Weiterer Aderlass in der Axpo Super League
publiziert: Montag, 11. Jul 2005 / 21:55 Uhr / aktualisiert: Montag, 11. Jul 2005 / 22:21 Uhr

Im Hinblick auf die neue Saison haben die zehn Klubs der Axpo Super League 46 Spieler engagiert, 60 haben sie abgegeben.

"Chapi" hört auf! Bild:Archiv
"Chapi" hört auf! Bild:Archiv
2 Meldungen im Zusammenhang
Von den aktuellen Internationalen wechselte Fabio Coltorti (von Thun zu GC) innerhalb der Liga; Philipp Degen, Benjamin Huggel, Daniel Gygax, Christoph Spycher und Alain Rochat verliessen das Land.

Mit Hakan Yakin (YB), Milaim Rama (Schaffhausen) und Bruno Berner (FCB) kehrten drei Spieler mit Nati-Erfahrung in ihre Heimat zurück.

Der Nachwuchs geht ins Ausland

Ins Ausland zogen dafür Nachwuchs-Internationalen Arnaud Bühler (U21), Stephan Lichtsteiner (U21) und Slavisa Dugic (U19). Auch Ivan Knez, Mobulu M´Futi und Daniel Imhof spielen nicht weiter in der Schweiz. 16 Ausländer wurden neu ins Land geholt, sechs gingen.

Innerhalb der Liga haben 17 Spieler die Arbeitsstelle gewechselt. Davon sind Baykal (Thun/FCB), Pascal Cerrone (Thun/St. Gallen), Eldin Jakupovic (GC/Thun) sowie Steve von Bergen (Xamax/Zürich) im Kader der U21-Auswahl. Nur zwei der 17 Übertretenden verfügen über keinen Schweizer Pass (Carreño, Dos Santos). Zehn Akteure wurden aus der Challenge League geholt. Rafael (Chiasso/FCZ) ist der einzige Ausländer unter ihnen.

Chapuisat steigt aus!

Vier Spieler, denen der Schweizer Fussball viel zu verdanken hat, haben sich von der grossen Bühne zurückgezogen: Stéphane Chapuisat (103 Länderspiele), Marco Zwyssig (20), Sébastien Zambaz (4) und Sébastien Barberis. 17 Berufsfussballer, davon elf Ausländer, sind noch auf dem Transfermarkt und hoffen auf ein neues Engagement. Unter den derzeit Arbeitslosen befinden sich einige prominente Namen, wie Francisco Guerrero, Adrian Ilie, Elvir Melunovic (ex U21) oder Boban Maksimovic (Europameister U17).

Von den zehn Trainern haben lediglich Jürgen Seeberger und Ralf Loose keinen Schweizer Pass. Nur die Hälfte der Coaches war schon vor Jahresfrist im Amt.

Transfers der NLA-Klubs (Stand: 11. Juli 2005):

Basel (Meister 2004/05). Trainer: Christian Gross (seit Juni 1999). -- Zuzüge: Baykal Kulaksizoglu (Tür-Sz/Thun), Bruno Berner (SC Freiburg, 2. Bundesliga), Louis Crayton (Lib-Sz/Concordia Basel), Damir Dzombic (Bos-Sz/Wil). -- Abgänge: Sébastien Barberis (Bulle), Philipp Degen (Borussia Dortmund, 1. Bundesliga). Benjamin Huggel (Eintracht Frankfurt, 1. Bundesliga). Thomas Mandl (Ö/Admira Wacker Mödling, 1. Bundesliga/Ö), Djamel Mesbah (Alg-Fr/Lorient, Ligue 2), Marco Zwyssig (Rücktritt).

Thun (2.). Trainer: Urs Schönenberger (Januar 2005). -- Zuzüge: Faria Pimenta "Adriano" (Br/Guarani, 2. Division/Br), Tiago Henrique Barnardini Consoni "Bernardi" (Br/União São Joã EC Araras, 1. Division/Br), Omar Pape "Faye" (Sen/Coton Sport, 1. Division/Kam), Eldin Jakupovic (Bos-Sz/Grasshoppers), Vieira "Leandro" (Br/Veranopolis, 3. Division/Br). -- Abgänge: Baykal Kulaksizoglu (Tür-Sz/Basel), Pascal Cerrone (St. Gallen), Fabio Coltorti (Grasshoppers), Samuel Ojong (Kam/-), Mario Raimondi (Young Boys), Michel Renggli (Grasshoppers).

Grasshoppers (3.). Trainer: Hanspeter Latour (Januar 2005). -- Zuzüge: Fabio Coltorti (Thun), Antonio Dos Santos (Br/FC Schaffhausen), Fonseca "Leandro" (Br/Hannover 96, 1. Bundesliga), Dusan Pavlovic (St. Gallen), Michel Renggli (Thun). -- Abgänge: Carlos Da Silva (Por-Sz/FC Schaffhausen), Wjatscheslaw Hleb (WRuss/Hamburger SV, 1. Bundesliga), Eldin Jakupovic (Bos-Sz/Thun). Stephan Lichtsteiner (Lille, Ligue 1). Sahr Senesie (De/Borussia Dortmund, 1. Bundesliga). Christoph Spycher (Eintracht Frankfurt, 1. Bundesliga).

Young Boys (4.). Trainer: Hans-Peter Zaugg (Juni 2003). -- Zuzüge: Ronny Hodel (Luzern), Miguel Portillo (Arg-Sp/Angers, Ligue 2), Mario Raimondi (Thun), Pirmin Schwegler (Luzern), Calvano "Tiago" (Br-It/FC Barcelona B, 3. Division/Sp), Carlos Varela (Sp-Sz/Aarau), Hakan Yakin (Sz-Tür/Galatasaray Istanbul, 1. Division/Tür). -- Abgänge: Johan Berisha (Alb-Sz/Aarau), Fernando Carreño (Uru-It/Aarau), Stéphane Chapuisat (FC Lausanne-Sport), Sadik Coubageat (Togo/-), Fabian Geiser (-), Nicolas Kehrli (-), Ivan Knez (Sz-Arg/Augsburg, Regionalliga/De), Boban Maksimovic (Ser-Sz/-), Elvir Melunovic (Ser-Sz/-), Alain Rochat (Sz-Ka/Stade Rennes, Ligue 1).

Zürich (5.). Trainer: Lucien Favre (Juni 2003). -- Zuzüge: "Rafael" de Araujo (Br/Chiasso), Massimo Rizzo (It-Sz/FC Schaffhausen), Steve von Bergen (Neuchâtel Xamax). -- Abgänge: Diego Capria (It-Arg/-), Francisco Guerrero (Arg/-), Daniel Gygax (Lille, Ligue 1), Adrian Ilie (Rum/-), Daniel Tarone (Sz-It/FC Schaffhausen).

Neuchâtel Xamax (6.). Trainer: Alain Geiger (April 2005). -- Zuzüge: "Ansi" Agolli (Alb/SK Tirana, 1. Division/Alb), Massimo Lombardo (It-Sz/Meyrin), Nebi Moustafi (Maz/Levadiakos, 2. Division/Grie). -- Abgänge: Gérald Forschelet (Fr/-), Julien Ielsch (Fr/Stade de Reims, Ligue 2), Mobulu M´Futi (Kongo-Sz/Istres, Ligue 2). Steve von Bergen (Zürich), Sébastien Zambaz (FC Fribourg).

St. Gallen (7.). Trainer: Ralf Loose (De/neu). -- Zuzüge: Pascal Cerrone (Thun), Juan Pablo Garat (Arg/Atlanta Buenos Aires, 3. Division/Arg), Jiri Koubski (Tsch/FC Zlin, 1. Division/Tsch). "Leonardo" Pereira de Oliveira (Br/ex Servette). -- Abgänge: Daniel Imhof (Ka-Sz/VfL Bochum, 2. Bundesliga), Pascal Jenny (Yverdon), Julio Lopez (Chile/Vaduz), Dusan Pavlovic (Grasshoppers), Tobias Rathgeb (De/-), René Schicker (Ö/FC Kärnten, 2. Bundesliga/Ö).

Aarau (8.). Trainer: Andy Egli (August 2004). -- Zuzüge: Johan Berisha (Alb-Sz/Young Boys), Admir Bilibani (Bos-Sz/Yverdon), Franz Burgmeier (Lie/Vaduz), Fernando Carreño (Uru-It/Young Boys). -- Abgänge: Arnaud Bühler (Sz-Fr/Sochaux, Ligue 1), Slavisa Dugic (Bos-Sz/Salernitana, Serie B), Swen König (Vaduz), Carlos Varela (Sp-Sz/Young Boys).

Schaffhausen (9.). Trainer: Jürgen Seeberger (De/Juni 2000). -- Zuzüge: Carlos Da Silva (Por-Sz/Grasshoppers), Milaim Rama (Alb-Sz/Augsburg, Regionalliga/De). Daniel Tarone (Sz-It/Zürich), Thomas Weller (De-Sz/Vaduz). -- Abgänge: Salvatore Calo (It-Sz/-), Antonio Dos Santos (Br/Grasshoppers), Franciel Hengemühle (De-Br/-), Claudio Lettieri (De/SV Schaffhausen), Yves Miéville (Meyrin), Darko Miladin (Kro/-), Massimo Rizzo (It-Sz/Zürich).

Yverdon (1. Challenge League). Trainer: Radu Nunweiler (Rum-Sz/April 2004). -- Zuzüge: "Alberoni" (Br/São Raimundo EC Manaus, 2. Division/Br). Nicolas Beney (Vaduz), Sergio Jauregui (Bol/Blooming Santa Cruz, 1. Division/Bol), Pascal Jenny (St. Gallen), Nicola Noseda (Chiasso), Wladimir Tanurkow (Mol/Politecnica Chisinau, 2. Division/Mol), Getulio "Vaca" Diez (Bol/Blooming Santa Cruz, 1. Division/Bol). -- Abgänge: Admir Bilibani (Bos-Sz/Aarau), Silva Da Souza "Eudis" (Br/-), Lucien Kellerhals (Lyss), Christophe Meoli (It-Sz/-), Dos Prazeres "Robson" (Br/-).

(kst/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Fussball boomt. Die nationalen Meisterschaften und Cups sind gerade erst vorbei. In den Ferienmonaten stehen jetzt aber weitere Highlights an: Sei ... mehr lesen 
Doha - Gemäss der Pendlerzeitung ... mehr lesen
Stéphane Chapuisat winken am Golf Millionen.
Die Schweizer Nati testet vor der EM gegen Deutschland.
Die Schweizer Nati testet vor der EM gegen Deutschland.
Vor der EM  Die Schweizer Nati testet im kommenden Frühjahr vor der EM im Sommer gegen Deutschland und Liechtenstein. mehr lesen 
Kein interesse  Lucien Favre kommt als potentieller Nachfolger von Nati-Coach Vladimir Petkovic definitiv nicht infrage. mehr lesen  
Gespräche fanden statt  Das ist ein Paukenschlag: Medienberichte, wonach Alex Frei neuer Trainer bei Hannover 96 wird, ... mehr lesen  
Alex Frei hat Hannover 96 abgesagt und bleibt U18-Coach beim FC Basel.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 2°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 4°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 4°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten