togos Nationaltrainer Otto Pfister hat seine Viruserkrankung überwunden und kann die Arbeit wieder aufnehmen. Während seiner Abwesenheit wurde der in Mels SG wohnende Deutsche durch seinen Assistenten Piet Hamberg vertreten. Togo trifft am 19. Juni in Dortmund im zweiten Gruppenspiel auf die Schweiz.

England plant rechtzeitig

Nach einem Bericht der Tageszeitung «The Times» hat Englands Fussballverband bereits Vorkehrungen getroffen, falls England erstmals seit 1966 Weltmeister wird. In diesem Fall würde sich die Mannschaft mit einem offenen Doppelstock-Bus am Trafalgar Square in London präsentieren. Auch Queen Elizabeth II. habe sich den 10. Juli schon vorsorglich reserviert, hiess es.

Spielfelder einsatzbereit

Experten nahmen am Mittwoch in Hannover den verlegten Rasen im letzten der zwölf WM-Stadien ab. Damit sind die Spielfläche sämtlicher Arenen mit dem vorgeschriebenen Rollrasen aus 25 Prozent Weidelgras und 75 Prozent Wiesenrispe ausgestattet. Insgesamt wurden 96 000 Quadratmeter Rasen von zwei Firmen aus Holland und Hessen benützt.

Jogi Löw und die ÖV

Deutschlands Assistenztrainer Joachim Löw darf sich während der WM nicht selber hinters Steuer setzen. Der 46-jährige Löw war im Oktober vergangenen Jahres in der Nähe von Köln mit 134 statt 100 km/ h geblitzt worden. Weil es seine zweite Geschwindigkeitsüberschreitung innerhalb eines Jahres war, muss Löw den Fahrausweis für einen Monat abgeben.

Salgado angeschlagen

Michel Salgado wird Spaniens Testspiel am Samstag gegen Russland verpassen. Der rechte Verteidiger von Real Madrid erlitt im Training eine Zerrung im rechten Oberschenkel und muss mindestens zwei Tage pausieren. Wegen einer ähnlichen Verletzung hatte Salgado schon die EM 2004 verpasst.

Irans TV mit «Zensur»

Irans staatlicher Nachrichten-Sender IRIB wird die WM wie seit 1990 üblich mit einer Verzögerung von mehreren Sekunden übertragen. So kann man reagieren, falls Bilder von leichtbekleideten Frauen oder auch unliebsame politische Demonstrationen zu sehen sind.

(bert/Si)

Die Schweizer Nati testet vor der EM gegen Deutschland.
Die Schweizer Nati testet vor der EM gegen Deutschland.
Vor der EM  Die Schweizer Nati testet im kommenden Frühjahr vor der EM im Sommer gegen Deutschland und Liechtenstein. mehr lesen 
Kein interesse  Lucien Favre kommt als potentieller Nachfolger von Nati-Coach Vladimir Petkovic definitiv nicht infrage. mehr lesen  
Gespräche fanden statt  Das ist ein Paukenschlag: Medienberichte, wonach Alex Frei neuer Trainer bei Hannover 96 wird, ... mehr lesen  
Alex Frei hat Hannover 96 abgesagt und bleibt U18-Coach beim FC Basel.
Mach es wie Messi - bezahl mit dem Smartphone.
Sponsored  Stell dir vor, du bist Lionel Messi. .... und fährst in deinem Auto durch Barcelona. Du hast Hunger ... mehr lesen  
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -3°C 2°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Basel -4°C 3°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -4°C 2°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern -3°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Luzern -2°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Genf -1°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
Lugano 0°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten