Weinschule: Schaumwein aus England?
publiziert: Montag, 3. Aug 2009 / 14:51 Uhr / aktualisiert: Montag, 24. Aug 2009 / 10:35 Uhr

Dank Klima- und Erderwärmung können sich die Südengländer bald auf einen neuen Produktionszweig freuen - den Weinanbau. Investoren sind überzeugt, in naher Zukunft Edelstropfen in Champagner-Qualität zu keltern.

In Südengland sollen in Zukunft dank Klimaerwärmung Reben kultiviert werden.
In Südengland sollen in Zukunft dank Klimaerwärmung Reben kultiviert werden.
Ob Sekt aus Deutschland, Österreich, der Krim; Cava aus Spanien; Prosecco aus Italien oder Champagner aus Nordfrankreich – eines haben die Schaumweine gemeinsam: Sie prickeln Dank Kohlensäurezusatz und sind das beliebteste Getränk, um Feste und Erfolge zu feiern.

Bald soll uns auch britischer Champagner - oder heisst es dann Britagner? - Feste versüssen. Die Klimaerwärmung, der Golfstrom sowie die Erderwärmung lassen einige Experten hoffen, dass in Südengland bald ähnliche Weinanbaubedingungen herrschen wie in der Champagne. Investoren haben deshalb bereits ausgedehnte Länderein gekauft.

Champagnerproduktion darf per Gesetz nicht expandiert werden

Die Investoren hoffen, dass sie dank Rebbergen in England die steigende Nachfrage nach Schaumwein abdecken können. Während Prosecco, Cava, Krimsekt und andere Schaumweinhersteller kein Problem haben, mehr zu produzieren, sieht dies beim Champagner anders aus. Ein französisches Gesetz aus dem Jahre 1927 verordnet, dass nur Schaumwein aus der Champagne als Champagner bezeichnet werden darf. Eine Expansion ist somit bei einer gesetzlich eingeschränkten Fläche von 33'500 Hektaren nicht möglich.

Auch wenn der südenglische Schaumwein einmal dem Champagner punkto Qualität in nichts nachstehen sollte, bleibt offen, ob die Kundschaft bereit ist, Champagner-Preise für englischen Sekt zu bezahlen.

Mehr Weinwissen gibts in der Weinschule von waskochen.ch

Die Weinschule entsteht in Zusammenarbeit von waskochen.ch und denner.ch.

(waskochen.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Linsencurry von Andreas Caminada aus dem Buch «Spitzenköche für Afrika» vom AT Verlag.
Linsencurry von Andreas Caminada aus dem Buch ...
Private Lieblingsrezepte  Das Buch «Schweizer Spitzenköche für Afrika» hat bei Profis nach ihren privaten Lieblingsrezepten gefragt. waskochen.ch stellt Andreas Caminadas Linsencurry vor. mehr lesen 
Wie röstet man Marroni im Backofen? Foodbloggerin Letizia wollte es wissen. mehr lesen  
Hausgeröstete Marroni: Richtig gemacht schmeckts richtig gut.
Napoleon steckt hinter den Crus.
Im Bordeaux bauen rund 4000 Weingüter elegante, kräftige und langlebige Rotweine an. Die besten und exklusivsten Châteaux werden in Klassen eingeteilt, von Premier Cru ... mehr lesen  
Amarone, Bardolino, Soave, Valpolicella - Weine aus dem Veneto, wie die Italiener die Provinz Venetien im Nordosten nennen, sind den meisten Weinliebhabern ein Begriff. Doch die Trauben, aus denen die Winzer ... mehr lesen
Venedig: Die Region produziert hervorragende Weine.
NEWSLETTER
NEWSLETTER
Wöchentliche Updates und
Rezepte für Foodies

» Hier abonnieren

DIE WEINSCHULE
DIE WEINSCHULE
Welcher Wein zu welchem Essen? Wie viel Wein gehört ins Glas? Antworten dazu von waskochen.ch in Zusammenarbeit mit Denner.

» Blick ins Glas

Küchentrick 77
Das geniale Buch von
waskochen.ch
KÜCHENTRICK 77
Das ideale Geschenk für Chefköche und alle, die es werden wollen!

» Hier bestellen

DEIN REZEPT
DEIN REZEPT
Du kennst ein geniales Rezept. Schick es uns - vielleicht stehen wir schon bald mit der Kamera in deiner Küche!

» Hier abonnieren

Titel Forum Teaser
Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.
Wohnrevue Das gewisse Etwas Sind wir von einem Menschen besonders angetan, ist es oft gar nicht so ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 18°C 21°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Basel 16°C 23°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 17°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 15°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 16°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Genf 17°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 17°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten