Wilson im Halbfinal - Schenkel enttäuscht
publiziert: Dienstag, 7. Aug 2012 / 14:11 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 7. Aug 2012 / 16:22 Uhr
Alex Wilson ist über die Zeit ins Halbfinal gelangt.
Alex Wilson ist über die Zeit ins Halbfinal gelangt.

Alex Wilson schafft über die halbe Bahnrunde den Vorstoss in die Halbfinals vom Mittwochabend. Amaru Schenkel scheitert derweil im Vorlauf klar.

1 Meldung im Zusammenhang
Die direkte Halbfinal-Qualifikation hatte Alex Wilson mit 20,57 Sekunden zunächst um lediglich zwei Hundertstel verpasst. Der Athlet von Old Boys Basel war in der von Superstar Usain Bolt gewonnenen ersten Serie Vierter geworden und blieb dabei sechs Hundertstel über seiner persönlichen Bestzeit. Nur die besten drei jeder Serie qualifizierten sich direkt für die nächste Runde der besten 24. Als einer der drei restlichen Zeitschnellsten durfte sich der 22-jährige Wilson 45 Minuten später, als die siebte und letzte Vorlaufserie absolviert war, aber dennoch über die Halbfinal-Qualifikation freuen.

Überhaupt nicht auf Touren in seinem Vorlauf kam derweil Amaru Schenkel. Der 24-jährige Zürcher mit togolesischen Wurzeln wurde in seiner Serie Letzter. Mit enttäuschenden 20,98 Sekunden blieb er eine halbe Sekunde über seinem persönlichem Bestwert. Beim Aufwärmen hatte Schenkel leichte Schmerzen im linken hinteren Oberschenkel gespürt.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Olympische Sommerspiele Alex Wilson gelingt über 200 m kein Exploit. Der Sprinter scheidet in den Halbfinals in 20,85 Sekunden aus. Die Jamaikaner ... mehr lesen
Wilson konnte sich aber gegenüber dem Vorlauf (20,57) nicht steigern.
Die Olympischen Sommerspiele 2016 kommen teuer zu stehen.
Die Olympischen Sommerspiele 2016 kommen teuer zu ...
Inflation ein Grund  Die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro werden mindestens 36,7 Milliarden Reais (rund 14,4 Milliarden Franken) kosten. Diese Zahl nannte der Chef von Brasiliens öffentlicher Olympia-Koordinierungsstelle (APO), General Fernando Azevedo e Silva. 
Sommerspiele in Rio bereiten IOC Sorgen Sechs Wochen nach den Winterspielen in Sotschi warten auf das IOC schon die nächsten Probleme. Bei der Sitzung ...
Die olympischen Sommerspiele 2016 werden in Rio de Janeiro ausgetragen.
Jean-Claude Killy.
«Zeit, sich zu bewegen»  Der Franzose Jean-Claude Killy verlässt das Internationale Olympische Komitee (IOC).  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 8°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 6°C 16°C leicht bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 10°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten