Wawrinka trägt die Schweizer Fahne
publiziert: Montag, 23. Jul 2012 / 11:59 Uhr
Stanislas Wawrinka bekommt die Ehre als Schweizer Fahnenträger.
Stanislas Wawrinka bekommt die Ehre als Schweizer Fahnenträger.

Obwohl Roger Federer Verzicht erklärt hat, trägt zum dritten Mal in Folge an einer Eröffnungsfeier von Olympischen Sommerspielen ein Tennisspieler die Schweizer Fahne ins Stadion.

4 Meldungen im Zusammenhang
In London wird Stanislas Wawrinka mit dieser ehrenvollen Aufgabe betraut. Swiss Olympic schreibt in seiner Mitteilung, dass der 27-jährige Lausanner als Goldmedaillengewinner von Peking und als einer der besten Spieler in der Weltsportart Tennis die Voraussetzungen für diese Position erfülle.

«Ich bin stolz, die Schweizer Flagge zu tragen», lässt sich Wawrinka zitieren, «sie erinnert mich an den grossen Moment, als ich in Peking mit Roger Federer die Goldmedaille in Empfang nehmen durfte. Ich wünsche allen Mitgliedern unseres starken Schweizer Olympia-Teams den Teamgeist, der den Erfolg von Peking möglich gemacht hat.»

2004 und 2008 hatte Roger Federer bei der Olympia-Eröffnungsfeier als Fahnenträger gewirkt. Der Baselbieter erklärte unlängst, er wolle in London jemand anderem diese Ehre zuteil kommen lassen. Nun kommt am Freitag sein Doppel-Partner zum Zug.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Über zwei Monate nach seinem letzten Matchgewinn im Einzel findet Stanislas Wawrinka (ATP 26) zum Erfolg ... mehr lesen
Nach einer langen Durststrecke kann sich Stanislas Wawrinka wieder freuen.
Tennis-Ass Roger Federer.
Olympische Sommerspiele Roger Federer trifft zum Auftakt des olympischen Tennis-Turniers in Wimbledon auf den Kolumbianer Alejandro Falla. ... mehr lesen
Olympische Sommerspiele Wie in Peking (Nummer 4) sind Roger Federer/Stanislas Wawrinka im olympischen Doppelturnier erneut gesetzt. Die ... mehr lesen
Roger Federer im training.
Roger Federer gibt sich trotz grosser Erfolge bescheiden.
Roger Federer möchte bei den Olympischen Spielen in London nicht erneut Schweizer Fahnenträger während der ... mehr lesen
«Jede Form von Diskriminierung eines Landes oder einer Person.«
«Jede Form von Diskriminierung eines Landes oder ...
«Unvereinbar»  Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat künftige Olympia-Gastgeber noch einmal ausdrücklich dazu verpflichtet, auf jegliche Art von Diskriminierung im Rahmen der Spiele zu verzichten. 
Mit Berlin oder Hamburg ins Rennen  Deutschlands Hauptstadt Berlin möchte in den Jahren 2024 oder 2028 Olympische Sommerspiele durchführen.  
Erfolg im Stabhochsprung  Angelica Moser sicherte der Schweiz an den Olympischen Jugendspiele in Nanjing ...
Olympischn Jugendspiele in Nanjing.
Olympia Rio 2016  Zwei Jahre vor den Olympischen Spielen in Rio beginnt am Zuckerhut das erste sportliche Warm-up: 324 Segelsportler aus 34 Länder treten mit 250 Booten in allen zehn olympischen Klassen an.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2470
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1015
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1015
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2470
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1015
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 12°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 11°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 13°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 14°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 14°C 19°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 15°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten