Abklärungen laufen
Woran ist der Zürcher DJ Energy gestorben?
publiziert: Montag, 15. Aug 2011 / 10:42 Uhr
Roger Beglinger alias DJ Energy fotografiert 2007 im Musikpark A1.
Roger Beglinger alias DJ Energy fotografiert 2007 im Musikpark A1.

Zürich - Noch ist völlig unklar, aus welchem Grund der 37-jährige Zürcher Roger Beglinger, alias DJ Energy, in der Nacht auf Sonntag gestorben ist. Die Abklärungen sind im Gange.

2 Meldungen im Zusammenhang
Wie ein Sprecher der Zürcher Stadtpolizei am Montag auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda sagte, werden am Institut für Rechtsmedizin weiter Abklärungen der Todesursache vorgenommen. Nicht im Vordergrund stehe nach bisherigen Ermittlungen eine «Einwirkung Dritter» - also ein Verbrechen.

Beglinger hatte am Samstagnachmittag noch an der Streetparade aufgelegt. Zu einem geplanten Auftritt in der Nacht an der Afterparty im Hallenstation erschien er dann aber nicht. Am Sonntagmorgen wurde er in seiner Wohnung tot aufgefunden.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Der Zürcher Trance-DJ Energy ist am Wochenende im Alter von 37 Jahren ... mehr lesen
DJ Energy wurde 37 Jahre alt.
Insgesamt waren am Samstag in der Stadt Zürich über 400 Personen von Schutz & Rettung im Einsatz.
Zürich - Die Sanitäter haben am Samstag an der Street Parade in Zürich viel zu tun gehabt: 670 Personen brauchten medizinische Hilfe. Dies sind 226 Personen mehr als im Vorjahr, wie ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Am 16. April wird dem X-TRA ordentlich eingeheizt - ...
Ty Dolla $ign im X-TRA  Im Rahmen einer US-Partynacht bringt der 1Hunnid Label Release den Superstar Ty Dolla $ign auf die Bühne. Der Westcoast-Sänger legt für diesen Event einen Stopp seiner «Free TC»-Tour an der Limmat ein. Unterstützt wird er dabei von dem aus London stammenden Rap-Duo Krept & Kronan. mehr lesen 
Telediskos in Berlin  Berlin - Sie nennen sich «die kleinsten ... mehr lesen
Die Teledisko in Berlin lädt zum Mini Party Plausch.
Electronica-Export aus Südafrika: Black Coffee.
Swiss Nightlife Awards  Kommenden Sonntag, den 7. Februar, ... mehr lesen  
SRF Archiv  Viele Leute können es ja nur mit Alkohol lustig haben. Ein Klischee? Der folgende Beitrag vom Schweizer Fernsehen vor 51 Jahren beweist jedenfalls, dass es ohne Alkohol auch nicht munterer wird. Es kommt zum Streit während der Dreharbeiten ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 3°C 3°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Schneeregenschauer
Basel 1°C 3°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 2°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, wenig Schnee
Bern 1°C 2°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregenschauer
Luzern 3°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 2°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 7°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten