Waldbrand in Chamoson im Wallis
publiziert: Mittwoch, 22. Aug 2012 / 16:50 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 22. Aug 2012 / 17:59 Uhr
Wald oberhalb von Chamoson im Wallis steht in Flammen.
Wald oberhalb von Chamoson im Wallis steht in Flammen.

Chamoson - In einem Wald bei Mayens-de-Chamoson VS ist am Mittwoch gegen 12.45 Uhr ein Brand ausgebrochen. Zurzeit stehen rund vier Hektaren Wald in Flammen. Das felsige Gelände dort ist steil und unwegsam und für die Feuerwehr kaum zugänglich.

Innovativer Brandschutz
Aero-X AG
Wettingerstrasse 19
5400 Baden
Daher wurden zwei Löschhelikopter zum Brandherd geschickt, wie es seitens der Polizei hiess. Ein dritter Helikopter kam kurz nach 15 Uhr zum Einsatz.

Das betroffene Gebiet ist unbewohnt und nicht sehr dicht bewachsen. Die Brandursache ist unbekannt. Laut Polizeisprecher Reto Kalbermatten, der die Gegend mit einem Helikopter überflog, sind kaum Flammen zu sehen, jedoch sehr viel Rauch. Die Lage scheine jedoch unter Kontrolle zu sein.

Eine Ausdehnung der Brandfläche könne nicht ganz ausgeschlossen werden, vor allem, wenn die bis anhin schwachen Winde in der Nacht an Stärke zunehmen würden, sagte Kalbermatten. Wegen der nahegelegenen Baumgrenze sei jedoch keine Brandausdehnung in höhergelegene Gebiete zu befürchten.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Komplettes Brandschutzsortiment und Feuerlöscher
Innovativer Brandschutz
Aero-X AG
Wettingerstrasse 19
5400 Baden
Die Brandursache wird abgeklärt.
Die Brandursache wird abgeklärt.
Gestern Abend brannte in Neuhausen am Rheinfall ein Personenwagen und wurde dabei zerstört. Personen wurden keine verletzt. mehr lesen 
Nachfrage für Kurse gross  Luzern - Wegen Feuerwerken kommt es in der Schweiz gemäss Suva jedes Jahr zu ...
Feuerwerke - wunderschön, können jedoch auch gefährlich werden.
Nationalfeiertag: Erschreckend laut Draussen lautes Knallen, zischendes Feuerwerk, Lichtblitze am Himmel - und drinnen ein jämmerliches Jaulen.
Knalleffekte von Feuerwerk bedeuten erheblichen Stress.
Das Auto ist vollständig ausgebrannt.
Ein Kind verletzt  Am Sonntagabend kam es um 19.00 Uhr auf der Autobahn A1 Höhe Münchwilen TG zu ...  
Titel Forum Teaser
Eine schwer verletzte Person wurde mit dem Helikopter ins Spital geflogen. (Symbolbild)
Unglücksfälle Schweizer Car in Norwegen verunglückt - drei Tote Bern/Kopenhagen - Bei einem Unfall mit ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 11°C 13°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Basel 11°C 13°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
St.Gallen 13°C 15°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 15°C 18°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 15°C 18°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 14°C 19°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 17°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten