Wer hat den grössten Kürbis im Land?
Zürcher Kürbis knackt 700-Kilo-Grenze
publiziert: Sonntag, 2. Okt 2011 / 17:00 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 2. Okt 2011 / 18:30 Uhr

Bern - Der grösste Kürbis der Schweiz kommt erneut aus Pfungen ZH: Mit seinem 702 Kilo schweren Prachtsexemplar ging Kürbiszüchter Beni Meier an der Schweizer Meisterschaft im Kürbiswiegen in Seegräben ZH zum dritten Mal in Folge als Sieger hervor. Über 1000 Zuschauer verfolgten das Spektakel.

The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
2 Meldungen im Zusammenhang
Meier gewann nicht nur den Wettbewerb, er brach mit seinem über 700 Kilo schweren Kürbis den bisherigen Schweizer Rekord, wie die Veranstalter am Sonntag mitteilten.

2009 hatte Meiers damaliger Kürbis mit 640 Kilos bereits den Schweizer Rekord aufgestellt. Der neue Rekordkürbis kann nächste Woche noch in Seegräben bestaunt werden, wie es in der Mitteilung weiter heisst. Am nächsten Sonntag nimmt Meier mit seinem Kürbis an den Europameisterschaften im deutschen Ludwigsburg teil.

Den Europarekord hält derzeit Mehdi Dao aus Frankreich, dessen Kürbis 2009 ganze 730 Kilo wog. Stolze 821 Kilo wog der bisher schwerste Kürbis der Welt, gezogen von einem US-Amerikaner.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Am kommenden Sonntag können Kürbis-Fans einem vielleicht historischen Ereignis beiwohnen. Anlässlich der auf dem Bächlihof in ... mehr lesen
Wer hat den grössten Kürbis im ganzen Land?
Der neue Rekordkürbis kann nächste Woche noch in Seegräben bestaunt werden.
Seegräben ZH - Der grösste Kürbis der Schweiz kommt auch in diesem Jahr aus Pfungen ZH: Mit seinem 768,5 Kilogramm schweren ... mehr lesen
The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
Die Drehungen der Würfelteile sind kaum noch sichtbar.
Weltrekord in Indien  Chennai - Ein Inder hat fünf Zauberwürfel in 84 Sekunden geordnet - und das mit nur einer Hand. Damit habe er einen neuen Weltrekord aufgestellt, sagte Bhargav Narasimhan aus dem südindischen Chennai am Mittwoch. 
Rekordumsatz  Der FC Basel erzielt 2014 einen Umsatz von 105 Millionen Franken. Als erster Schweizer ...
Der FC Basel erzielt einen grandiosen Umsatz.
Zwei Torjäger vom Dienst: Cristiano Ronaldo (l.) und Wayne Rooney.
Hervorragende Goalgetter  Cristiano Ronaldo und Wayne Rooney haben beide am vergangenen Wochenende einen Rekord aufgestellt.  
Nur ein Remis für Real Madrid Real Madrid hat in der Primera Division nur noch zwei Punkte Vorsprung auf Barcelona. Der Leader kommt gegen Villarreal ...
Seltenes Tor gegen Real. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Khaled Idris Bahray "Der Todesfall Khaled Idris Bahray war ein Gewaltverbrechen, dem ein ... gestern 09:57
  • jorian aus Dulliken 1569
    Seltsam..... ..... auch was in Paris 2015 abgegangen ist! 2001 wurde die drei ... gestern 07:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Seltsame Weltsicht! Seit einiger Zeit wissen wir, dass sich der so seriöse und immer human ... Do, 05.03.15 23:42
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2842
    Es... heisst doch immer, wer hierher in die CH kommt, hat sich an Recht und ... Do, 05.03.15 15:00
  • HeinrichFrei aus Zürich 364
    Seltsame Übungen bei den Terroranschlägen in Boston (2013) und London (2005) Der mutmasslichen Boston Attentäter Dzhokhar Tsarnaev riskiert die ... Do, 05.03.15 14:23
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Ausnahmsweise mal Recht, oder eher doch nicht? Es steht nirgendwo geschrieben, dass diese Kosovaren eine ... Mi, 04.03.15 12:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    So, so! Der zombie würde wohl sofort aus der Schweiz flüchten, wenn ihm jemand ... Mi, 04.03.15 12:29
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2842
    Ein... weiterer grandioser Erfolg hiesiger Schlepper-Subventionierer namens ... Mi, 04.03.15 11:40
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -4°C 2°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -5°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -2°C 4°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -4°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern -2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 3°C 9°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 4°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten