Skispringen
Wettkampfpause von Simon Ammann
publiziert: Dienstag, 25. Sep 2012 / 18:11 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 25. Sep 2012 / 19:17 Uhr
Simon Ammann will an den Schweizer Meisterschaften in Einsiedeln wieder ins Wettkampfgeschehen eingreifen.
Simon Ammann will an den Schweizer Meisterschaften in Einsiedeln wieder ins Wettkampfgeschehen eingreifen.

Der vierfache Olympiasieger Simon Ammann verzichtet auf die abschliessenden Springen des Sommer-Grand-Prix in Hinzenbach (Ö) und Klingenthal (De).

1 Meldung im Zusammenhang
Der Toggenburger begründet die Absagen mit den geringen Chancen auf den Gesamtsieg. Ammann belegt in der Overall-Wertung der Sommerserie nach sieben der neun Springen Rang 3. Sein Rückstand auf den Leader Andreas Wank beträgt allerdings 104 Zähler, was dem Gegenwert eines Etappensieges entspricht. Sofern der Deutsche nicht einbricht, kann er vom Schweizer nicht mehr von der Spitze verdrängt werden.

Ammann will seine Zeit statt in zeitaufwändige Reisen in einen Trainingsblock investieren und an den Schweizer Meisterschaften vom 5. bis 7. Oktober in Einsiedeln wieder ins Wettkampfgeschehen eingreifen. Die zweite Garde der Schweizer Skispringer, angeführt von Gregor Deschwanden, nimmt an den Springen in Hinzenbach (Sonntag, 30. September) und Klingenthal (Mittwoch, 3. Oktober) teil.

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Unterwasser SG - Skispringer Simon Ammann geht unter die Investoren. Der vierfache Olympiasieger wird nicht nur ... mehr lesen
Simon Ammann (Archivbild)
Der Pole Dawid Kubacki. (Archivbild)
Der Pole Dawid Kubacki. (Archivbild)
Sommer-GP in Wisla  Die Polen springen zum Auftakt des Sommer-Grand-Prix in Wisla (Pol) die Konkurrenz in Grund und Boden. 
Debüt von Schödler  Der neue Skisprung-Nationaltrainer Pipo Schödler steht beim Auftakt zum Sommer-GP in Wisla (Pol) erstmals im Fokus. Simon Ammann greift ...
Simon Ammann verpasst den Auftakt.
Rennen während drei Tagen  Der Weltcup-Tross der Langläufer trägt im kommenden Winter anlässlich der Tour de Ski gleich während drei Tagen Rennen auf der Lenzerheide aus.  
Nicholas Fairall.
Geduld und harte Rehabilitationsarbeit  Der Skispringer Nick Fairall meldet sich mit positiven Nachrichten über seine Anfang des Jahres in ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1417
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 109
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1417
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 109
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 109
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3194
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 386
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1417
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 15°C 25°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 13°C 27°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 16°C 28°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 15°C 30°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 16°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 16°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 18°C 29°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten