Zoobesucher nach Sprung ins Tigergehege schwer verletzt
publiziert: Samstag, 22. Sep 2012 / 08:44 Uhr
Tigerattacke: Zoowärter konnten Schlimmeres verhindern, indem sie die Raubkatze mit einem Feuerlöscher zurückdrängten. (Symbolbild)
Tigerattacke: Zoowärter konnten Schlimmeres verhindern, indem sie die Raubkatze mit einem Feuerlöscher zurückdrängten. (Symbolbild)

New York - Ein Besucher des Bronx-Zoos in New York ist von einer Schwebebahn in ein Tigergehege gesprungen und prompt von einer Raubkatze angegriffen worden. Der 25-jährige wurde bei dem Zwischenfall am Freitag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
TigerTiger
Er habe Fleischwunden am Rücken erlitten. Vermutlich habe sich der Mann beim Sprung von der Schwebebahn und über einen Zaun des Tigergeheges einen Arm und ein Fussgelenk gebrochen. Zunächst hatte es geheissen, er habe ein Bein verloren.

Nach Angaben der Zooleitung verhinderten Wärter Schlimmeres, indem sie den Tiger mit einem Feuerlöscher zurückdrängten. Den Mann forderten sie auf, sich unter einen elektrischen Zaun in Sicherheit zu rollen, was ihm auch gelang.

Der Mann wurde im kritischen Zustand in ein Spital gebracht. «Ohne das schnelle Eingreifen unseres Personals und dessen Fähigkeit, in Notsituationen das Richtige zu tun, hätte das ein ganz anderes Ende nehmen können», sagte Zoodirektor Jim Breheny. Der Mann sei nach dem Tigerangriff bei Bewusstsein und ansprechbar gewesen.

Der Zoo in der Bronx ist mit 107 Hektar einer der grössten in den USA. In ihm werden Hunderte Tiere gehalten, viele davon in ihrer natürlichen Umgebung nachempfundenen Gehegen. So gibt es einen «Tiger Mountain», einen «Kongo Gorilla Regenwald» und eine «Welt der Reptilien».

Über Gehege mit Tigern, Hirschen und Elefanten fährt eine Schwebebahn, deren Waggons an den Seiten offen sind. Die Fahrgäste sind dabei nicht mit Gurten oder Haltebügeln gesichert.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Köln - Im Kölner Zoo hat ein Tiger seine Pflegerin getötet. Das Tier habe die Frau am Samstag angefallen und so schwer verletzt, ... mehr lesen
Um den Tiger zu stoppen, erschoss der Direktor des Zoos das Tier.
Der Tiger war unter unklaren Umständen aus seinem Gehege ausgebrochen. (Archivbild)
San Francisco - Ein junger Mann ist ... mehr lesen

Tiger

Tierfilme und mehr zum Thema
Seite 1 von 2
DVD - Abenteuer
ZWEI BRÜDER - DVD - Abenteuer
Regisseur: Jean-Jacques Annaud - Actors: Jean-Claude Dreyfus, Guy Pear ...
21.-
BLU-RAY - Tiere
PLANET ANIMAL - UNSERE TIERWELT - BLU-RAY - Tiere
Regisseur: Jean-Claude Pigalle - Genre/Thema: Tiere - Planet Animal - ...
29.-
DVD - Tiere
HAUTNAH - TIGER IM DSCHUNGEL - DVD - Tiere
Regisseur: John Downer - Genre/Thema: Tiere; Dschungel & Regenwald; Le ...
21.-
BLU-RAY - Reise
EXPEDITION HIMALAJA - AUF DER FÄHRTE DER TIGER.. - BLU-RAY - Reise
Genre/Thema: Reise; Reiseziel Asien; Aktiv- & Erlebnisreisen - Expedit ...
29.-
Interior - Tapeten - Decora Natur
TAPETE - TIGER - DUNKEL - Interior - Tapeten - Decora Natur
Papiersatintapete mit Tigermuster. Kollektion: Decora Natur Mater ...
49.-
Interior - Tapeten - Decora Natur
TAPETE - SIBIRISCHER TIGER - Interior - Tapeten - Decora Natur
Papiersatintapete mit Tigermuster. Kollektion: Decora Natur Mat ...
49.-
Nach weiteren Produkten zu "Tiger" suchen
Wir machen Sie notfallsicher(er) - persönlich, praxisnah und günstig.
Wegen des Unfalls musste die Einfahrt Attikon sowie die Ausfahrt Bertschikon kurzzeitig gesperrt werden.
Wegen des Unfalls musste die Einfahrt Attikon ...
Verkehr  Ein Selbstunfall eines Lastwagenchauffeurs hat am Freitagmorgen (24.10.2014) auf der A1 bei Wiesendangen zu grösseren Verkehrsbehinderungen geführt. Der Lenker welcher vermutlich ein medizinisches Problem hatte, ist kurz vor dem Mittag im Spital verstorben. 
Verkehrsunfall  Sitten - Ein 19-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall in der Nähe des Grossen Sankt Bernhards im Wallis ...  
Die Unfallursache ist noch nicht geklärt. (Symbolbild)
Der ehemalige Weltmeister (2009 in Berlin) war bei einem Autounfall in seiner Heimat ums Leben gekommen. (Symbolbild)
Unfall  Der frühere südafrikanische 800-m-Läufer Mbulaeni Mulaudzi ist am Freitag im Alter von 34 ...  
Titel Forum Teaser
Wegen des Unfalls musste die Einfahrt Attikon sowie die Ausfahrt Bertschikon kurzzeitig gesperrt werden.
Unglücksfälle Lastwagen verunfallt auf der A1 Ein Selbstunfall eines Lastwagenchauffeurs hat am ...
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 4°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 4°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 4°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 4°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 4°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 7°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 6°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten