Weltcup-Endspurt mit Raich und Kostelic als Favoriten
publiziert: Freitag, 3. Mrz 2006 / 00:36 Uhr

Yongpyong in Südkorea und Hafjell in Norwegen -- das sind die ersten nacholympischen Stationen, die zugleich den Auftakt im Endspurt im Kampf um den alpinen Ski-Weltcup bilden.

Janica Kostelic liegt in der Weltcup-Gesamtwertung 261 Punkte vor Anja Pärson.
Janica Kostelic liegt in der Weltcup-Gesamtwertung 261 Punkte vor Anja Pärson.
Benjamin Raich (Ö) und Janica Kostelic (Kro) führen die Gesamtwertungen deutlich an.

Für die Frauen geht es bereits am Freitag auf den norwegischen Olympiapisten von 1994 mit einem Super-G weiter, am Wochenende stehen eine Super-Kombination (erstmals mit der Variante Super-G/Slalom) und ein Riesenslalom auf dem Programm.

Janica Kostelic liegt in der Weltcup-Gesamtwertung komfortable 261 Punkte vor der Schwedin Anja Pärson. Zwei Olympia-Rennen musste die Kroatin auslassen, nach eingehenden Herz- und Bluttests will sie aber in Hafjell wieder an den Start gehen.

Die Männer bestreiten am Wochenende in Südkorea zwei Riesenslaloms. Doppel-Olympiasieger Benjamin Raich dürfte auf dem Weg zu seinem ersten Weltcup-Gesamtsieg kaum mehr zu stoppen sein, zumal der Amerikaner Bode Miller sowohl in Yongpyong als auch die Woche darauf in den Slaloms von Shigakogen (Jap) nicht antreten wird.

Weltcup-Programm vom Wochenende:
Männer (in Yongpyong/Skor). Samstag, 4. März: Riesenslalom (Startzeiten 02.00 und 05.00 MEZ). Sonntag, 5. März: Riesenslalom (02.00 und 05.00).

Frauen (in Hafjell/No). Freitag, 3. März: Super-G (11.00). Samstag, 4. März: Super-Kombination (11.00 und 13.30). Sonntag, 5. März: Riesenslalom (09.30 und 12.30).

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 4°C 5°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen starker Schneeregen
Basel 5°C 6°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 4°C 2°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneefall starker Schneeregen
Bern 5°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen stark bewölkt, Regen
Luzern 6°C 7°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen starker Schneeregen
Genf 8°C 8°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen trüb und nass
Lugano 1°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten