Waffenfirma erregt mit Markennamen 'Putinberg' Unmut des Kreml
publiziert: Dienstag, 23. Okt 2012 / 20:40 Uhr
Der Kreml ermutige dazu, Putins Namen zu verwenden, wenn es um die Förderung des Sports und anderer Dinge mit guten Absichten gehe.
Der Kreml ermutige dazu, Putins Namen zu verwenden, wenn es um die Förderung des Sports und anderer Dinge mit guten Absichten gehe.

Moskau - Die Patentanmeldung für eine Waffenmarke namens 'Putinberg' hat für Unmut im Kreml gesorgt. Die kommerzielle Vermarktung des Namens des russischen Präsidenten Wladimir Putin werde «negativ» gesehen, sagte Putins Sprecher Dmitri Peskow dem Radiosender Kommersant FM.

Nach Angaben des russischen Patent- und Markenamtes lag dem Sender Bisnes Radio ein Antrag auf die Namensrechte für 'Putinberg' für «Feuerwaffen, Sprengstoffe, Geschosse und Munition» vor. Die Antragsteller wollten sich zunächst nicht äussern.

Peskow sagte am Dienstag, der Kreml ermutige dazu, Putins Namen zu verwenden, wenn es um die Förderung des Sports und anderer Dinge mit guten Absichten gehe. Die russische Sprache bietet laut Peskow viele Hintertüren, um ähnlich klingende Namen zu erfinden.

Zu der Vielzahl von Produkten mit präsidialem Titel gehören die Wodkamarke «Putinka» und das Hundefutter «Ehre für Putin!». Der Name «Put-in-pot» für ein chemisches Düngemittel wurde dagegen 2011 nicht zugelassen.

Der vor allem im Westen populäre einstige Präsident der Sowjetunion Michail Gorbatschow hat diese Sorgen nicht, er liess sich 2003 seinen Nachnamen und den Spitznamen Gorbi schützen.

 

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Gabriel García Márquez war am vergangenen Donnerstag im Alter von 87 Jahren gestorben.
Gabriel García Márquez war am vergangenen ...
Bewegende Zeremonie  Mexiko-Stadt - In einer bewegenden Zeremonie hat Mexiko am Montag Abschied genommen von Gabriel García Márquez. Die Urne des verstorbenen kolumbianischen Literaturnobelpreisträgers wurde im «Palacio de Bellas Artes» (Palast der Schönen Künste) aufgestellt. 
Gabriel García Márquez ist tot Mexiko-Stadt - Der kolumbianische Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez ist tot.
Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez.
Miss Earth Schweiz 2014  Die Miss Earth Schweiz Organisation setzt an der diesjährigen Wahl einen Kontrapunkt. Am Samstag, 26. April 2014, wird in der Umwelt Arena Spreitenbach im Rahmen der «Miss Earth Schweiz Wahl» zum ersten Mal auch ein «Mister Earth Schweiz» ernannt. Das Auswahlverfahren verläuft aber anders, als man es von den Organisatoren einer Misswahl annehmen könnte. Sieben gestandene Männer sind nominiert.  
Die 16 Kandidatinnen für die Wahl 2014
Die klugen und schönsten Töchter von Mutter Erde Am Samstag, 26. April 2014 wird in der Umwelt Arena in Spreitenbach das Finale der diesjährigen Miss Earth Schweiz Wahl ...
Titel Forum Teaser
Rita Ora gewährte einen kleinen Einblick in ihre bevorzugten Sexpraktiken.
FACES Rita Ora: Schlafzimmerplaudereien Sängerin Rita Ora (23) zog Parallelen zu ihrer Rolle in ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.04.2014
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten