Comeback in der Politik
Yvan Perrin neuer Präsident der Neuenburger SVP
publiziert: Dienstag, 19. Jan 2016 / 07:31 Uhr
Yvan Perrin übernimmt das Präsidentenamt.
Yvan Perrin übernimmt das Präsidentenamt.

Neuenburg - Der ehemalige Neuenburger SVP-Staatsrat Yvan Perrin ist zurück in der Politik: Die Mitglieder der Kantonalsektion wählten Perrin bei ihrer Generalversammlung am Montagabend zum neuen Parteipräsidenten, wie die Neuenburger SVP mitteilte.

2 Meldungen im Zusammenhang
Perrin übernimmt das Amt des Neuenburger Grossrats Stephan Moser, der knapp ein Jahr an der Spitze stand. Im Vizepräsidium stehen ihm weiterhin Olga Barben und Jean-Charles Legrix zur Seite.

Perrin war im Juni 2014 nach nur einem Jahr in der Neuenburger Regierung wegen Erschöpfung per sofort als Staatsrat zurückgetreten. Die SVP verlor daraufhin den einzigen Sitz in der Regierung bei der Ersatzwahl. Perrin war im Mai 2013 als erster Vertreter der SVP in die Neuenburger Regierung gewählt worden.

Burn-Out im 2010

In der Woche vor seinem Rücktritt hatte er sich wegen Erschöpfung in eine Klinik begeben. 2010 war der SVP-Politiker bereits wegen eines Burn-Outs behandelt worden.

Im vergangenen November kündigte Perrin an, er schliesse eine Rückkehr ins politische Leben nicht aus. Allerdings würde er keine Funktion mehr annehmen, die so stark im Scheinwerferlicht stehe wie diejenige eines Regierungsrates. Er würde ein diskreteres Engagement vorziehen.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lausanne - Wie im nationalen Trend haben auch in der Westschweiz die SVP und die FDP zugelegt. Die Grünen brachen ein und ... mehr lesen
Die SVP und FDP haben auch in der Westschweiz die Nase vorn.
Der Neuenburger SVP-Staatsrat Yvan Perrin tritt zurück.
Neuenburg - Der Neuenburger SVP-Staatsrat Yvan Perrin tritt nach nur einem Jahr ... mehr lesen
Alt-Bundesrat Christoph Blocher: «Eine Zuwanderung in den Sozialstaat ist zu unterbinden.»
Alt-Bundesrat Christoph Blocher: «Eine Zuwanderung in den Sozialstaat ...
Zuwanderung  Bern - Bei der Umsetzung der Zuwanderungsinitiative fordern SVP-Strategiechef Christoph Blocher und seine Tochter Magdalena Martullo-Blocher Einschränkungen bei Sozialleistungen für Arbeitskräfte aus dem Ausland. An Kontingenten führt vor allem für Blocher kein Weg vorbei. 
«NZZ am Sonntag»: Die Eröffnung des Gotthard-Basistunnels wird ohne Spitzenvertreter der EU über die Bühne gehen.
Worüber die Schweizer Sonntagspresse berichtet Bern - Bedingungen zur Umsetzung der SVP-Zuwanderungsinitiative, die Eröffnungsfeier des neuen Gotthardtunnels und neue ...
Weitgehend friedlich  Bern - Zwischen 1500 und 3000 Personen haben am Samstag in Genf gegen die Sparpolitik von ...  
In Genf gingen tausende Menschen auf die Strasse.
Zwischen Bodensee und Säntis ist eine Landesausstellung geplant.
Abstimmung am 5. Juni  Bern - Neben den fünf eidgenössischen Abstimmungsfragen entscheiden am 5. Juni die Stimmberechtigten über zahlreiche ...  
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 14°C 17°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 15°C 17°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 17°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten