Wahltelefon der Parlamentsdienste läuft heiss
publiziert: Dienstag, 16. Okt 2007 / 12:33 Uhr

Bern - Die Vorbereitungen auf den Urnengang am 21. Oktober laufen auf Hochtouren. Seit letztem Sonntag sind 10 Wahlbeobachter der OSZE im Land. Derweil klären viele Wahlberechtigte letzte Fragen: Das Wahltelefon der Parlamentsdienste erhielt bislang 1700 Anrufe.

Wer Fragen zu den Wahlen hat erreicht das Wahltelefon unter 0800 80 2007.
Wer Fragen zu den Wahlen hat erreicht das Wahltelefon unter 0800 80 2007.
5 Meldungen im Zusammenhang
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten im Rahmen dieses kostenlosen Service noch bis Freitag Fragen der Bevölkerung zu den Wahlen, beispielsweise zum Ausfüllen der Wahlzettel.

Besonders ältere Personen und Neuwähler nähmen die Dienstleistung in Anspruch, bestätigte Andreas Blaser, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit bei den Parlamentsdiensten, am Dienstag einen Artikel der Zeitung «La Liberté».

Insgesamt rechneten die Betreiber während den 19 Tagen mit gut 3000 Anrufen.

Von der Schweiz lernen

Die Vorbereitung und der Ablauf der eidgenössischen Wahlen werden zum ersten Mal von Experten der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) beobachtet.

Sie werden ihr Augenmerk vor allem auf die Berichterstattung der Medien und die briefliche Stimmabgabe richten.

Mit dieser Mission wolle die OSZE «von den Erfahrungen der Schweiz lernen und sich Wissen aneignen», schreibt die Bundeskanzlei in ihrem Communiqué.

(rr/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Wahlen 2007 Bern - Umfragen sagen für die ... mehr lesen
Was bedeutet der Rücklauf bei der brieflichen Stimmabgabe?
Wahlen 2007 Bern - Rentnerinnen und Rentner sind mit Abstand die fleissigsten ... mehr lesen
Regula Stämpfli: «Bei Rentnern gewinnt die SVP überproportional.» (Symbolbild)
Greenpeace legte den Kandidatinnen und Kandidaten einen Klimavertrag zur Unterschrift vor.
Zürich - Die bürgerlichen ... mehr lesen
Wahlen 2007 Bern - Die SVP legt im Wahlkampf ... mehr lesen
Das Barometer deutet auf eine hohe Wahlbeteiligung hin.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 6°C 7°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Luzern 5°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 10°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 5°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten