Technischer Fortschritt macht das Fahren sicherer
Weniger Motorradfahrer bei Unfällen getötet
publiziert: Mittwoch, 12. Aug 2015 / 09:36 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 12. Aug 2015 / 11:02 Uhr
Die Fachstelle für Zweiradfragen bezeichnet den allgemeinen Rückgang der Motorradunfälle mit Toten und Schwerverletzten als bemerkenswert.
Die Fachstelle für Zweiradfragen bezeichnet den allgemeinen Rückgang der Motorradunfälle mit Toten und Schwerverletzten als bemerkenswert.

Solothurn - 2014 sind weniger Motorradfahrer bei Unfällen gestorben als noch 1992. Gab es 1992 noch 132 tödliche Unfälle mit Motorrädern und Motorrollern in der Schweiz, wurden vergangenes Jahr nur noch 53 tödliche Unfälle registriert.

3 Meldungen im Zusammenhang
Dies teilte die Schweizerische Fachstelle für Zweiradfragen unter Berufung auf das Bundesamt für Statistik (BFS) am Mittwoch mit. Auch die Zahl der Unfälle mit Schwerverletzten sei zurückgegangen: Von 1612 im Jahr 1992 auf 1251 im Jahr 2014.

Allerdings ist der Rückgang der Unfälle mit Schwerverletzten vor allem bei den Motorrädern bis 125 ccm zu beobachten. Bei den Motorrollern hingegen stieg die Zahl dieser Unfälle, wie den Angaben des BFS zu entnehmen ist. Bei den Motorrädern über 125ccm blieb die Zahl seit 1992 nahezu gleich.

Sensibilisierung trägt Früchte

Die Fachstelle für Zweiradfragen bezeichnet den allgemeinen Rückgang der Unfälle mit Toten und Schwerverletzten als bemerkenswert, weil im gleichen Zeitraum der Bestand von 330'000 auf 690'000 Fahrzeuge angestiegen sei.

Motorrad- und Motorrollerfahren sei risikoreicher als Autofahren, weil die Fahrer nicht von einer schützenden Karosserie umgeben seien, schreibt die Fachstelle. Allerdings hätten die Sensibilisierung der Motorradfahrer sowie Fortschritte in der Technik das Fahren in den letzten Jahren sicherer gemacht.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bei einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad ... mehr lesen
Der Lenker des Personenwagens wurde mittelschwer verletzt.
Unfall in Zeiningen
Zeiningen - Nachdem ein Motorradfahrer bei einem Unfall zu Fall kam, wurde er mit dem Rettungshelikopter ins Spital eingeliefert. Zwei Autos wurden bei der Auffahrkollision beschädigt, wie ... mehr lesen
Heute am frühen Abend ist in Rüdlingen ein Motorradlenker frontal in die Seite ... mehr lesen
Der Lenker des Motorrads musste ins Spital geflogen werden.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Reifen für Autos
Reifen für Autos
Publinews Das sollten Autofahrer bei der Wahl der Reifen für die jeweilige Jahreszeit beachten  Das die Wahl der richtigen Reifen einen nicht unwesentlichen Anteil an der Sicherheit auf Europas Strassen hat ist wohl unbestritten. Nicht umsonst investiert die Reifenindustrie jedes Jahr mehrere Millionen an Forschungs und Entwicklungsgeldern um für Fahrzeuge den jeweils bestmöglichen Reifen zu konzipieren. mehr lesen  
Wie Europa seine Autobahnen finanziert  Die Haupturlaubszeit naht und besonders denjenigen, die ins Ausland reisen wollen, empfiehlt sich ... mehr lesen  
Autobahn, Autos, Sonnenuntergang
Die Helme sitzen: Eine Familie auf einer gemütlichen Fahrradtour.
Publinews Sicherheit auf dem Velo  Jährlich verunglücken 16'700 Velofahrer, wie eine schweizweite Unfallstatistik zu berichten weiss. Gäbe es eine ... mehr lesen  
Gotthard 2016  Berlin - «Tunnel» - mit sechs Riesenbuchstaben feiert die Schweizer Botschaft in Berlin die ... mehr lesen   1
Die Schweizer Botschaft in Berlin mit Tunnel-Schriftzug.
Titel Forum Teaser
  • melabela aus littau 1
    es geht nicht nur um homosexuelle ich bin eine frau und verheiratet mit einem mann. leider betrifft es ... So, 14.08.16 13:18
  • Pacino aus Brittnau 731
    Kirchliche Kreise . . . . . . hatten schon immer ein "spezielles" Verhältnis zu ... Do, 09.06.16 08:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Das wird die Deutschen aber traurig machen. Wenn man keinen Flughafen und keinen Bahnhof ... Mi, 08.06.16 17:49
  • Pacino aus Brittnau 731
    Demokratie quo vadis? Wenn die Demokratie den Stacheldraht in Osteuropa-, einen Wahlsieg von ... Mo, 06.06.16 07:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... muss darum gehen, die Kompetenz der Kleinbauern zu stärken. Das sorgt ... Do, 02.06.16 13:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Kindeswohl egal! Es geht doch vor allem um die eigenen Kinder der Betroffenen. Die ... Do, 02.06.16 08:10
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Verlust der Solidarität: Verlust der Demokratie! Vollständig und widerspruchsfrei beantworten lässt sich das wohl nicht. ... Mi, 01.06.16 00:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unterstützung "Deshalb sind für die Sozialhilfe 267 Millionen Franken mehr und für ... Di, 31.05.16 10:38
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 3°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 6°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 5°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 2°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 4°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 5°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 8°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten