Happy End nach Streit mit Plattenfirma
Wiz Khalifa: Neues Album ist fertig
publiziert: Dienstag, 18. Sep 2012 / 10:54 Uhr
Doch noch ein Happy End für Wiz Khalifa.
Doch noch ein Happy End für Wiz Khalifa.

Der Rapper Wiz Khalifa und sein Plattenlabel 'Atlantic Records' freuen sich, endlich ein «glückliches Medium» gefunden zu haben.

1 Meldung im Zusammenhang
Wiz Khalifa (25) hat sein neues Album 'O.N.I.F.C.' fertiggestellt und findet, es ist toll und glücklich geworden. Dabei sah es erst zunächst nicht nach einem Happy End aus: Der Hip-Hopper ('Black and Yellow') stritt mit seiner Plattenfirma 'Atlantic Records', während er mit den Aufnahmen zu seinem neuesten Streich beschäftigt war. Das Label wollte mehr Songs des Künstlers haben, aber Khalifa pochte auf eine bestimmte Anzahl an Liedern.

Doch nun ist 'O.N.I.F.C.' fertig und alle Beteiligten zufrieden. «Es war immer ein glückliches Medium», meinte der Lebensgefährte von Amber Rose (28) gegenüber 'MTV News'. «Es ist, wie ich schon einmal sagte, man muss seine Ansichten deutlich machen. Ich war an diesem Punkt, an dem ich meine Meinung vertreten und zu ihr stehen musste. Das ist für niemanden ein Problem. Wir waren zu einer bestimmten Zeit einfach an diesem Punkt.»

Wiz Khalifa setzte alles daran, jeden Track auf 'O.N.I.F.C.' mit grosser Sorgfalt zu behandeln. Sich selbst als ausgefeilten Musiker zu präsentieren, war etwas, was für den Künstler besonders wichtig war. «Das Album ist komplett fertig und so war es die ganze Zeit, man musste ihm nur den letzten Schliff geben. All die Elemente, die man von einem Wiz-Projekt' erwartet, man bekommt jedes einzelne dieser Elemente, während ich finde, dass das erste Album einige vermissen liess», fasste Wiz Khalifa sein Album in Worte.

(bg/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Freundin von Wiz Khalifa (25), Amber Rose (29), wurde gestern zum ersten Mal Mutter. mehr lesen
Model Amber Rose brachte gestern ihr erstes Kind, einen Sohn, auf die Welt.
Eine zeitgeistige, mit Travestie- und Tanzelementen, ...
Zwiespältig aufgenommen  Salzburg - Das Schauspielprogramm der Salzburger Festspiele ist am Montagabend mit einer Neuinszenierung nach Goethes Trauerspiel «Clavigo» eröffnet worden. Das Publikum nahm diese zwiespältig auf. 
Angehört Syriens wahrscheinlich erfolgreichster Musikexport, Sänger Omar Souleyman, ist mit dem neuen, aufwändig produzierten und sehr persönlichen Album «Bahdeni Nami» ... mehr lesen  
Alphörner statt Hellenbarden.
Für einen Tag  Zürich - Ungewohnte Klänge sind am 26. September in Mailand zu hören. 420 ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Ist das nicht schön? Es ist später Abend, alle sind bereits schlafen gegangen. Hundings Frau ... So, 26.07.15 00:54
  • verismo aus Münsingen 37
    ... keines davon wirklich überraschend? Naja, wenn man beide Ohren verschliesst und nicht auf Musikalität und ... Do, 21.05.15 23:44
  • PMPMPM aus Wilen SZ 198
    Seltsam... Ich bin im Norden der Schweiz aufgewachsen und verstehe trotzdem fast ... So, 26.04.15 10:56
  • jorian aus Dulliken 1594
    An news.ch Liebes news.ch Geben Sie mir bitte die Adresse von der ... So, 05.04.15 07:54
  • keinschaf aus Wladiwostok 2690
    Ein Schmankerl Zitat Kassandra: "Wer mich kennt, weiss, was ich von Religionen halte, ... Sa, 21.03.15 05:15
  • jorian aus Dulliken 1594
    Durcheinander Der Mann lässt den Gegenüber nicht ausreden und das mit meinen ... Do, 19.03.15 12:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3184
    Wo... liegt denn wohl die Ursache an der Islamfeindlichkeit? Wäre es ... So, 15.03.15 11:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3184
    Als... psychologische Kriegsführung zur Vernichtung von kultureller Identität ... Mo, 09.03.15 09:14
art-tv.ch nordArt Theaterfestival Ein Festival für die Kleinkunst. Das Kloster in Stein am Rhein ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 12°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 18°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 15°C 20°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 16°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 18°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 17°C 25°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 20°C 29°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten