BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
NHL
Weber und Josi als Torschützen am Sieg beteiligt
publiziert: Sonntag, 21. Dez 2014 / 11:02 Uhr
Im Spiel der Nashville Predators gegen die Minnesota Wild hatte Roman Josi bereits im 1. Drittel den Pass zum 1:1-Ausgleich gegeben.
Im Spiel der Nashville Predators gegen die Minnesota Wild hatte Roman Josi bereits im 1. Drittel den Pass zum 1:1-Ausgleich gegeben.

Mit jeweils einem Treffer sind Roman Josi und Yannick Weber an den Siegen ihrer NHL-Teams beteiligt.

In der 50. Minute schien Josi mit dem 5:3 für die Nashville Predators gegen Nino Niederreiter und die Minnesota Wild alles klar zu machen. Josi hatte bereits im 1. Drittel den Pass zum 1:1-Ausgleich gegeben. Minnesota schaffte allerdings 48 Sekunden vor Schluss doch noch den Ausgleich. Nach 1:45 Minuten der Verlängerung sorgte Mattias Ekholm mit seinem ersten Saisontreffer für Nashvilles Sieg.

Während Josi seinen vierten Saisontreffer erzielte, war Yannick Weber zum zweiten Mal erfolgreich. Weber war beim 3:2-Sieg der Vancouver Canucks gegen die Calgary Flames nach 4:40 Minuten der erste Torschütze. Kurios war dieses Tor aber, weil eine Strafe gegen Vancouver angezeigt worden war und Calgary-Goalie Hiller deshalb sein Tor verlassen hatte. In Calgarys Powerplay rutschte ein missratener Pass aber übers ganze Spielfeld ins verlassene eigene Tor. Und weil Weber als verteidigender Spieler den Puck zuletzt kurz berührt hatte, wurde ihm das Tor zugesprochen. Auf Seiten Calgarys zeigte Hiller 30 Paraden; konnte die 8. Niederlage in Folge aber nicht abwenden. Den Siegtreffer der Canucks kassierte der Schweizer nach nur 18 Sekunden der Verlängerung.

Auch Mark Streit konnte einen Skorerpunkt verbuchen. Er bereitete beim 7:4-Erfolg der Philadelphia Flyers in Toronto das 4:3 in der 24. Minute vor.

Die NHL-Spiele aus der Nacht zum Sonntag mit Schweizer Beteiligung: Vancouver Canucks (mit Sbisa und Weber/1 Tor) - Calgary Flames (mit Diaz und Hiller/30 Paraden) 3:2 n.V. San Jose Sharks (ohne Müller) - St. Louis Blues 3:2 n.V. Buffalo Sabres - Colorado Avalanche (ohne Berra/Ersatz) 1:5. Toronto Maple Leafs - Philadelphia Flyers (mit Streit/1 Assist) 4:7. Montreal Canadiens (mit Andrighetto) - Ottawa Senators 4:1. Minnesota Wild (mit Niederreiter) - Nashville Predators (mit Josi/1 Tor, 1 Assist) 5:6 n.V.

(asu/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
Feyenoord ruft  Nach dem Abgang von Albian Ajeti in Richtung Premier League «droht» dem FC Basel auch der Verlust von Ricky van Wolfswinkel. mehr lesen 
Meniskusverletzung  GC muss für den Saisonendspurt auf Abwehrspieler Nathan verzichten. Immerhin haben sich die Befürchtungen eines Kreuzbandrisses nicht bestätigt. mehr lesen  
GC muss wohl für den Rest der Saison ohne Abwehrspieler Nathan auskommen.
Der FC Sion kann auch die nächsten beiden Jahre auf die Dienste von Goalie Kevin Fickentscher zählen.
Goalie bleibt  Sion-Goalie Kevin Fickentscher hält den Wallisern die Treue und verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre. mehr lesen  
Polizei mit Steinen beworfen  Am Mittwochabend wurden Einsatzkräfte der Stadtpolizei Zürich vor und nach dem Fussballspiel FC Zürich - FC Basel mit Steinen angegriffen. Die ... mehr lesen  
Im Rahmen der Partie zwischen dem FCZ und dem FCB gab es elf Festnahmen durch die Polizei.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -2°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Basel 1°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 2°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, wenig Schnee
Bern -3°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Luzern -1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, wenig Schnee
Genf -1°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 1°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten