Zehntausende Israelis erinnern an Ermordung Rabins vor 17 Jahren
publiziert: Sonntag, 28. Okt 2012 / 16:01 Uhr
Jizchak Rabin
Jizchak Rabin

Tel Aviv - Zehntausende Menschen haben in Tel Aviv des vor 17 Jahren ermordeten Ministerpräsidenten Jizchak Rabin gedacht. Zu der traditionellen Kundgebung auf dem Rabin-Platz waren in diesem Jahr mit Blick auf die vorgezogenen Parlamentswahlen im Januar keine Politiker eingeladen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Im Zentrum der Veranstaltung unter dem Motto «Erinnerung an den Mord: Kampf für die Demokratie» standen diesmal Jugendbewegungen. Laut einem Bericht des staatlichen Fernsehen versammelten sich schätzungsweise 30'000 Menschen.

Der Regierungschef und Vorsitzende der Arbeitspartei war am 4. November 1995 zum Abschluss einer grossen Friedenskundgebung auf dem heutigen Rabin-Platz von dem israelischen Rechtsextremisten Jigal Amir erschossen worden. Dieser wollte damit die Osloer Nahost-Friedensverträge von 1993 torpedieren.

Rabin hatte 1994 gemeinsam mit dem heutigen Präsidenten Schimon Peres und dem 2004 verstorbenen Palästinenserführer Jassir Arafat den Friedensnobelpreis für ihre Bemühungen um eine Lösung des Nahost-Konflikts erhalten.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tel Aviv - In Tel Aviv haben zehntausende Israelis des vor 15 Jahren ermordeten Ministerpräsidenten Jitzchak Rabin gedacht. Die Veranstaltung fand an dem Ort statt, wo Rabin am 4. November 1995 von einem israelischen Extremisten erschossen worden war. mehr lesen 
Jerusalem - Bei Gedenkfeiern im ganzen Land ist in Israel der Ermordung Jizchak Rabins vor 15 Jahren gedacht worden. Dabei ... mehr lesen
Gedenkfeiern in Israel für Jizchak Rabin.
Raketenbeschuss vorerst gestoppt: Die verschiedenen palästinensischen «Widerstandsgruppen» vereinbarten den Waffenstillstand auf Bitten der Vereinten Nationen. (Symbolbild)
Raketenbeschuss vorerst gestoppt: Die ...
Hamas-Raketenbeschuss vorübergehend eingestellt  Gaza/Tel Aviv/Paris - Nach der Verkündung einer 24-stündigen Waffenruhe durch die palästinensische Hamas sind die Kämpfe im Gazastreifen abgeflaut. Allerdings flogen auch nach dem angekündigten Beginn der Feuerpause noch Raketen in Richtung Israel. 1
Jerusalem  Paris/Jerusalem - Die Palästinenser verklagen Israel wegen Kriegsverbrechen bei der ...   1
Palästinenser verklagen Israel wegen «Kriegsverbrechen» vor dem Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag.
UNO-Sicherheitsrat fordert sofortige Waffenruhe in Gaza New York - Der UNO-Sicherheitsrat hat die Konfliktparteien im Gazastreifen zu einer ...
Titel Forum Teaser
  • HeinrichFrei aus Zürich 337
    Wer Frieden will darf kein Kriegsmaterial exportieren Krieg in Syrien, im Irak, in Libyen und jetzt im Gazastreifen. Wir ... gestern 21:34
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2326
    In... Ländern mit einer ordentlichen Regierung und einer funktionierenden ... gestern 11:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2326
    Beim... einseitigen Abkopplungsplan hatte Israel damals gesagt: "gebt den ... gestern 10:52
  • jorian aus Dulliken 1466
    Die US of A...... ...... ist keine Demokratie. Warum werden wir überall ... gestern 07:25
  • jorian aus Dulliken 1466
    Kalkül der US of A Die US of A haben in etwa gewusst was nach den Regierungswechseln in ... gestern 07:22
  • jorian aus Dulliken 1466
    Haben die US of A .... ... auf das falsche Pferd gesetzt? Die Folterungen nahmen seit dem ... Sa, 26.07.14 20:13
  • kubra aus Port Arthur 3000
    Die Aussies sind immer wieder erstaunlich direkt. Während sich die EU versucht, ... Sa, 26.07.14 00:10
  • kubra aus Port Arthur 3000
    Streiten Sie sich nicht mit dem Troll, Cassey. Der Nachfolger des zurückgetretenen ... Sa, 26.07.14 00:02
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 14°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Basel 12°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 16°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 15°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Luzern 15°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, starker Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 15°C 22°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Lugano 17°C 24°C bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten