Skispringen
Wettkampfpause von Simon Ammann
publiziert: Dienstag, 25. Sep 2012 / 18:11 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 25. Sep 2012 / 19:17 Uhr
Simon Ammann will an den Schweizer Meisterschaften in Einsiedeln wieder ins Wettkampfgeschehen eingreifen.
Simon Ammann will an den Schweizer Meisterschaften in Einsiedeln wieder ins Wettkampfgeschehen eingreifen.

Der vierfache Olympiasieger Simon Ammann verzichtet auf die abschliessenden Springen des Sommer-Grand-Prix in Hinzenbach (Ö) und Klingenthal (De).

1 Meldung im Zusammenhang
Der Toggenburger begründet die Absagen mit den geringen Chancen auf den Gesamtsieg. Ammann belegt in der Overall-Wertung der Sommerserie nach sieben der neun Springen Rang 3. Sein Rückstand auf den Leader Andreas Wank beträgt allerdings 104 Zähler, was dem Gegenwert eines Etappensieges entspricht. Sofern der Deutsche nicht einbricht, kann er vom Schweizer nicht mehr von der Spitze verdrängt werden.

Ammann will seine Zeit statt in zeitaufwändige Reisen in einen Trainingsblock investieren und an den Schweizer Meisterschaften vom 5. bis 7. Oktober in Einsiedeln wieder ins Wettkampfgeschehen eingreifen. Die zweite Garde der Schweizer Skispringer, angeführt von Gregor Deschwanden, nimmt an den Springen in Hinzenbach (Sonntag, 30. September) und Klingenthal (Mittwoch, 3. Oktober) teil.

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Unterwasser SG - Skispringer Simon Ammann geht unter die Investoren. Der vierfache Olympiasieger wird nicht nur ... mehr lesen
Simon Ammann (Archivbild)
Peter Prevc ist das Mass aller Dinge. (Archivbild)
Peter Prevc ist das Mass aller Dinge. (Archivbild)
Ammann im Mittelfeld  Der Weltcup-Leader Peter Prevc gewinnt das zweite von drei Skifliegen in Vikersund. Der Skiflug-Weltmeister schafft mit den Weiten von 238,5 und 230 m seinen 10. Weltcup-Sieg der Saison. 
Weltcup in Falun  Die Russen melden sich im Langlauf-Weltcup zurück. In Falun gewinnt Maxim ...
Therese Johaug befindet sich im Moment in bestechender Form. (Archivbild)
Therese Johaug gab auch auf der Zielgeraden nochmals kräftig Schub und gewann den Wettbewerb souverän.
Therese Johaug mit Solo-Show am Holmenkollen Therese Johaug läuft ihre Konkurrentinnen beim Klassiker auf dem Holmenkollen in Grund und Boden. Die 27-jährige Norwegerin ...
Maja Vtic verblüfft in Ljubno.
Windmüller verpasst Final  Mit einer Überraschung endete das Frauen-Skispringen in Ljubno.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 710
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3728
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 348
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1737
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1737
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1737
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 2°C 3°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel 1°C 2°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 3°C 5°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 4°C 5°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 4°C 7°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 4°C 6°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 4°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten