Wolfsrudel nicht gefährlicher als Einzeltier
Wölfe in Rudeln nicht gefährlicher für Nutztiere als Einzeltiere
publiziert: Dienstag, 16. Okt 2012 / 15:34 Uhr
Rudel sind stärker an einen Standort gebunden, was den Herdenschutz erleichtert. (Symbolbild)
Rudel sind stärker an einen Standort gebunden, was den Herdenschutz erleichtert. (Symbolbild)

Chur - Wölfe in Rudeln sind für Nutztiere keine grössere Gefahr als einzelne Wölfe. Ein Rudel, wie es sich am Calandamassiv im Bündner/St. Galler Grenzgebiet gebildet hat, könne das Konfliktpotenzial sogar verringern, sagt die «Gruppe Wolf Schweiz».

Mehr Menschlichkeit für Tiere
5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
WölfeWölfe
Das erste Wolfsrudel seit über 150 Jahren in der Schweiz hat bei Kleinviehhaltern die Sorge um ihre Tiere vergrössert. Die Angst vor Wolfsrudeln vor allem unter Schafhaltern sei allerdings unbegründet, teilte der Verein «Gruppe Wolf Schweiz» (GWS) am Dienstag mit.

Die GWS beruft sich bei ihren Aussagen auf Erfahrungen mit Wölfen im Ausland. Wolfsrudel würden effizienter Wildtiere jagen, dadurch sinke der Druck auf Nutztiere. Ausserdem seien Rudel stärker an einen Standort gebunden, was den Herdenschutz erleichtere.

Das Vorhandensein von Wolfsrudeln macht es jedoch nötig, den Herdenschutz zu intensivieren. Es sei unumgänglich, dass mehrere Schutzhunde gleichzeitig eingesetzt werden müssten, schreibt die GWS. Im Gegensatz zu Einzeltieren könnten Rudel Schafherden von mehreren Seiten angreifen.

Gefährdung des Menschen ausgeschlossen

Ausgeschlossen werden kann laut der GWS eine erhöhte Gefährdung des Menschen. Einzig die Gefahrenlage für Grossvieh wie Kühe oder Pferde könne sich ändern. Ein Wolfsrudel sei in der Lage, diese Tiere zu erbeuten. In den französischen Alpen habe sich aber gezeigt, dass weniger als ein Prozent der getöteten Nutztiere Grossvieh sei.

Gewissheit aufgrund von Fotos und Beobachtungen, dass sich in der Schweiz erstmals wieder ein Wolfsrudel gebildet hat, herrscht seit Anfang September. Am Calandamassiv lebt ein Wolfspaar mit vermutlich drei Welpen.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Chur - Der Nachwuchs des ersten Schweizer Wolfsrudels am Churer Hausberg Calanda besteht aus mindestens vier Welpen. ... mehr lesen
In die (Foto-)Falle getappt.
Der Wolf bleibt unantastbar.
Strassburg/Bern - Die Schweiz darf den Wolfsschutz nicht aufweichen. Der Ständige Ausschuss der Berner Konvention ... mehr lesen
Chur - Immer mehr Neugierige wollen das Wolfsrudel am Calanda in Graubünden sehen. Doch zu viele Besucher stressten ... mehr lesen
Bündner Jagd- und Fischereibehörde warnt vor Wolfstourismus
Schwangere Wölfe werden in der Gruppe stark berücksichtigt, denn das Körpergewicht der werdenden Mutter spielt eine entscheidende Rolle, ob sie gesunde Welpen zur Welt bringt. mehr lesen 
Ein Wolfswelpe aus dem Calanda-Rudel tappte im August in die Fotofalle.
Chur - Die Eltern des ersten Schweizer Wolf-Familienrudels am Churer Hausberg Calanda sind aus dem Oberwallis nach Graubünden gewandert. Die Herkunft der beiden Tiere wurde ... mehr lesen

Wölfe

Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 3
Masks - Tiermasken
WOLFMASKE DELUXE ERWACHSENE - Masks - Tiermasken
Große authentische Wolfmaske mit Sehschlitzen. Diese Wolfmaske ist ext ...
75.-
Shirts - Logoshirt - Kids
KIDS-SHIRT - BB WOLF - Shirts - Logoshirt - Kids
Kinder T-Shirt aus Baumwolle. Wir führen das Shirt in den folgenden G ...
34.-
Masks - Tiermasken
WOLF MASKE GRAU - Masks - Tiermasken
Schöne Latex Wolf Maske mit silbrigen Haaren für Erwachsene. Der gros ...
22.-
Kostueme - Film
TEEN WOLF - KOSTÜM - Kostueme - Film
Teen Wolf - Kostüm für Erwachsene Im Lieferumfang enthalten: - Jacke, ...
79.-
DVD - Abenteuer
WOLFSBLUT - DVD - Abenteuer
Regisseur: Randal Kleiser - Actors: Klaus Maria Brandauer, Ethan Hawke ...
21.-
DVD - Abenteuer
WOLFSBLUT 2 - DVD - Abenteuer
Regisseur: Ken Olin, Lucio Fulci - Actors: Scott Bairstow, Charmaine C ...
21.-
DVD - Abenteuer
SILVER WOLF - DVD - Abenteuer
Regisseur: Peter Svatek - Actors: Michael Biehn, Roy Scheider, Shane M ...
19.-
DVD - Tiere
WOLF UND BÄR: RISSE IM LAND - HERAUSFORDERUNG... - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Säugetiere - Wolf und Bär: Risse im Land - Herausf ...
28.-
DVD - Tiere
WOLFSGEHEUL - WARUM WÖLFE GRUND ZUM HEULEN HABEN - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Säugetiere; Instinkt & Verhalten - Wolfsgeheul - W ...
28.-
DVD - Tiere
WER IST DER WOLF? - WIE ANDERS WÖLFE SIND, ... - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Säugetiere - Wer ist der Wolf? - Wie anders Wölfe ...
27.-
Nach weiteren Produkten zu "Wölfe" suchen
Mehr Menschlichkeit für Tiere
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere
Sämtliche Bände der TIR-Schriftenreihe finden Sie in unserem Shop.
Sämtliche Bände der TIR-Schriftenreihe finden Sie in unserem Shop.
«Animal Law: Reform or Revolution?»  Die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) freut sich über die neuste Publikation in ihrer Buchreihe «Schriften zum Tier im Recht». Das von Prof. Anne Peters, MLaw Saskia Stucki und M.A. Livia Boscardin herausgegebene Werk mit dem Titel «Animal Law: Reform or Revolution?» setzt sich mit der fundamentalen Frage nach dem juristischen Status von Tieren auseinander und analysiert die Bedeutung des rechtlichen Tierschutzes. 
Biologie  Urbana-Champaign - Ein Pflanzenstoff bestimmt gemäss einer neuen Studie bei Bienen darüber, wer Königin und wer Arbeiterin wird. Die Substanz fehlt im Gelée Royal, ist aber im Nektar und im sogenannten Bienenbrot vorhanden.  
In Koppel eingedrungen  Sitten - Im Wallis hat ein Wolf in der Augstbordregion trotz Herdenschutzmassnahmen ein Schaf gerissen. Nun prüft der ...  
Wolf beim Fressen. (Symbolbild)
Abschuss des Walliser Wolfes angeordnet Sitten - Der Walliser Staatsrat Jacques Melly hat den Abschuss eines Wolfes angeordnet. Das Grossraubtier hat im ...
Walliser Wolf zum Tode verurteilt.
Titel Forum Teaser
  • mangen aus Biel 1
    Messerbild Mir kam das Foto des Messers sehr bekannt vor. Tatsächlich habe ich ein ... heute 00:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1485
    Schauen Sie mal, was der U. Maurer dazu sagte! In einem Interview bei "Le Temps" sagte er: "Es gelte, in den ... gestern 15:20
  • HeinrichFrei aus Zürich 390
    Kriege die von der Schweizer Rüstungsindustrie beliefert werden, produzieren Flüchtlinge Nach dem Flüchtlingsdrama in Österreich wird gefordert, man müsse gegen ... gestern 14:28
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3268
    "Genugtuung von 14.300 Franken" Bei dem was im Fall "Carlos" abläuft, muss man sich auch fragen, wie ... Sa, 29.08.15 12:05
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3268
    Es... wird wohl immer schlimmer kommen! An den Grenzen Flüchtlingsströme, ... Fr, 28.08.15 12:02
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3268
    Eritrea "Haupteinnahmequelle sind die Eritreer im Ausland mit ihren Abgaben: 1 ... Do, 27.08.15 14:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 1485
    Und die es auch überlebt haben, ja sogar davon profitiert haben! Und wieder ... Mi, 26.08.15 17:11
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3268
    Es... wird wohl immer schlimmer kommen! An den Grenzen Flüchtlingsströme, ... Mi, 26.08.15 13:18
Beim Rettungseinsatz gab es unschöne Szenen.
Unglücksfälle Rettungssanitäter schwer verletzt Am Sonntagabend wurde bei einem Sanitätseinsatz an der ...
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tierschutzprojekten im In- und Ausland ein.
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 18°C 27°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 15°C 29°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
St.Gallen 21°C 30°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 18°C 32°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 17°C 32°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 16°C 33°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 19°C 30°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten