Weltweite DoS Attacke
publiziert: Samstag, 25. Jan 2003 / 14:53 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 26. Jan 2003 / 17:21 Uhr

Kurz nachdem sich Bill Gates persönlich für mehr Sicherheit bei MS Produkten verbürgt hat, wird das Netz von einer Welle von DoS Attacken heimgesucht, die ihresgleichen suchen.

Bill Gates bürgte erst gestern in einem Newsletter für die Sicherheit von Microsoft Produkten.
Bill Gates bürgte erst gestern in einem Newsletter für die Sicherheit von Microsoft Produkten.
SHOPPINGShopping
Bill GatesBill Gates
Wie Leser auf Security Focus Online berichten hat ein sich mit ungeheurer Geschwindigkeit verbreitender Wurm, der eine schwere Sicherheitslücke im MS SQL Server ausnützt und danach zufällig ausgewählte Server durch DoS Attacken via UDP Flood auf Port 1434 lahmlegt, praktisch weltweit das Internet zum erliegen gebracht.

Was bisher nur von Schwarzsehern für möglich gehalten wurde, ist heute eingetreten: Das Internet ist in vielen Teilen der Welt komplett zusammengebrochen. Dramatische Meldungen wie diese: "Wir haben grosse Internet Disruptionen hier in Los Angeles. Der Datenverlust hat 95% erreicht (Kein Tippfehler, 95%)." tauchen überall auf.

Netzwerkadministratoren wird dringend empfohlen, besagte Ports dicht zu machen und ihre MS SQL Server Installationen upzugraden.

linuxgear.info

(bsk/news.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Judith Bellaiche setzt sich als Wirtschafspolitikerin konsequent für Innovation und Digitalisierung ein.
Judith Bellaiche setzt sich als Wirtschafspolitikerin konsequent für ...
Judith Bellaiche vertritt die ICT Branche  Kürzlich wurde die neue Geschäftsführerin von Swico, Judith Bellaiche, von ihrer Partei als Nationalratskandidatin nominiert. Der Vorstand freut sich - und hofft auf ein positives Wahlergebnis. mehr lesen 
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 ... mehr lesen  
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je nach Bedarf auch .de und .at.
SMS-Token zusätzlich zu deinem domains.ch Passwort  St. Gallen - Domains sind ein wertvolles immaterielles Gut. Nicht vorzustellen was passieren würde, wenn dein operativer und Umsatz bringender Online-Shop auf einmal gekapert würde. Alle E-Mail Geschäftskorrespondenzen nicht mehr ankämen und Unfug mit deiner Domain getrieben würde. mehr lesen  
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die Übermacht von Facebook, zusammen mit Schwesterprojekten wie Instagram und WhatsApp, war zu gross und etwas entscheidendes, bisher wenig beachtetes, fehlte zudem... eine eigene Domain. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 0°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Basel 1°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Schneeschauer
Bern 0°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Luzern 1°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Schneeregenschauer
Genf 2°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 7°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten