Tausende Menschen in Sicherheit gebracht
Waldbrände bedrohen Touristenort Marbella
publiziert: Freitag, 31. Aug 2012 / 16:09 Uhr
Starke Winde begünstigten das Feuer. (Symbolbild)
Starke Winde begünstigten das Feuer. (Symbolbild)

Madrid - An der andalusischen Küste sind am Freitag vorsorglich tausende Menschen vor einem Waldbrand in Sicherheit gebracht worden. Das Feuer wütete nahe des Touristenortes Marbella.

Innovativer Brandschutz
Aero-X AG
Wettingerstrasse 19
5400 Baden
2 Meldungen im Zusammenhang
Durch das Feuer, das sich auf einer Breite von zwölf Kilometern erstreckte, seien Häuser beschädigt worden, sagte der Präsident der Region Malaga im Radiosender RNE. Mehr als 250 Feuerwehrleute und Helfer bekämpften den Brand. Die relativ geringe Luftfeuchtigkeit, starke Winde und hohe Temperaturen begünstigten das Feuer.

An den Löscharbeiten in der Nacht zum Freitag waren zehn Löschzüge beteiligt, am Morgen standen 17 Flugzeuge und Helikopter zum Einsatz bereit. Das regionale Umweltministerium zeigte sich optimistisch, den Brand «in den kommenden Stunden stabilisieren zu können».

Nach der schlimmsten Dürreperiode seit 70 Jahren, die das Land im vergangenen Winter erlebte, wüten in Spanien in diesem Sommer besonders viele Brände. Zwischen dem 1. Januar und dem 12. August verbrannten nach Angaben des spanischen Landwirtschaftsministeriums fast 140'000 Hektar Wald - die schlimmsten Brandschäden seit zehn Jahren.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lissabon - Rund 1200 Feuerwehrleute haben am Sonntag in Portugal gegen mehrere ... mehr lesen
Portugal leidet in diesem Jahr unter einer extremen Trockenheit. Folge: Extreme Brandgefahr.
Löschhelikopter. (Symbolbild)
Madrid - Der verheerende Waldbrand bei Marbella an der spanischen Costa del Sol wütet weiter. Nur an einigen Stellen gelang ... mehr lesen
Komplettes Brandschutzsortiment und Feuerlöscher
Innovativer Brandschutz
Aero-X AG
Wettingerstrasse 19
5400 Baden
Brand in Einfamilienhaus erforderte Feuerwehreinsatz.
Brand in Einfamilienhaus erforderte Feuerwehreinsatz.
Ursache unklar  Füllinsdorf - Am frühen Samstagmorgen kam es an der Arisdörferstrasse in Füllinsdorf zu einem Brandfall in einem Einfamilienhaus. Die Brandursache ist noch unklar. An der Liegenschaft entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand, teilt die Polizei Basel-Landschaft mit. 
Ein Feuerwehrmann hat sich bei den Löscharbeiten verletzt.
Mehrfamilienhaus in Uzwil zerstört  Uzwil SG - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Uzwil SG ist am Freitag ein ...  
Feuerwehrmann von Baum erschlagen  Ulan-ude - Im Kampf gegen heftige Waldbrände in Sibirien ist ein Feuerwehrmann ums ...
In Sibirien wüten Waldbrände. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3262
    "Genugtuung von 14.300 Franken" Bei dem was im Fall "Carlos" abläuft, muss man sich auch fragen, wie ... gestern 12:05
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3262
    Es... wird wohl immer schlimmer kommen! An den Grenzen Flüchtlingsströme, ... Fr, 28.08.15 12:02
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3262
    Eritrea "Haupteinnahmequelle sind die Eritreer im Ausland mit ihren Abgaben: 1 ... Do, 27.08.15 14:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 1484
    Und die es auch überlebt haben, ja sogar davon profitiert haben! Und wieder ... Mi, 26.08.15 17:11
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3262
    Es... wird wohl immer schlimmer kommen! An den Grenzen Flüchtlingsströme, ... Mi, 26.08.15 13:18
  • Kassandra aus Frauenfeld 1484
    Die Lehre daraus? Finger weg von fremden Sachen! Sonst küssst dich der Elch, sonst tritt ... Sa, 22.08.15 12:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1484
    Rechte Politik Es gibt da noch eine ganze Menge zu sagen: Ich schrieb bereits, dass ... Fr, 21.08.15 09:45
  • Kassandra aus Frauenfeld 1484
    Der wird ganz sicher mal ableben, Schäfchen, der König von Thailand. Oder was glauben Sie? ... Fr, 21.08.15 01:12
Aus dem Auto geschleudert und dann im Wald verirrt.
Unglücksfälle Autofahrer verirrt sich nach Unfall in Kerns im Wald Kerns OW - Glück im Unglück hatte ein ...
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 19°C 26°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 15°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 18°C 28°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 15°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 17°C 31°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 16°C 32°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 20°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten