Chávez und Capriles
Wahlkampf in Venezuela ist eröffnet
publiziert: Montag, 2. Jul 2012 / 09:24 Uhr
Chávez und Capriles eröffnen Wahlkampf in Venezuela.
Chávez und Capriles eröffnen Wahlkampf in Venezuela.

Caracas - Drei Monate vor den Präsidentschaftswahlen in Venezuela haben Staatschef Hugo Chávez und sein Herausforderer Henrique Capriles den Wahlkampf eröffnet. Chávez fuhr zu Beginn seiner Kampagne in den nördlichen Staat Carabobo und sprach zu seinen Anhängern.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der ehemalige Gouverneur Capriles begann seinen Wahlkampf am anderen Ende des Landes im südwestlichen Staat Bolívar. Chávez sei nur daran interessiert, an der Macht zu bleiben, kritisierte Capriles. Er hingegen repräsentiere eine «neue Führung» und suche nach Lösungen für die Probleme der Menschen.

Amtsinhaber Chávez gab sich derweil siegessicher, er habe «niemals so langweilige Herausforderer» gehabt. Der 57-Jährige ist seit 1999 Venezuelas Präsident und möchte am 7. Oktober erneut für eine sechsjährige Amtszeit gewählt werden.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Caracas - In Venezuela hat am Sonntag die mit grosser Spannung erwartete Präsidentenwahl begonnen. Der seit 1999 amtierende ... mehr lesen
Knapp 19 Millionen Venezolaner sind aufgerufen, über den künftigen Kurs des ölreichen Landes zu entscheiden. (Symbolbild)
Hugo Chávez erinnerte an die Erfolge seiner Regierung.
Caracas - In Venezuela haben Präsident Hugo Chávez und sein oppositioneller Herausforderer Henrique Capriles Radonski drei ... mehr lesen
Caracas - Pünktlich zu Beginn der heissen Wahlkampfphase hat Venezuelas Präsident Hugo Chávez nach eigenen Angaben sein Krebsleiden überwunden. Er sei nun «vollständig krebsfrei» und jeden Tag fühle er sich etwas besser, sagte Chávez. mehr lesen 
Caracas - Der venezolanische Präsident Hugo Chávez hat offiziell seine Kandidatur bei der Präsidentenwahl am 7. Oktober angemeldet. Er winkte in Caracas Tausenden ... mehr lesen
Hugo Chávez hat seine Kandidatur bei der Präsidentschaftswahl offiziell angemeldet.
In Athen stehen die Wahlen an.
In Athen stehen die Wahlen an.
Erster Anlauf  Athen - Die Präsidentenwahl in Griechenland ist im ersten Anlauf gescheitert. Damit bleibt offen, ob es im Januar zu vorgezogenen Parlamentswahlen kommt. Nur 160 der anwesenden 295 Abgeordneten stimmten für den Kandidaten der konservativ geführten Regierung, Stavros Dimas. 
Regierungschef Antonis Samaras erhofft sich durch das Votum eine Bestätigung seines Kurses in der Eurokrise.
Samaras zieht Präsidentenwahl vor Athen - In Griechenland soll bereits in wenigen Tagen ein neuer Präsident gewählt werden. Das hat Regierungschef Antonis Samaras ...
USA  Washington - Der US-Republikaner Jeb Bush hat seine Ambitionen ...  
Jeb Bush.
George Prescott Bush hat die Wahl auf Anhieb gewonnen - er wird unter anderem für die Aufsicht über die Einkünfte aus dem Öl- und Gassektor zuständig sein.
Erneut ein George Bush auf wichtigen Posten in Texas gewählt Washington - Im US-Bundesstaat Texas hat erneut ein George Bush eine Wahl gewonnen. George Prescott Bush, ...
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 5°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 6°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 6°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 7°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 7°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 2°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten