Mehr Betrunkene und mehr Prügeleien
Weniger Besucher feiern am Oktoberfest umso mehr
publiziert: Sonntag, 7. Okt 2012 / 22:08 Uhr
Schweizer Fussball-Legionär Shaqiri (2.v.l.) in lokaler Tracht am Oktoberfest.
Schweizer Fussball-Legionär Shaqiri (2.v.l.) in lokaler Tracht am Oktoberfest.

München - Mehr Betrunkene und mehr Prügeleien hat das Münchner Oktoberfest in diesem Jahr erlebt - trotz gesunkener Besucherzahl. Oktoberfest-Chef Dieter Reiter sprach in seiner Bilanz von einer bayerischen, familienfreundlichen und gut besuchten Wiesn. Schausteller und Wirte seien zufrieden.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
OktoberfestOktoberfest
Insgesamt besuchten 6,4 Millionen Menschen 2012 die Wiesn. Damit feierten etwa eine halbe Million Menschen weniger als 2011 auf dem grössten Volksfest der Welt. Die Wiesn-Wirte hatten dieses Jahr aber auch weniger Fläche als sonst, da in der ersten Woche auf dem Gelände auch noch ein Landwirtschaftsfest stattfand.

Die Schausteller machten trotzdem Kasse. Vor allem der Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) sei so erfolgreich gewesen wie Jahrzehnte nicht: «Das war wohl der Traumtag für die Schausteller überhaupt», sagte Reiter.

6,9 Millionen Mass Bier gingen über den Tresen - 116 Ochsen, 57 Kälber und tausende Brathähnchen liessen für das Oktoberfest ihr Leben.

Die Polizei erklärte, die Zahl ihrer Einsätze gehe über das normale Mass hinaus. Mehr als 2000 Einsätze zählten die Ordnungshüter, das ist ein Anstieg um 3,5 Prozent im Vergleich zu 2011. Insgesamt kam es zu 66 Masskrugschlägereien, im Vorjahr waren es noch 58. Das Bayerische Rote Kreuz versorgte in den zwei Festwochen 827 Betrunkene, 2011 waren es noch 777.

Trachtenmode ist international

Die Oktoberfestgäste kamen in diesem Jahr aus mindestens 70 Ländern. Das habe die Auswertung der Abhebungen an den Geldautomaten auf dem Festgelände ergeben, hiess es von der Festleitung. Neben Gästen aus ganz Europa, kamen auch Menschen aus Ländern wie Kuwait, Namibia, Aserbaidschan und von den Kaimaninseln auf die 179. Wiesn.

Obwohl «ganz viele Gäste aller Nationen» das Oktoberfest besucht hätten, seien besonders viele Besucher mit Tracht beobachtet worden, sagte Festleiter Reiter. Viele habe man nur anhand der Sprache von Einheimischen unterscheiden können. «Rein von der Optik her, sind es eigentlich nur Bayern», sagte er.

Beim Tanzen blieb auch dieses Jahr einiges auf der Strecke - das Fundbüro sammelte 4500 Gegenstände, darunter zwei Eheringe, ein Hörgerät, ein Babyfon und einen Hund.

Die Ur-Wiesn im Oktober 1810 war eine königliche Hochzeitsfeier. Ganz München feierte mit, als Kronprinz Ludwig - der spätere König Ludwig I. - und Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen sich vermählten. Daraus entwickelte sich ein grosses Volksfest auf der Theresienwiese.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
München - Ozapft is! In München hat bei herrlichem Sonnenschein das 180. Oktoberfest begonnen. Mit zwei Schlägen ... mehr lesen
Bayern-Star Xherdan Shaqiri wird sich mit Sicherheit auch dieses Jahr das Wiesnfest nicht entgehen lassen.
München - «Ozapft is»! Mit zwei Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) am Samstag das erste ... mehr lesen
Rund sechs Millionen Besucher aus aller Welt werden bis zum 7. Oktober auf der Wiesn erwartet.

Oktoberfest

Produkte passend zum legendären Wiesn-Fest in München
Seite 1 von 3
DVD - Veranstaltungen & Events
OKTOBERFEST - DVD - Veranstaltungen & Events
Genre/Thema: Veranstaltungen & Events - Oktoberfest Zum 200 jährigen ...
34.-
DVD - Veranstaltungen & Events
MYTHOS WIESN ... DAS LEBEN IST ERNST GENUG - DVD - Veranstaltungen & Events
Regisseur: Kim Koch, Ursula Gruber - Genre/Thema: Veranstaltungen & Ev ...
19.-
DVD - Erotik
OKTOBERFEST - DA KANN MAN FEST - DVD - Erotik
Regisseur: Hans Billian - Actors: Dorothea Rau, Ulrike Butz, Josef Moo ...
27.-
DVD - Unterhaltung
OKTOBERFEST - DER FILM - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Johannes Brunner - Actors: Barbara Rudnik, Peter Lohmeyer, ...
22.-
DVD - Veranstaltungen & Events
OKTOBERFEST - DVD - Veranstaltungen & Events
Regisseur: Karl Bogner - Genre/Thema: Veranstaltungen & Events; Kultur ...
28.-
Kleid - Lederhosen
LEDERHOSE - HAHNENKAMPF - RUSTIK - NATUR - ROT - Kleid - Lederhosen
Himmel, Arsch und Zwirn Lederhose: *Hahnenkampf - Rustik - Natur - Rot ...
599.-
Kleid - Lederhosen
LEDERHOSE - SCHMIED - RUSTIG - GELB - Kleid - Lederhosen
Himmel, Arsch und Zwirn Lederhose: *Schmied - Rustig Gelb* Viele klei ...
599.-
Kleid - Lederhosen
LEDERHOSE - SCHMIED - RUSTIG - BLAU (RAUCH) - Kleid - Lederhosen
Himmel, Arsch und Zwirn Lederhose: *Schmied -Rustig Rauch* Viele klei ...
599.-
Kleid - Lederhosen
LEDERHOSE - SONNTAGSHOSE - RUSTIG - RAUCH - CHAMPAGNER - Kleid - Lederhosen
Himmel, Arsch und Zwirn Lederhose: *Sonntagshose - Rustig Rauch* Viel ...
599.-
Nach weiteren Produkten zu "Oktoberfest" suchen
Trotz der dürren Faktenlage steht fest: «Morgarten hat stattgefunden», wie die Berner Geschichtsprofessorin Regula Schmid sagte.
Trotz der dürren Faktenlage steht fest: ...
700 Jahre Morgarten  Goldau SZ - Über die Schlacht am Morgarten, die sich dieses Jahr zum 700. Mal jährt, ist nicht viel bekannt. Ein Symposium in Goldau hat am Samstag versucht, verschiedene Sichten auf das symbolträchtige Ereignis zu werfen und eindeutige Interpretationen zu vermeiden. 
Das Morgarten-Denkmal erinnert an die Schlacht im Jahr 1315.
Feiern und Aktionen sollen an legendäre Morgarten-Schlacht erinnern Sattel SZ - Zum 700. Jahrestag der legendären Schlacht am Morgarten erinnern die Kantone Schwyz und Zug ...
Alpabzug, Solar Impulse und Abtei  Bern - Die Eidgenössische Münzstätte Swissmint gibt drei neue Sondermünzen heraus: ...
Der Alpabzug: Eine wichtige Schweizer Tradition.
Temperaturen unter dem Gefrierpunkt  Moskau - Mit dem rituellen Eisbaden haben sich in Russland Hunderttausende orthodoxe Christen ...  
Titel Forum Teaser
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 7
    Spiessige Provinz Daran sieht man, wie provinziell doch Zürich ist. Was Zürcher für schön ... Mo, 19.01.15 16:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2735
    Leute... die Redaktionen und Karrikaturisten bedrohen, müssten eigentlich längst ... Do, 15.01.15 11:33
  • jorian aus Dulliken 1550
    BLABLABLA! Da hat der Schawinski mal was abgekriegt, dieser Narzist. Die BILLAG ... Sa, 20.12.14 03:55
  • jorian aus Dulliken 1550
    Warum schlagen Sie auf die SVP? Ich bin Ausländer, das habe ich hier schon mehramls geschrieben. Für ... Sa, 20.12.14 03:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1153
    Jetzt aber mal Halt! Was war an diesem Gespräch nicht in Ordnung? Es trafen zwei wie Dr. ... Fr, 19.12.14 21:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1153
    Und heute palavert dieser neue Pascha der Türken von der Gleichberechtigung der Geschlechter. Es ... Mo, 24.11.14 17:58
  • Farahdiba aus Bülach 1
    Grandioses Essen in einem schönen Zelt Wir hatten uns vor der Show für ein 3-Gang Dinner im schön geschmückten ... Mo, 24.11.14 09:05
  • Menschenrechte aus Bern 115
    entdecker amerika so was von Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört, ... Sa, 22.11.14 17:34
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -4°C -3°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -5°C -2°C bewölkt, Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -1°C 1°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Bern -0°C 2°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Luzern 1°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Genf 1°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Lugano 1°C 8°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten