Opfer vom 11. September ermittelt
WTC-Anschläge: Weiteres Opfer identifiziert
publiziert: Samstag, 11. Feb 2012 / 08:23 Uhr
10 Jahre nach den Anschlägen, fehlt von 1120 Opfern weiterhin jede Spur.
10 Jahre nach den Anschlägen, fehlt von 1120 Opfern weiterhin jede Spur.

New York - New Yorker Gerichtsmedizinern ist es zehn Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 gelungen, damals geborgene Leichenteile einem weiteren Opfer zuzuordnen.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
911911
Bei einer erneuten Überprüfung der nach dem Einsturz der Zwillingstürme geborgenen Leichenteile hätten die Beamten Überreste einer damals 42-jährigen Bankangestellten identifiziert, teilte das Büro der New Yorker Gerichtsmedizin mit. Die Frau arbeitete am Tag des Anschlags im World Trade Center.

Mehr als 2750 Menschen wurden nach den Anschlägen auf die Zwillingstürme als vermisst gemeldet. Einschliesslich der Bankerin konnten bislang 1633 Opfern zumindest Leichenteile zugeordnet werden. Von 1120 fehlt weiterhin jede Spur.

(asu/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Mit Schweigeminuten ... mehr lesen
«Wir haben als Nation am Leben der Anderen teil», sagte Barack Obama.
Die Opferfamilien fordern eine systematische Durchsuchung des Geländes.
New York - Mehr als fünf Jahre nach ... mehr lesen
Anschläge vom 11. September 2001 sollten neu untersucht werden
Zehn Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 ist es gelungen, die Überreste einer 42-jährigen Bankangestellten zu identifizieren. Sie arbeitete am 11. September 2001 im World Trade Center. Leider gibt es heute keine unabhängige und mit allen Rechten ausgestattete Untersuchungskommission über die Ereignisse des 11. September 2001.

Die bisherige offizielle Untersuchung, die den „9/11 Commission Report“ herausbrachte, hat die zahlreichen Ungereimtheiten dieser Terrorakte nicht klar gestellt. Von offizieller Seite gilt daher immer noch die offizielle Verschwörungstheorie die schon kurz nach dem Ereignissen verbreitet wurde: 19 mit Teppichmessern bewaffneten Männern sei es gelungen vier Flugzeugen zu entführen und zum Absturz zu bringen.

Die offizielle Untersuchungskommission 9/11 hatte zu vielen Dokumenten keinen Zugang und durfte Zeugen nicht befragen, aus Gründen der Sicherheit der USA, wie es hiess. Die Kommission wurde auch erst anderthalb Jahre nach den Ereignissen auf Druck von Angehörigen der Opfer von 9/11 eingesetzt. Vorher hiess es von Seiten der Bush-Administration, dringlich sei jetzt die Verfolgung der Attentäter, sei jetzt der Krieg gegen den Terror, nicht eine Untersuchung von 9/11. Schon vier Wochen nach den Anschlägen griff die USA den auch schon Afghanistan an, weil die Taliban Führung Osama Bin Laden nicht an die USA ausliefern wollte. Dieser Krieg in Afghanistan, der nun schon über zehn Jahre dauert, hat ein Mehrfaches von zivilen Opfern gefordert wie die Terrorangriffe in den USA. Noch mehr Tote und Verletzte forderte dann der Krieg gegen den Irak im Rahmen des Krieges gegen den Terror.

Zehn Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 kommen immer neue Details an Licht die in zahlreichen Publikationen vorgestellt wurden. Das Buch etwa von Paul Schreyer „Inside 9/11“ (Kai Homilius Verlag 2011) stützt sich auf den offiziellen Untersuchungsberichtes der 9/11 Kommission. Schreyer ging der Frage nach: „Warum war die gesamte Luftabwehr der USA nicht in der Lage die vier entführten Flugzeuge zu stoppen?“ In anderen Fällen wurde bei Kursabweichungen von Flugzeugen, dem Abbruch des Funkkontaktes oder des Ausschaltung des Transponders sofort Jets gestartet um in der Luft abzuklären was mit dem Flugzeuge passiert ist, ein Routinevorgang der in jedem Jahr in den USA dutzende Male vorkommt. (Ein Transponder ist ein Funk-Kommunikationsgerät, das eingehende Signale des Standortes des Flugzeuges aufnimmt und automatisch beantwortet bzw. weiterleitet). Wie konnten die Attentäter wissen, dass am 11. September 2001 eine gross angelegte Übung im Gange war, bei der auch die Entführung von Flugzeugen geübt wurde? Diese Übungen verwirrten die Operateure in den zivilen und militärischen Flugkontrollzentren, da ihnen nicht klar war ob nun die vier entführten Flugzeuge ein Teil der Übung waren oder nicht. Ohne dass gleichzeitig diese Übungen stattgefunden hätten, wären alle vier Flugzeugentführungen innerhalb von weniger als einer halben Stunde verhindert worden.

Bücher zu 9/11 die kürzlich erschienen sind, Publikationen die sicher alle kritisch zu betrachten sind. Sie ersetzen einen neuen unabhängigen Untersuchungsbericht über 9/11 nicht:

Westend Verlag Frankfurt a/Main, 2011: Mathias Bröckers und Christian C. Walther „11.9. Zehn Jahre danach. Der Einsturz eines Lügengebäudes."

Piper Verlag, München und Zürich, August 2011: Andreas von Bülow, „Die CIA und der 11. September, Neue Erkenntnisse 10 Jahre danach" Bülow war früher in Deutschland Bundesminister unter Helmut Schmidt.

Heyne Verlag München, August 2011; Die amerikanische Verschwörung: 9/11 und andere Lügen“ Jesse Ventura und Dick Russel. Ventura war Bürgermeister und auch Gouverneur des US-Bundesstaates Minnesota. Ventura schildert in seinem Buch auch die offenen Fragen die sich auch heute noch zu den Morden an Martin Luther King und an John F. Kennedy stellen.

Knaur Verlag München, August 2011: Gerhard Wisnewski, Operation 9/11, der Wahrheit auf der Spur, 10 Jahre danach: neue Beweise

Kai Homilius Verlag, 2011, Paul Schreyer „Inside 9/11“

911

Diverse Produkte rund um Ground Zero
Seite 1 von 2
DVD - Thriller
9/11 COMMISSION REPORT - DVD - Thriller
Regisseur: Leigh Scott - Actors: Jeff Denton, Rhett Giles, Eliza Swens ...
33.-
DVD - Documentary: General
9/11 ANSWERING THE CALL - DVD - Documentary: General
Genre/Thema: Documentary: General - 9/11 ANSWERING THE CALL (DVD) 9/11 ...
31.-
BLU-RAY - Unterhaltung
WORLD TRADE CENTER [SE] [2 BRS] - BLU-RAY - Unterhaltung
Regisseur: Oliver Stone - Actors: Nicolas Cage, Stephen Dorff, Maria B ...
29.-
DVD - Dokumentarfilm
9/11 - DIE LETZTEN MINUTEN IM WORLD TRADE CENTER - DVD - Dokumentarfilm
Regisseur: Richard Dale - Genre/Thema: Dokumentarfilm - 9/11 - Die let ...
23.-
DVD - Geschichte
GROUND ZERO - DIE ERSTEN 24 STUNDEN - DVD - Geschichte
Genre/Thema: Geschichte; Ereignisse; Terrorismus; Politik & Recht; Ges ...
21.-
Filmplakate
FAHRENHEIT 911 - Filmplakate
Michael Moore, Debbie Petriken, Michael Moore, Breite 102 cm x Höhe 69 ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "911" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Chrissy Teigen liess sich während ihres Shootings für die 'Sports Illustrated Swimsuit Edition' künstlich befruchten.
Chrissy Teigen liess sich während ihres Shootings für die 'Sports ...
Fashion Sports Illustrated'-Shooting  Chrissy Teigen (30) unterzog sich einer künstlichen Befruchtung, als sie für die 'Sports Illustrated Swimsuit Edition' vor der Kamera stand. mehr lesen  
Schweigeminuten und Zeremonien  Washington - 14 Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 haben die USA mit ... mehr lesen   1
Diese Szenen werden wir nie vergessen.
Das FBI hat Dschihadisten festgenommen, die am 4. Juli einen Anschlag planten.
In Verbindung mit dem US-Unabhängigkeitstag  Washington - Das FBI hat nach eigener Darstellung mehrere islamistisch motivierte Anschläge in ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    belustigend peinlich Das kommt schon fast in die Nähe der Verwechslung von Oekonomie mit ... Mi, 28.12.16 01:21
  • Unwichtiger aus Zürich 11
    Grammatik? Wie kann Stoltenberg denn Heute schon wissen, welche Entscheidungen am ... Sa, 22.10.16 10:59
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Der phallophile Blick eines cerebrophoben Schäfleins! Frau Stämpfli schrieb am Ende ... Mo, 26.09.16 17:32
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    phallophobe Geschichtsrückblicke "Und die grösste Denkerin des 21. Jahrhunderts? Verdient ihr Geld mit ... Sa, 13.08.16 17:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Alle Demonstranten gefilmt. Der Erdogan lässt doch keine Domo gegen sich zu! Die ... Di, 21.06.16 16:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Konzernrecht? Konzernpfusch! Was ist denn das? Konzerne werden vorwiegend von Vollidioten geführt. ... Fr, 10.06.16 17:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Das wird die Deutschen aber traurig machen. Wenn man keinen Flughafen und keinen Bahnhof ... Mi, 08.06.16 17:49
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Der... Daesh (IS) kommt immer mehr unter Druck. Davon sind inzwischen auch ... Do, 02.06.16 19:22
Jonathan Mann moderiert auf CNN International immer samstags, um 20.00 Uhr, die US- Politsendung Political Mann.
CNN-News Was würde «Präsident Trump» tatsächlich bedeuten? Noch ist absolut nichts sicher, doch es ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 5°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 6°C 24°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 10°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt, Regen
Bern 3°C 20°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 8°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 6°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen stark bewölkt, Regen
Lugano 12°C 17°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, starker Regen Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten