Leichtathletik
Yohan Blake schlägt Bolt erneut
publiziert: Montag, 2. Jul 2012 / 11:38 Uhr / aktualisiert: Montag, 2. Jul 2012 / 12:03 Uhr
Yohan Blake
Yohan Blake

Yohan Blake manövrierte sich endgültig in die (Mit)-Favoritenrolle für die Olympia-Sprints. Bei den jamaikanischen Olympia-Trials setzte sich der Jungstar auch über 200 m durch.

1 Meldung im Zusammenhang
Trotz Gegenwindes von 0,5 m/s realisierte der 22 Jahre alte Yohan Blake eine Jahres-Weltbestzeit von 19,80 Sekunden und hielt damit den langjährigen Dominator Usain Bolt um drei Hundertstel auf Distanz. Blake hatte Bolt kurz vor dem Ziel abgefangen und dann dessen letzte Angriffe abgewehrt.

Bolt musste sich zwar kurz nach dem Zieleinlauf massieren lassen, erwies sich aber nach der Olympia-Hauptprobe als fairer Verlierer: «Es gibt keine Ausreden, er war heute einfach besser. Ich werde bis London noch hart arbeiten müssen.» Beide Athleten haben noch nicht verlauten lassen, ob sie in London sowohl über 100 m als auch über die halbe Bahnrunde antreten werden.

Resultate
Kingston (Jam). Jamaikanische Olympia-Trials. Männer. 200 m (GW 0,5 m/s): 1. Yohan Blake 19,80 (JWB). 2. Usain Bolt 19,83. 3. Warren Weir 20,03. - Frauen. 200 m: 1. Shelly-Ann Fraser-Pryce 22,10. 2. Sherone Simpson 22,37. 3. Veronica Campbell-Brown 22,42.

Eugene, Oregon (USA). US-Olympia-Trials. Resultate. Frauen. 400 m Hürden: 1. Lashinda Demus 53,98. - Weit: 1. Brittney Reese 7,15. 2. Chelsea Hayes 7,10. 3. Janay DeLoach 7,08.

(alb/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Drückt der Jamaikaner Usain Bolt den Olympischen Spielen wie schon in Peking den Stempel auf oder wird er in London durch seinen Landsmann Yohan Blake entthront? Trotz der Niederlagen liegen die Vorteile bei ... mehr lesen
Noch hat Bolt diesen Sommer nicht gezeigt, was er wirklich drauf hat.
Noemi Zbären muss unters Messer.
Noemi Zbären muss unters Messer.
Olympia-Traum geplatzt  Grosses Pech für die Hürdenläuferin Noemi Zbären: Die letztjährige WM-Sechste über 100 m Hürden und Schweizer Olympia-Hoffnung für Rio zieht sich im Training einen Kreuzbandriss im linken Knie zu. 
Auftakt des Diamond Race  Die siebente Saison der Diamond League startet am Freitagabend traditionsgemäss in Doha. In ...  
Nicole Büchler geht in Doha an den Start.
Diamond League feiert Premiere in Afrika Die Diamond League der Leichtathleten macht in dieser Saison erstmals Halt in Afrika.
Zum ersten Mal findet ein Meeting der Diamond League in Afrika statt.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1747
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 720
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3896
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1750
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1750
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1750
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 3°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 2°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 3°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 2°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 3°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 11°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten