Postzentrum in Schlieren evakuiert
Weisses Pulver löst Grossalarm im Postzentrum Mülligen aus
publiziert: Dienstag, 4. Sep 2012 / 22:52 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 5. Sep 2012 / 00:03 Uhr
Das Postzentrum Mülligen wurde evakuiert.
Das Postzentrum Mülligen wurde evakuiert.

Schlieren ZH - Weil ein verdächtiges Pulver gefunden wurde, ist das Postzentrum Mülligen in Schlieren ZH evakuiert worden. Ein Grossaufgebot von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften war vor Ort. Gemäss ersten Abklärungen dürfte die Substanz harmlos sein.

3 Meldungen im Zusammenhang
Um 20.15 Uhr wurde die Kantonspolizei Zürich alarmiert: Im Postzentrum seien zwei Briefe mit einem weissen Pulver gefunden worden. Mehrere Mitarbeitende klagten laut Kantonspolizei über Unwohlsein und Reizungen.

Die Polizei rückte umgehend mit einem Grossaufgebot ins Limmattal aus. Feuerwehr und Ambulanzen standen im Grosseinsatz, wie ein Sprecher von Schutz & Rettung auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda erklärte.

Über 220 Personen wurden vorsorglich aus dem Gebäude des Postverteilzentrums evakuiert. Eine Person wurde ins Spital gebracht. Laut Kantonspolizei ergaben erste Abklärungen von Fachleuten, dass die unbekannte Substanz vermutlich harmloser Natur ist. Was die Reizungen und das Unwohlsein auslöste, werde abgeklärt.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schlieren ZH - Der Giftalarm, der am Dienstagabend beim Postverteilzentrum Mülligen in Schlieren ZH zu einem ... mehr lesen
Am Dienstagabend gab es im Postverteilzentrum Mülligen Aufregung wegen einem weissen Pulver.
Schlieren ZH - Bei der verdächtigen Substanz, die am Dienstagabend zur Evakuierung der Postzentrums Mülligen in Schlieren ... mehr lesen
Das gesamte Briefzentrum wurde evakuiert.
Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Priv ...
Die Rega war im Dauereinsatz.
Die Rega war im Dauereinsatz.
Ereignisreicher Wochenstart  Im Kanton Basel-Landschaft kam es in den letzten rund 14 Stunden zu drei Einsätzen eines Helikopters der Schweizerischen Rettungsflugwacht (Rega). 
Wildhaus: Tödlicher Kletterunfall Am Sonntagnachmittag ist eine 28-jährige Bergsteigerin an der Schattenwand im Alpstein tödlich verunglückt. Auf der ...
Als die Rega eintraf, konnte nur noch der Tod der Frau festgestellt werden.
Heftige Kollision mit dem Motorrad Hinterrhein GR - Ein Töfffahrer aus Australien ist am Sonntag auf der San ...
Strasse im Zentrum abgesackt  Florenz - Böse Überraschung für Autobesitzer in Florenz: Plötzlich liegt das eigene Auto in Asphalttrümmern zwei Meter tiefer, als es am ...  
Die Autofahrerin hatte mehr als 1,8 Promille im Blut. (Symbolbild)
Verkehrsunfall  Cheiry FR - Eine 47-jährige Automobilistin ist am Dienstag bei Cheiry FR von der Strasse abgekommen und 35 Meter weiter in einem Bach gelandet. ...  
Titel Forum Teaser
Die Rega war im Dauereinsatz.
Unglücksfälle Drei Rega-Einsätze innert 14 Stunden Im Kanton Basel-Landschaft kam es in den letzten rund ...
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische No ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 6°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 4°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 5°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten