Karrierenetzwerke
Xing knackt Marke von 10 Millionen Mitgliedern
publiziert: Dienstag, 29. Mrz 2016 / 13:26 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 29. Mrz 2016 / 15:58 Uhr
Rechnerisch ist jeder fünfte berufstätiger Schweizer auf Xing registriert.
Rechnerisch ist jeder fünfte berufstätiger Schweizer auf Xing registriert.

Hamburg - Das Karrierenetzwerk Xing hat weiter Wind in den Segeln: Nach einem Rekordwachstum im vergangenen Geschäftsjahr hat der LinkedIn-Konkurrent die Marke von 10 Millionen Mitgliedern im deutschsprachigen Raum überschritten.

Damit sei rechnerisch rund jeder fünfte Berufstätige in Deutschland, Österreich und der Schweiz Nutzer von Xing, teilte das deutsche Businessnetzwerk am Dienstag mit. Das Unternehmen sieht grosses Potenzial für weiteres Mitgliederwachstum. Die Konkurrenz will sich der Marktführer im deutschsprachigen Raum insbesondere mit stärker lokalisierten Inhalten und Dienstleistungen vom Leibe halten.

Mit rund 7 Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum ist der US-Rivale LinkedIn Xing dicht auf den Fersen. Weltweit zählt LinkedIn über 400 Millionen Nutzer und ist das führende soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Bei Karrierenetzwerken können Nutzer Profile anlegen, ihren beruflichen Werdegang präsentieren, und nach neuen Jobs Ausschau halten.

765'000 Mitglieder in der Schweiz

Auch in der Schweiz geht es mit Xing kräftig aufwärts. Hier zählt die Internetplattform mittlerweile rund 765'000 Mitglieder und wächst nach Angaben des Unternehmens so schnell wie noch nie. Allein seit Anfang Jahr gab es 15'000 neue Nutzer. 2015 hatte Xing in der Schweiz einen Mitgliederzuwachs von 14 Prozent verzeichnet. Wie es im Communiqué weiter heisst, wechselt alle sechs Minuten ein Schweizer Xing-Mitglied seine Stelle oder wird befördert.

Xing wurde 2003 mit Firmensitz in Hamburg gegründet. Das Unternehmen schrieb 2015 einen Umsatz von 123 Millionen Euro und einen Reingewinn von 17,6 Millionen Euro.

(kjc/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Agentur für Online Marketing und Social Media Marketing
xeit GmbH
Hohlstrasse 216
8004 Zürich
web & mobile solutions
webgearing ag
Förrlibuckstrasse 110
8005 Zürich
Strategic Support
Facebook plant einige Veränderungen.
Facebook plant einige Veränderungen.
Facebook Veränderungen stehen an  Washington - Eine interne Untersuchung hat nach Angaben von Facebook keinerlei Hinweise auf systematische Nachrichten-Manipulationen in dem sozialen Netzwerk ergeben. Dies schrieb der Leiter der Rechtsabteilung, Colin Stretch.  
Wirbel um Werbetafel in Australien  Der australische Fleischer Jeff Rapley hat mit einer kontroversen Werbetafel im Schaufenster seines Geschäfts in Narooma im ...
Der Speck war nach der Werbeaktion nahezu ausverkauft.
Werbeplakat: Das Wort «SHIT» ist unschwer zu überlesen.
Wirbel um Schnitzel-Werbung Das neue Werbeplakat der australischen Burger-Restaurantkette Grill'd hat mit einem vulgären Buchstaben-Gag die Gemüter erregt und muss nach ...
«We deliver!»: Burger-Geburt löst Boykott aus Die australische Schnellrestaurantkette Burger Urge hat es sich mit einem neuen Werbeplakat bei Tausenden ...
Geburt: Plakat zeigt Entbindung eines Burgers.
eGadgets Forscher tüfteln an Spezialbrille für Feuerwehrleute Lausanne - Ein Forscherteam der EPFL ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


SEO, Adwords, Webdesign
socialweb+
Schwamendingenstrasse 56
8050 Zürich
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 6°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 4°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 5°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten