Thailand
Zehntausende radeln in Bangkok für schwerkranken König Bhumibol
publiziert: Freitag, 11. Dez 2015 / 15:42 Uhr / aktualisiert: Freitag, 11. Dez 2015 / 15:59 Uhr
Zu Ehren von König Bhumibol waren zehntausende Fahrradfahrer auf den Strassen von Bangkok.
Zu Ehren von König Bhumibol waren zehntausende Fahrradfahrer auf den Strassen von Bangkok.

Bangkok - Zehntausende Fahrradfahrer sind am Freitag auf den Strassen der thailändischen Hauptstadt Bangkok unterwegs gewesen, um ihrem schwerkranken König Bhumibol Adulyadej die Ehre zu erweisen. Angeführt wurde der in den Königsfarben Gelb gekleidete Zug vom Kronzprinz.

3 Meldungen im Zusammenhang
Auf Maha Vajiralongkorn folgten Mitglieder der Militärregierung. Der 63-jährige Kronprinz hatte bereits im August eine ähnliche Aktion für seine Mutter Sirikit geleitet.

Bhumibol, der dienstälteste Monarch der Welt, wird von seinen Landsleuten fast wie eine Gottheit verehrt. Doch seit zwei Jahren verbringt der 88-Jährige einen Grossteil seiner Zeit im Krankenhaus.

Zuletzt war er im Rollstuhl in einem im September veröffentlichten kurzen Video zu sehen, selbst seinen Geburtstag am 5. Dezember feierten seine Untertanen ohne ihn. Die Sorge um den König, der als Garant von Thailands Einheit gilt, und um die Zukunft des Landes ist gross.

Vajiralongkorn ist bei weitem nicht so populär wie sein Vater. Der einzige Sohn des Monarchen war lange Zeit der Öffentlichkeit kaum bekannt, erst seit seiner zweiten Scheidung Ende 2014 nimmt er häufiger Termine wahr und lässt sich für offizielle Fotos ablichten.

Sein Auftritt an der Spitze des Fahrradkorsos für seinen Vater gab Vajiralongkorn nun die Möglichkeit zu zeigen, dass er den Rückhalt des Militärs hat.

«Einige könnten die Veranstaltung auch als Massnahme interpretieren, dem Kronprinzen grössere Legitimität als künftigen Monarchen zu verschaffen», sagte der Politikwissenschaftler Paul Chambers der Nachrichtenagentur AFP.

(sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bangkok - Die Sorge um den schwerkranken thailändischen König Bhumibol ... mehr lesen
Bhumibol wird in Thailand beinahe wie eine Gottheit verehrt. (Archivbild)
Happy Birthday König Bhumibol.
Bangkok - Thailands König Bhumibol ... mehr lesen
Bangkok - Neue Sorge um Thailands gesundheitlich angeschlagenen König Bhumibol Adulyadej: Der 87-Jährige sei wegen «Wassers im Gehirn» und einer Entzündung im Brustbereich im Spital behandelt worden, teilte der Palast am Montagabend mit. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der kleine Prinz verschlief einen grossen Teil der Feier. (Archivbild)
Der kleine Prinz verschlief einen grossen Teil der Feier. ...
Madeleine und Frederik sind die Taufpaten  Stockholm - Prinz Oscar, Sohn von Schwedens Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel, ist am Freitag in Stockholm getauft worden. Der knapp drei Monate alte Junge ist das zweite Kind des Paars. mehr lesen 
Debatte über Austritt aus EU  London - Inmitten der Debatte über einen Austritt Grossbritanniens aus ... mehr lesen  
Party auf Schloss Windsor  Windsor - Mit einem auch filmischen Rückblick auf mehr als 60 Jahre Regentschaft sind am Sonntag die viertägigen Jubelparaden zum 90. Geburtstag von Königin Elizabeth II. auf Schloss Windsor zu Ende gegangen. Im Mittelpunkt stand die Pferde-Leidenschaft der Monarchin. mehr lesen  
90. Geburtstag  Windsor - Königin Elizabeth II. hat am Sonntagabend die Abschluss-Show zu ihrem 90. Geburtstag eröffnet. Vor rund 5500 Zuschauern in einer Arena nahe Schloss Windsor trafen die Königin und Prinzgemahl Philip per Kutsche ein. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 2°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 2°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 1°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 2°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 2°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten