Warnung vor vermeintlichem Viren-Warndienst
publiziert: Montag, 10. Aug 2009 / 11:52 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 11. Aug 2009 / 10:47 Uhr

Bern - Aktuell kursieren E-Mails eines vermeintlichen Viren-Warndienstes. Dieser fordert zum Download eines Virenscanners auf. Dahinter verbirgt sich allerdings ein kostenpflichtiges Abo einer normalerweise kostenfreien Anti-Virensoftware, wie die Bundesstelle für Informatik-Sicherheit Melani mitteilt.

Anti-Virensoftware sollte nur von bekannten Anbietern heruntergeladen werden.
Anti-Virensoftware sollte nur von bekannten Anbietern heruntergeladen werden.
Weiterführende Links zur Meldung:

Zu MELANI

Weitere Informationen

E-Mails mit dem Betreff: «Virenwarnung für 'Empfänger' - Ihr PC ist ungeschützt» sind im Moment im Umlauf und warnen mit Bezug auf das Deutsche Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor einem besonders gefährlichen Virus/Trojaner.

Der Empfänger wird darin aufgefordert, auf einen Link zu klicken um den auf der Webseite angebotenen Virenscanner zu installieren. Dahinter verbirgt sich allerdings ein kostenpflichtiges Abo um eine normalerweise kostenfreie Anti-Virensoftware herunterzuladen.

Zu dieser Thematik hat das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) bereits eine Informationsbroschüre herausgegeben, welche im Internet konsultiert werden kann.

Melani empfiehlt, Anti-Virensoftware nur von bekannten und seriösen Anbietern zu nutzen und diese am besten direkt über die Herstellerseite herunterzuladen. Nutzer sollten keinesfalls auf Links klicken, die sie von unbekannten Absendern per E-Mail erhalten.

(ht/pd)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung bei domains.ch.
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung ...
SMS-Token zusätzlich zu deinem domains.ch Passwort  St. Gallen - Domains sind ein wertvolles immaterielles Gut. Nicht vorzustellen was passieren würde, wenn dein operativer und Umsatz bringender Online-Shop auf einmal gekapert würde. Alle E-Mail Geschäftskorrespondenzen nicht mehr ankämen und Unfug mit deiner Domain getrieben würde. mehr lesen 
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den ... mehr lesen  
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business. Am 5. und 6. April 2017, auf der Messe Zürich, vermitteln die Messen einen umfassenden Marktüberblick. mehr lesen  
Geofencing machte es möglich  Boston - Abtreibungsgegner machen Frauen in US-Kliniken für Schwangerschaftsabbrüche neuerdings dank eines Location-Features der Agentur Copley Advertising direkt ausfindig und bombardieren sie mit entsprechenden Botschaften. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 13°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 13°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 17°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten