Mehr Betrunkene und mehr Prügeleien
Weniger Besucher feiern am Oktoberfest umso mehr
publiziert: Sonntag, 7. Okt 2012 / 22:08 Uhr
Schweizer Fussball-Legionär Shaqiri (2.v.l.) in lokaler Tracht am Oktoberfest.
Schweizer Fussball-Legionär Shaqiri (2.v.l.) in lokaler Tracht am Oktoberfest.

München - Mehr Betrunkene und mehr Prügeleien hat das Münchner Oktoberfest in diesem Jahr erlebt - trotz gesunkener Besucherzahl. Oktoberfest-Chef Dieter Reiter sprach in seiner Bilanz von einer bayerischen, familienfreundlichen und gut besuchten Wiesn. Schausteller und Wirte seien zufrieden.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
OktoberfestOktoberfest
Insgesamt besuchten 6,4 Millionen Menschen 2012 die Wiesn. Damit feierten etwa eine halbe Million Menschen weniger als 2011 auf dem grössten Volksfest der Welt. Die Wiesn-Wirte hatten dieses Jahr aber auch weniger Fläche als sonst, da in der ersten Woche auf dem Gelände auch noch ein Landwirtschaftsfest stattfand.

Die Schausteller machten trotzdem Kasse. Vor allem der Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) sei so erfolgreich gewesen wie Jahrzehnte nicht: «Das war wohl der Traumtag für die Schausteller überhaupt», sagte Reiter.

6,9 Millionen Mass Bier gingen über den Tresen - 116 Ochsen, 57 Kälber und tausende Brathähnchen liessen für das Oktoberfest ihr Leben.

Die Polizei erklärte, die Zahl ihrer Einsätze gehe über das normale Mass hinaus. Mehr als 2000 Einsätze zählten die Ordnungshüter, das ist ein Anstieg um 3,5 Prozent im Vergleich zu 2011. Insgesamt kam es zu 66 Masskrugschlägereien, im Vorjahr waren es noch 58. Das Bayerische Rote Kreuz versorgte in den zwei Festwochen 827 Betrunkene, 2011 waren es noch 777.

Trachtenmode ist international

Die Oktoberfestgäste kamen in diesem Jahr aus mindestens 70 Ländern. Das habe die Auswertung der Abhebungen an den Geldautomaten auf dem Festgelände ergeben, hiess es von der Festleitung. Neben Gästen aus ganz Europa, kamen auch Menschen aus Ländern wie Kuwait, Namibia, Aserbaidschan und von den Kaimaninseln auf die 179. Wiesn.

Obwohl «ganz viele Gäste aller Nationen» das Oktoberfest besucht hätten, seien besonders viele Besucher mit Tracht beobachtet worden, sagte Festleiter Reiter. Viele habe man nur anhand der Sprache von Einheimischen unterscheiden können. «Rein von der Optik her, sind es eigentlich nur Bayern», sagte er.

Beim Tanzen blieb auch dieses Jahr einiges auf der Strecke - das Fundbüro sammelte 4500 Gegenstände, darunter zwei Eheringe, ein Hörgerät, ein Babyfon und einen Hund.

Die Ur-Wiesn im Oktober 1810 war eine königliche Hochzeitsfeier. Ganz München feierte mit, als Kronprinz Ludwig - der spätere König Ludwig I. - und Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen sich vermählten. Daraus entwickelte sich ein grosses Volksfest auf der Theresienwiese.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
München - Ozapft is! In München hat bei herrlichem Sonnenschein das 180. Oktoberfest begonnen. Mit zwei Schlägen ... mehr lesen
Bayern-Star Xherdan Shaqiri wird sich mit Sicherheit auch dieses Jahr das Wiesnfest nicht entgehen lassen.
München - «Ozapft is»! Mit zwei Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) am Samstag das erste ... mehr lesen
Rund sechs Millionen Besucher aus aller Welt werden bis zum 7. Oktober auf der Wiesn erwartet.

Oktoberfest

Produkte passend zum legendären Wiesn-Fest in München
Seite 1 von 3
DVD - Unterhaltung
OKTOBERFEST - DER FILM - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Johannes Brunner - Actors: Barbara Rudnik, Peter Lohmeyer, ...
22.-
DVD - Erotik
OKTOBERFEST - DA KANN MAN FEST - DVD - Erotik
Regisseur: Hans Billian - Actors: Dorothea Rau, Ulrike Butz, Josef Moo ...
26.-
DVD - Veranstaltungen & Events
OKTOBERFEST - DVD - Veranstaltungen & Events
Regisseur: Karl Bogner - Genre/Thema: Veranstaltungen & Events; Kultur ...
27.-
DVD - Veranstaltungen & Events
MYTHOS WIESN ... DAS LEBEN IST ERNST GENUG - DVD - Veranstaltungen & Events
Regisseur: Kim Koch, Ursula Gruber - Genre/Thema: Veranstaltungen & Ev ...
18.-
DVD - Veranstaltungen & Events
OKTOBERFEST - DVD - Veranstaltungen & Events
Genre/Thema: Veranstaltungen & Events - Oktoberfest Zum 200 jährigen ...
32.-
Kleid - Lederhosen
LEDERHOSE - SONNTAGSHOSE - RUSTIG - RAUCH - CHAMPAGNER - Kleid - Lederhosen
Himmel, Arsch und Zwirn Lederhose: *Sonntagshose - Rustig Rauch* Viel ...
599.-
Kleid - Lederhosen
LEDERHOSE - SCHMIED - RUSTIG - BLAU (RAUCH) - Kleid - Lederhosen
Himmel, Arsch und Zwirn Lederhose: *Schmied -Rustig Rauch* Viele klei ...
599.-
Kleid - Lederhosen
LEDERHOSE - SCHMIED - RUSTIG - GELB - Kleid - Lederhosen
Himmel, Arsch und Zwirn Lederhose: *Schmied - Rustig Gelb* Viele klei ...
599.-
Kleid - Lederhosen
LEDERHOSE - HAHNENKAMPF - RUSTIK - NATUR - ROT - Kleid - Lederhosen
Himmel, Arsch und Zwirn Lederhose: *Hahnenkampf - Rustik - Natur - Rot ...
599.-
Kostueme - Diverse
ZOMBIE BAYERIN KOSTÜM - Kostueme - Diverse
O'zapft is! Der Hals von dem Opfer dieser blutigen Dirndl Zombie Bayer ...
45.-
Kostueme - Diverse
ZOMBIE BAYER KOSTÜM - Kostueme - Diverse
O'zapft is! Der Hals von dem Opfer dieses blutigen Zombie Bayern. Die ...
55.-
Nach weiteren Produkten zu "Oktoberfest" suchen
Der Kanton Appenzell Innerrhoden ist der erste, der über eine Initiative zum Lehrplan 21 abgestimmt hat.
Der Kanton Appenzell Innerrhoden ist der ...
Landsgemeinde AI  Appenzell - Diskussionslos und mit «grossem, grossem Mehr», so Landammann Roland Inauen, hat die Innerrhoder Landsgemeinde am Sonntag eine Initiative abgelehnt, welche die Einführung des Lehrplans 21 verhindern sollte. 
Brandbeschleuniger war nötig  Zürich - Geht es nach dem Zürcher Böögg, so wird der Sommer 2016 sehr schlecht: Der Schneemann ...  
Das Feuer hatte es schwer mit dem Böögg in diesem Jahr.
Trotzt Regenwetters war der Kinderumzug ein Erfolg.
Trotz Regen ein Erfolg  Zürich - Die Zürcher Zünfter mögen noch ...  
Rückflug von Lesbos  Lesbos/Athen/Rom - Papst Franziskus ist am Samstagnachmittag nach einem kurzen Besuch auf der ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3890
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3890
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 422
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1741
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
  • Pacino aus Brittnau 717
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
  • Pacino aus Brittnau 717
    Simply the best . . . Grosser Sänger, grosser Inspirator, grosser Künstler. Vielen Dank für ... Mo, 11.01.16 12:52
art-tv.ch Frühlingserwachen im Museum Langmatt Grosse Meister des Impressionismus treten in Dialog mit ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 1°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter bedeckt, wenig Regen
Basel 3°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 1°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter bewölkt, etwas Regen
Bern 0°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen bedeckt, wenig Regen
Genf 0°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 9°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen stark bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten