Rad
Zaugg wird Teamkollege von Contador
publiziert: Samstag, 22. Sep 2012 / 14:10 Uhr
Oliver Zaugg
Oliver Zaugg

Oliver Zaugg wird neuer Teamkollege von Alberto Contador. Der 31-jährige Schwyzer hat beim Team Saxo Bank einen Einjahresvertrag unterzeichnet.

Alles rund ums Bike- Kauf, Reparaturen, Zubehör und Ernährung!
Bikerich GmbH
Hauptstrasse 52
5024 Küttigen
1 Meldung im Zusammenhang
WM-Teilnehmer Zaugg, gegenwärtig noch im Einsatz für RadioShack, fährt damit 2013 Seite an Seite mit dem zuletzt wegen Dopings bis Ende August gesperrten Contador sowie mit weiteren grossen Kalibern wie Roman Kreuziger oder Daniele Bennati. «Mein Eindruck ist, dass Saxo Bank mir ein fantastisches Arbeitsumfeld bieten kann, wo ich glücklich sein kann und geschätzt werde. Hoffentlich kann ich mich als Fahrer weiterentwickeln und dem Team zu guten Resultaten verhelfen und hoffentlich mir auch.»

Team-Besitzer Bjarne Riis ist voll des Lobes: «Jedes Team braucht Fahrer wie Oliver. Er ist erfahren, stark und intelligent, wie er im letzten Jahr bei seinem Sieg an der Lombardei-Rundfahrt bewiesen hat. Zudem ist er auch loyal und gibt alles für das Team. Er ist eine grosse Verstärkung für uns.»

(asu/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die 93. Austragung von Mailand - Turin, das älteste Eintagesrennen Italiens, geht mit dem Sieg des Spaniers Alberto Contador ... mehr lesen
Contador gewann letztlich 15 Sekunden vor dem Italiener Diego Ulissi. (Archivbild)
Alles rund ums Bike- Kauf, Reparaturen, Zubehör und Ernährung!
Bikerich GmbH
Hauptstrasse 52
5024 Küttigen
Das Velo für den Alltag
-Simpel.ch-
Dorfstrasse 58
8933 Maschwanden
Die Weltcup-Leaderin schaffte es nicht einmal unter die Top 3.
Die Weltcup-Leaderin schaffte es nicht einmal unter die Top 3.
Mountainbike  Für Jolanda Neff endete die Weltcup-Veranstaltung im Cross-Country vor der Haustüre ihrer Wohnung in Lenzerheide mit einer Enttäuschung. Die Weltcup-Leaderin schaffte es nicht einmal unter die Top 3. 
Weltcup-Heimrennen für Schurter und Neff Die Lenzerheide wendet Millionen auf, um sich in der Schweiz als Mountainbike-Destination Nummer 1 zu ...
Die Lenzerheide investiert Millionen auf, um Mountainbike-Destination Nummer 1 zu etablieren.
102. Tour de France in Zélande  Heute Sonntag schlägt bei der 102. Tour de France in Zélande an der Nordsee zum ersten Mal die Stunde ...  
Nach dem Zeitfahren stehen an der Tour die Sprinter im Rampenlicht.
Tour de France  Der Berner Fabian Cancellara zeigt zum Auftakt der 102 Tour de France eine starke Leistung, zum Sieg reicht es aber nicht. Cancellara belegt im 13,8 km langen Einzelzeitfahren in Utrecht den 3.Platz.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1380
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1380
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3137
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 382
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1380
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Der Bike-Shop am Bodensee
Velo High-Tech Total. Grösste Auswahl am Bodensee!
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 23°C 30°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 18°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 23°C 33°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 19°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 21°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 20°C 37°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 23°C 34°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten