Walter Roderer im Alter von 91 Jahren gestorben
publiziert: Dienstag, 8. Mai 2012 / 11:18 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 8. Mai 2012 / 14:15 Uhr
Eine Institution der Schweizer Bühnen- und Leinwand-Geschichte. (Archivbild)
Eine Institution der Schweizer Bühnen- und Leinwand-Geschichte. (Archivbild)

Illnau-Effretikon - Als «Buchhalter Nötzli» hat Walter Roderer Schweizer Kinogeschichte geschrieben. Der Volksschauspieler ist in der Nacht auf Dienstag im Alter von 91 Jahren gestorben. Jahrzehntelang war «Rodi» auf den Bühnen und Leinwänden des Landes präsent.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Walter RodererWalter Roderer
Gestorben ist Roderer in der Nacht auf Dienstag an seinem Wohnort in Illnau-Effretikon ZH. Die Zürcher Kantonspolizei bestätigte eine entsprechende Meldung des Newsportals Blick.ch.

Seine Figuren Nötzli, Muggli, Stützli, Häberli oder Wendolin Pfannenstiel waren genauso bünzlig und verschupft wie sie hiessen. Dennoch war Walter Roderer noch in hohem Alter Dauergast auf Glamour-Events und hat sogar in einem DJ-Antoine-Video mitgespielt.

Fast vier Jahrzehnte tourte Roderer mit Boulevard-Stücken, Schwänken und Cabaret-Programmen durch meist ausverkaufte Theater und Gasthaussäle. 1288 Mal spielte Roderer den «Mustergatten», «Der verkaufte Grossvater» brachte es auf 749 Aufführungen.

Mit dem auch in Deutschland viel beachteten Film «Ein Schweizer namens Nötzli» landete Roderer 1988 einen grandiosen Erfolg. Der Streifen wurde zum zweiterfolgreichsten Schweizer Film nach «Die Schweizermacher», bis ihn 2003 die RS-Komödie «Achtung, fertig, Charlie!» verdrängte.

Als «Buchhalter Nötzli» spielte Roderer das, was er nach eigenem Bekunden war: Herr Schweizer. In seiner Autobiographie «Sie müend mi verstoh, gelled si» sagte er von sich selbst, er sei ein Spiesser, «Tüpflischiisser» und Apostel der Zukurzgekommenen. Er mochte Bernerplatte, Hörnli mit Ghacktem und Fussball.

Lange spielte er unter anderem am Zürcher Schauspielhaus kleine und kleinste Rollen, so 1951 in der «Kleinen Niederdorfoper». Den Durchbruch schaffte er 1952 als schüchterner Ladengehilfe in Sacha Guitrys Komödie «Nicht zuhören, meine Damen» am Theater am Central. Dort wurde er fürs Cabaret Fédéral entdeckt.

Walter-Roderer-Weg

Zum 80. Geburtstag taufte seine Zürcher Wohngemeinde Illnau einen Weg auf seinen Namen und 2007, mit fast 87 Jahren, konnte Roderer den Ehren-Prix-Walo für sein Lebenswerk entgegennehmen. 2010 erhielt er schliesslich den Lifetime Award des Schweizer Fernsehpreises.

Seit 1961 ein Paar, wurde Ruth Jecklin erst 1996, nach dem Tod von Walter Roderers erster Frau Leni, die offizielle Lebenspartnerin. Sie heirateten am 5. Mai 2003. Nur zehn Monate später erlag Jecklin im Alter von 69 Jahren einem Krebsleiden.

Kurz nach seinem 90. Geburtstag geriet Roderer noch einmal in die Schlagzeilen. Seine dritte Heirat war publik geworden: Anfang 2005 ehelichte Roderer seine 60 Jahre jüngere Grossnichte. Über fünf Jahre lang konnten die beiden dies strikt geheim halten.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
3
Forum
Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von 3 Leserinnen und Lesern kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Mit einer Gedenkfeier in der Zürcher Kreuz-Kirche haben am Freitag Weggefährten, Prominente und langjährige ... mehr lesen
Abschied.
Walter Roderer - der Bünzli tritt ab.
Google Trends Raab bleibt ungeschlagen, der Proto-Bünzli tritt für immer ab und Kindermisshandlung wird «Prime Time»-tauglich. ... mehr lesen
Zürich - Der Schweizer Schauspieler Walter Roderer ist am Abend bei der Verleihung des Schweizer Fernsehpreises 2010 in ... mehr lesen
Walter Roderer zwischen Reto Lipp und Patty Boser.
Walter Roderer - 85 und kein bisschen müde.
Illnau-Effretikon - Mit 100 Prominenten aus Showbusiness, Politik und Presse ... mehr lesen
Bern - Die bekannte Volksschauspielerin Ruth Jecklin Roderer ist am Sonntag im Alter von 69 Jahren gestorben. Sie sei einem Krebsleiden erlegen, teilt ihr Ehemann, der Schauspieler Walter Roderer, mit. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Zumikon - Der bekannte Volksschauspieler Walter Roderer (83) und seine langjährige Bühnen- und spätere ... mehr lesen
Walter Roderer hier nicht mit seiner Frau, sondern mit Guru Mike Shiva.
Ein wahrer Könner . . .
. . . hat die Bühne verlassen.
Schade
das gewisse Leute nicht immer jung bleiben...

Was habe ich gelacht als Teenager als Roderer den Buchhalter Nötzli gab, ich liebe diesen Film. Eigentlich ist Roderer verantwortlich dafür das ich zunächst nach der Schule Buchhalter geworden bin.
Selbst die Fortsetzung, obwohl objektiv gesehen viel schlechter, liebe ich.

Natürlich hat Roderer uns allen auch mit vielen anderen Rollen Freude gemacht. Und die kultigen Werbespote!!
R.I.P.
Wirst uns in Erinnerung bleiben.

Ruh' in Frieden.

Walter Roderer

Produkte rund um den Schauspieler
DVD - Komödie
EIN SCHWEIZER NAMENS NÖTZLI/DER DOPP... [2DVDS] - DVD - Komödie
Actors: Walter Roderer - Genre/Thema: Komödie - Ein Schweizer namens N ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Walter Roderer" suchen
Der Zürcher Fotograf René Burri.
Der Zürcher Fotograf René Burri.
Fotografie  Zürich - Der Fotograf René Burri ist tot. Der Zürcher, dessen Porträts von Che Guevara Weltruhm erlangten, starb im Alter von 81 Jahren zu Hause in Zürich. 
Zum 160. Geburtstag  Er war ein Schöngeist, wie er im Buche steht - in seinen. Oscar Wilde führte eine der ästhetischsten Federn, ...  
Zum 50. Todestag  Hach, Cole Porter. Der amerikanische Komponist schrieb unzählige Evergreens, die von Frank Sinatra bis Ella Fitzgerald gesungen ...  
Ski alpin  Der 36-jährige Bode Miller wird sich nach dem Ende seiner Skikarriere dem Training von Galopp-Rennpferden widmen.
Bode Miller: Ein Pferdeliebhaber.
Titel Forum Teaser
«Ich designe für die unabhängige Frau. Sie kleidet sich für sich selbst und nicht, um anderen zu gefallen oder beurteilt zu werden.»
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 14°C bewölkt, Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 10°C 13°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 13°C 16°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 15°C 18°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 14°C 21°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 16°C 20°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 15°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten