Happy End nach Streit mit Plattenfirma
Wiz Khalifa: Neues Album ist fertig
publiziert: Dienstag, 18. Sep 2012 / 10:54 Uhr
Doch noch ein Happy End für Wiz Khalifa.
Doch noch ein Happy End für Wiz Khalifa.

Der Rapper Wiz Khalifa und sein Plattenlabel 'Atlantic Records' freuen sich, endlich ein «glückliches Medium» gefunden zu haben.

Schallplatten vom Feinsten in der 50s Tankstelle am Platztor
1 Meldung im Zusammenhang
Wiz Khalifa (25) hat sein neues Album 'O.N.I.F.C.' fertiggestellt und findet, es ist toll und glücklich geworden. Dabei sah es erst zunächst nicht nach einem Happy End aus: Der Hip-Hopper ('Black and Yellow') stritt mit seiner Plattenfirma 'Atlantic Records', während er mit den Aufnahmen zu seinem neuesten Streich beschäftigt war. Das Label wollte mehr Songs des Künstlers haben, aber Khalifa pochte auf eine bestimmte Anzahl an Liedern.

Doch nun ist 'O.N.I.F.C.' fertig und alle Beteiligten zufrieden. «Es war immer ein glückliches Medium», meinte der Lebensgefährte von Amber Rose (28) gegenüber 'MTV News'. «Es ist, wie ich schon einmal sagte, man muss seine Ansichten deutlich machen. Ich war an diesem Punkt, an dem ich meine Meinung vertreten und zu ihr stehen musste. Das ist für niemanden ein Problem. Wir waren zu einer bestimmten Zeit einfach an diesem Punkt.»

Wiz Khalifa setzte alles daran, jeden Track auf 'O.N.I.F.C.' mit grosser Sorgfalt zu behandeln. Sich selbst als ausgefeilten Musiker zu präsentieren, war etwas, was für den Künstler besonders wichtig war. «Das Album ist komplett fertig und so war es die ganze Zeit, man musste ihm nur den letzten Schliff geben. All die Elemente, die man von einem Wiz-Projekt' erwartet, man bekommt jedes einzelne dieser Elemente, während ich finde, dass das erste Album einige vermissen liess», fasste Wiz Khalifa sein Album in Worte.

(bg/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Freundin von Wiz Khalifa (25), Amber Rose (29), wurde gestern zum ersten Mal Mutter. mehr lesen
Model Amber Rose brachte gestern ihr erstes Kind, einen Sohn, auf die Welt.
Schallplatten vom Feinsten in der 50s Tankstelle am Platztor
Entspannung pur.
Heavy-Metal-Klänge unter Narkose unvorteilhaft  Lissabon - Ähnlich wie Menschen entspannt Musik auch Katzen, die für eine Operation unter Narkose stehen. 
'Hell or Highwater'  Schauspieler David Duchovny (54) liebt es, mit seiner Band ganz neue Erfahrungen zu sammeln.  
Die Inspiration für seine Songs fand er in den verschiedensten Dingen.
New World Order der Musikgeschichte  Was sich selbst mit Super-Slo-Mo-Trailer und Web-Countdown als neue Weltrevolution angekündigt ...  
Jay-Z vermarktet sein Produkt, indem er nie müde wird, zu betonen, dass es ihm um die Künstler gehe.
Jay-Z: Mehr Geld für Künstler, weniger für mich? Genial! Rapper Jay-Z hat seinen Musikstreamingdienst Tidal gelauncht und kommentierte betont lässig, er verzichte gerne auf ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2683
    Ein Schmankerl Zitat Kassandra: "Wer mich kennt, weiss, was ich von Religionen halte, ... Sa, 21.03.15 05:15
  • jorian aus Dulliken 1573
    Durcheinander Der Mann lässt den Gegenüber nicht ausreden und das mit meinen ... Do, 19.03.15 12:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2900
    Wo... liegt denn wohl die Ursache an der Islamfeindlichkeit? Wäre es ... So, 15.03.15 11:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2900
    Als... psychologische Kriegsführung zur Vernichtung von kultureller Identität ... Mo, 09.03.15 09:14
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 7
    Spiessige Provinz Daran sieht man, wie provinziell doch Zürich ist. Was Zürcher für schön ... Mo, 19.01.15 16:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2900
    Leute... die Redaktionen und Karrikaturisten bedrohen, müssten eigentlich längst ... Do, 15.01.15 11:33
  • jorian aus Dulliken 1573
    BLABLABLA! Da hat der Schawinski mal was abgekriegt, dieser Narzist. Die BILLAG ... Sa, 20.12.14 03:55
art-tv.ch «Rote Laterne» im Opernhaus Zürich - Im Gespräch Ein Gespräch zwischen dem Dramaturg Claus ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 1°C 2°C leicht bewölkt, Schneefall bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 1°C 3°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 1°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 5°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 6°C 6°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 6°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 12°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten