Wetterglück zum 'Güsche'-Auftakt
publiziert: Donnerstag, 15. Jul 2004 / 17:40 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 14. Jul 2005 / 09:43 Uhr

Bern - Petrus scheint ein Festivalfan zu sein. Pünktlich zum Start des 21. Gurtenfestivals lichteten sich am Berner Himmel die Wolken und die Sonne liess sich blicken. Hunderte von Musikfans pilgerten schon am Morgen auf den Berner Hausberg.

SOMMERGUIDE-INFOBOX

Gurtenfestival

18 785 Personen gefällt das
2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
PlaceboPlacebo
Erstmals in der Geschichte dauert das Event vier Tage. Die Organisatoren erhoffen sich dadurch, die Rentabilität zu steigern. Ein angenehmer Nebeneffekt konnte insofern erzielt werden, als dass die sich Schlangen vor der Gurtenbahn und der Sleeping Zone bisher in engen Grenzen hielten.

Keine lange Anlaufphase

Die Ehre, das Festival zu eröffnen hatte die Ska-Band Nguru. Beflügelt durch das angenehme Sommerwetter brauchten die Besucher keine lange Startphase. Bereits nach den ersten Rhythmen herrschte eine ausgelassene Stimmung. Mit Fortdauer des Konzerts strömten aus allen Richtungen gutgelaunte Menschen jeglichen Alters hinzu.

Dass auch die aktuelle Ausgabe erneut zu einem finanziellen Erfolg wird, bezweifelt niemand. Die Tickets für die 5000 Plätze in der Sleeping Zone sind schon lange vergriffen. Tickets sind nur noch für den Sonntag erhältlich. Im vergangenen Jahr war das Festival mit je 15 000 Besuchern pro Tag ausverkauft.

Aloha from Züri West

Zu den Headlinern und absoluten Lokalmatadoren gehört in diesem Jahr die Berner Mundart-Rockband Züri West. Sie werden am Freitagabend ihre neue Scheibe Aloha from Züri West dem Publikum vorstellen. Gespannt darf man auch auf den Auftritt der Brit-Pop-Band Placebo sein.

Zu den weiteren musikalischen Highlights der insgesamt 40 Acts gehören Stephan Eicher, Nena, Plüsch und die Ärzte. Die Fans dürfen sich auf eine geballte Ladung Musik für Feinschmecker freuen. Und auch die After-Hour-Parties haben es auf dem Gurten in sich. Das Fest kann beginnen!

(rp/news.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Gurtenfestival Bern - Am 21. Gurtenfestival in Bern ... mehr lesen
Bei Meningitis wird die Hirnhaut entzündet.
Die Festivalbesucher machten bis zum letzten Ton mit.
Gurtenfestival Bern – Wieder einmal sind die ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Muse beehrt drei Schweizer Festivals.
Am Montreux Jazz, auf dem Gurten und am Paléo  Lausanne - Die britische Rockband Muse tritt in diesem Sommer gleich drei mal in der Schweiz auf: Am 2. Juli am Montreux Jazz Festival, am 14. Juli am Gurtenfestival und am 19. Juli am Paléo Festival in Nyon. Der Vorverkauf für Montreux beginnt am Donnerstag. mehr lesen 
14. bis 17. Juli  Bern - Der britische Singer-Songwriter James Bay und der norwegische DJ Kygo gehören zu den Headlinern des diesjährigen Gurtenfestivals auf dem Berner Hausberg. Das Festival findet vom 14. bis 17. Juli statt. mehr lesen  
Zweite Festival-Halbzeit  Bern - Mit einigen Regengüssen hat am Samstag die zweite Hälfte des viertägigen Berner ... mehr lesen  
Leserfoto der Hilfsaktion
Nebelspalter Schweizer Jugend blamiert  Eine unbekannte ausländische Hilfsorganisation hat über dem Berner Festivalgelände mehrere ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 11°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 10°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 12°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten