Marathon-Sieg
Wawrinka ringt Chardy nieder
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 11:48 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 14:39 Uhr
Stanislas Wawrinka ist mit viel Mühe weiter. (Archivbild)
Stanislas Wawrinka ist mit viel Mühe weiter. (Archivbild)

Stanislas Wawrinka (ATP 16) steht beim ATP-Turnier in Tokio in den Viertelfinals. Der Romand ringt den Franzosen Jérémy Chardy mit 7:6 (7:1), 6:7 (6:8), 7:5 nieder.

Wawrinka musste 158 Minuten lang auf dem Platz stehen, ehe sein siebter Viertelfinaleinzug des Jahres feststand. Um ein Haar hätte er sich eine gute Stunde früher in die Garderobe verabschieden können. Im Tiebreak des zweiten Satzes hatte er bei 6:3 drei aufeinanderfolgende Matchbälle, von denen er aber keinen verwerten konnte. Erst im elften Game des Entscheidungssatzes schaffte er dann die Differenz gegen den schlaksigen Rechtshänder Chardy, gegen den er nun im Head-to-Head 3:0 führt.

Der Romand hat nun einen Tag Pause, ehe ein grösseres Kaliber wartet. In der Runde der letzten acht trifft Wawrinka auf den topgesetzten Andy Murray, den stärksten Spieler der letzten Monate. Der Schotte hat beste Erinnerungen an Wawrinka, war doch sein Sieg im letzten Duell in der Startrunde der Olympischen Spiele gleichbedeutend mit dem Beginn eines magischen Sommers, der ihm neben der Goldmedaille in Wimbledon auch im US Open den ersten Grand-Slam-Titel bescherte. Im Head-to-Head steht es 7:4 für Murray, der fünf der letzten sechs Duelle gewonnen hat.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Roger Federer bekommt es mit einem Qualifikanten zu tun.
Roger Federer bekommt es mit einem Qualifikanten zu tun.
French Open Auslosung für French Open  Roger Federer spielt in der 1. Runde des French Opens gegen einen Alejandro Falla. Stan Wawrinka trifft auf den Türken Marsel Ilhan. Die beiden Schweizer könnten im Viertelfinal aufeinander treffen.  
Erster Finalist  João Sousa und Thomaz Bellucci stehen am Geneva Open im Final. Sousa setzt sich gegen den Wawrinka-Bezwinger Federico Delbonis in drei Sätzen durch, Bellucci schlägt Santiago Giraldo 6:3, 6:4.  
French Open Rekordmarke geknackt  Der Italiener Andrea Arnaboldi hat einen denkwürdigen Rekord in der Geschichte des French Open in Paris aufgestellt.  
French Open Wawrinka profitiert  Die Weltnummer 6 Milos Raonic kann am French Open in Paris nicht antreten. Er hat sich von einer Fussoperation nicht ...  
Milos Raonic wird nicht antreten, da er sich nach seiner OP noch nicht genügend erholt hat.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4242
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 1°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 6°C 12°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Bern 5°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 14°C bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Genf 9°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 12°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten