Webber knapp vor Hamilton
publiziert: Samstag, 28. Jul 2012 / 12:38 Uhr
Mark Webber im Red Bull-Renault verwies Lewis Hamilton beim letzten freien Training auf Platz 2.
Mark Webber im Red Bull-Renault verwies Lewis Hamilton beim letzten freien Training auf Platz 2.

Mark Webber realisiert im letzten freien Training zum GP von Ungarn die Bestzeit.

2 Meldungen im Zusammenhang
Der Australier im Red Bull-Renault verwies Lewis Hamilton, der am Freitag in den ersten beiden freien Trainings der Schnellste gewesen war, um 0,093 Sekunden auf Platz 2. Dritter wurde Weltmeister Sebastian Vettel. Die beiden Sauber-Fahrer Kamui Kobayashi und Sergio Perez klassierten sich im 12. und 15. Rang.

Der Start zum Qualifying erfolgt um 14.00 Uhr.

Mogyorod. Grand Prix von Ungarn. Drittes freies Training: 1. Mark Webber (Au), Red Bull-Renault, 1:21,550. 2. Lewis Hamilton (Gb), McLaren-Mercedes, 0,093 Sekunden zurück. 3. Sebastian Vettel (De), Red Bull-Renault, 0,121. 4. Bruno Senna (Br), Williams-Renault, 0,326. 5. Fernando Alonso (Sp), Ferrari, 0,334. 6. Kimi Räikkönen (Fi), Lotus-Renault, 0,403. 7. Romain Grosjean (Fr/Sz), Lotus-Renault, 0,560. Ferner: 10. Jenson Button (Gb), McLaren-Mercedes, 0,683. 12. Kamui Kobayashi (Jap), Sauber-Ferrari, 0,837. 15. Sergio Perez (Mex), Sauber-Ferrari, 1,047.

(asu/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lewis Hamilton fährt im ersten Training für den Grand Prix von Brasilien Bestzeit. mehr lesen
Der Brite hat in São Paulo vorgelegt.
Lewis Hamilton kann am Sonntag zum 22. Mal aus der Pole-Position starten.
Lewis Hamilton steht am Sonntag beim GP von Ungarn auf dem besten Startplatz. ... mehr lesen
Ecclestone widersprach in einer umfangreichen Erklärung allen Vorwürfen.(Archivbild)
Ecclestone widersprach in einer umfangreichen Erklärung allen ...
Prozess-Auftakt  Der der Korruption beschuldigte Bernie Ecclestone legt zum Auftakt des Prozesses in München einen forschen Verteidigungskurs ein. Das Reden überlässt Ecclestone seinen Anwälten. 
Prozess gegen Ecclestone hat begonnen München - In Deutschland hat am Donnerstag der Bestechungsprozess gegen ...
Malheur  Eine zu früh geschwenkte Zielflagge sorgt nach dem Grand Prix von China für Verwirrung. ...
Lewis Hamilton feiert seinen Sieg.
Hamiltons Vorsprung auf seinen zweitplatzierten Teamkollegen Nico Rosberg betrug am Ende 18,6 Sekunden.
Lewis Hamilton macht den Sieg-Hattrick perfekt Lewis Hamilton feiert in Schanghai einen ungefährdeten Start-/Ziel-Sieg. Der 29-jährige Brite triumphiert beim wenig ...
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 7°C 15°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
St.Gallen 10°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 9°C 17°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 9°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 16°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten