Der Panama-Skandal
Wie die Reichen ihr Geld verstecken
publiziert: Montag, 18. Apr 2016 / 17:08 Uhr

Ein Skandal erschüttert die Finanzwelt. Das Datenleck der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca in Panama-City machte publik wie Superreiche, Promis und Politiker Steuern «optimieren».

5 Meldungen im Zusammenhang
Jedem Land seine Steuersünder. Das stand in den letzten Wochen auf dem Speiseplan der internationalen Medien. Ein Jahr lang haben Journalisten recherchiert wie Superreiche, Promis und Politiker Off-Shore-Firmen nutzen um Steuern zu sparen.

Wie Geier stürzten sich die Journalisten auf die Enthüllungen, die eigentlich keine sind. Dass in Panama-City, einem Steuerparadies in Mittelamerika, Briefkastenfirmen existieren, über welche Steuern optimiert werden, ist gemeinhin bekannt. Das Off-Shore-System ist nicht illegal, ausser bei Geldwäsche oder bewusster Steuerhinterziehung.

Neu an der Enthüllung ist höchstens der öffentliche Pranger, der für den einen oder anderen Betroffenen peinlich sein mag, für die wenigsten aber ernsthafte Konsequenzen haben wird-

(jz/news.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tokio - Panama will seinen Ruf als ... mehr lesen
Juan Carlos Varela, Präsident Panama, verspricht Transparenz.
José Manuel Soria nimmt seinen Hut.
Madrid - Nach Vorwürfen im ... mehr lesen
Satirische Bild-Umsetzung, wie Bundesrat Maurer das Finanzdepartement leitet.
Dschungelbuch Andreas Valda und Markus Häfliger in Bern haben wieder mal brillant ... mehr lesen 1
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Auf dem Spiel steht die Natur - die Zukunft von uns allen.
Ausverkauf der Ressourcen  Wann wurde Umweltschutz eigentlich zu einem globalen Markt? Ist es nicht positiv, dass sich die Finanzwelt brennend für diesen Bereich interessiert? Diese Doku untersucht die problematische Entwicklung dieses Marktes - das vielleicht finale Kapitel des Kapitalismus'. mehr lesen 
Der Panama-Skandal  Ein Skandal erschüttert die Finanzwelt. ... mehr lesen
Bereit für den Weltuntergang?  Das Ende ist nah; davon sind «Doomsday Preppers» überzeugt. Diese Survival-Gruppe bereitet sich ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 11°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 11°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 11°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern 11°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Lugano 15°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten