Werder stoppt Milan im San Siro
publiziert: Donnerstag, 26. Feb 2009 / 21:04 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 26. Feb 2009 / 23:41 Uhr

Für sechs der acht Schweizer Internationalen im UEFA-Cup ist die Europacup-Saison zu Ende. Philippe Senderos (Milan), Blaise Nkufo (Twente), Diego Benaglio (Wolfsburg), Ludovic Magnin (Stuttgart), Reto Ziegler und Marco Padalino (beide Sampdoria Genua) schieden mit ihren Teams in den 1/16-Finals aus.

Milans Phlippe Senderos gegen Werders Claudio Pizarro.
Milans Phlippe Senderos gegen Werders Claudio Pizarro.
Überraschend kam das Ende des europäischen Weges für Philippe Senderos. Milan führte mit dem Schweizer in der Innenverteidigung gegen Werder Bremen nach dem 1:1 im Hinspiel im San Siro zur Pause 2:0 (Pirlo, Pato), gab die Führung aber noch ab. Claudio Pizarro führte die Wende mit einer Doublette herbei (69./78.).

Blaise Nkufo konnte mit Twente Enschede zuhause die gute 1:0-Ausgangslage gegen Marseille nicht nützen und schied im Penaltyschiessen aus. Nach 24 Minuten hatten die Franzosen durch Hatem Ben Arfe den Rückstand aus dem Hinspiel aufgeholt. In der finalen Ausmarchung schoss Blaise Nkufo den ersten Penalty von Twente über das Tor, mit dem insgesamt 16. Versuch sicherte Modeste M'Bami Marseille die Qualifikation für die Achtelfinals.

Auch Reto Ziegler und Marco Padalino mussten von der internationalen Bühne abtreten. Sie standen im personell geschwächten Team von Sampdoria Genua gegen Metalist Charkiw zwar in der Startformation, konnten das deutliche Scheitern der Italiener aber nicht verhindern (0:2).

Von den Schweizern verbleiben nur noch Gökhan Inler (Udinese) und Gelson Fernandes (Manchester City) im Wettbewerb. Nach dem 2:1 gegen den Lech Poznan trifft Udinese in den Achtelfinals nun auf Titelverteidiger Zenit St. Petersburg. Die Russen setzten sich gegen den VfB Stuttgart (ohne den kranken Ludovic Magnin) 2:1 durch. Gelson konnte keinen Beitrag zur Qualifikation von Manchester City (2:1 gegen den FC Kopenhagen) leisten. Der Walliser figurierte wie zuletzt auch in der Meisterschaft nicht im Aufgebot der Citizens.

Resultate:
METALIST CHARKIW - Sampdoria Genua 2:0 (2:0). ZSKA MOSKAU - Aston Villa 2:0 (0:0). HAMBURGER SV - NEC Nijmegen 1:0 (1:0). Twente Enschede - OLYMPIQUE MARSEILLE 0:1 (0:1, 0:1) n.V. Wolfsburg - PARIS ST-GERMAIN 1:3 (0:1). GALATASARAY ISTANBUL - Bordeaux 4:3 (2:1). Milan - WERDER BREMEN 2:2 (2:0). AJAX AMSTERDAM - Fiorentina 1:1 (0:0). MANCHESTER CITY - FC Kopenhagen 2:1 (0:0). Standard Lüttich - SPORTING BRAGA 1:1 (0:0). UDINESE - Lech Poznan 2:1 (0:1). VfB Stuttgart - ZENIT ST. PETERSBURG 1:2 (0:1). ST-ETIENNE - Olympiakos Piräus 2:1 (1:0). La Coruña - AALBORG 1:3 (1:3). Tottenham Hotspur - SCHACHTJOR DONEZK 1:1 (0:0). Valencia - DYNAMO KIEW 2:2 (1:1).

Achtelfinals: (12. und 18./19. März)
Paris St-Germain - Braga, Manchester City - Aalborg, Hamburger SV - Galatasaray Istanbul, Dynamo Kiew - Metalist Charkiw, ZSKA Moskau - Schachtjor Donezk, Udinese - Zenit St. Petersburg, Marseille - Ajax Amsterdam, Werder Bremen - St-Etienne.

(bert/Si)

Das geplante Europa League-Spiel zwischen dem FC Basel und Eintracht Frankfurt vom 19. März wird nicht bewilligt.
Das geplante Europa League-Spiel zwischen dem FC Basel und ...
Gegen Frankfurt  Das Rückspiel des Europa League-Achtelfinals zwischen dem FC Basel und Eintracht Frankfurt am 19. März kann nicht stattfinden - zumindest nicht im Basler St. Jakob-Park. mehr lesen 
Einigung mit St. Gallen  Der FC Lugano wird seine Europa League-Heimspiele ab September im St. Galler kybunpark austragen. ... mehr lesen  
Der FC Lugano trägt seine Europa League-Spiele in der kommenden Saison im St. Galler kybunpark aus.
Basel sieht rot  Basel - Die Basler Innerstadt hat sich am Mittwoch nach und nach in ein rotes Festgelände verwandelt: ... mehr lesen  
Schon am Morgen erschallten Fangesänge vom Hotelbalkon, und die Strassencafés füllten sich bereits vor Mittag deutlich.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Publinews Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere ... mehr lesen
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 8°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Bern 7°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 9°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 8°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 12°C 14°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten