Wer hat den grössten Kürbis im Land?
Zürcher Kürbis knackt 700-Kilo-Grenze
publiziert: Sonntag, 2. Okt 2011 / 17:00 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 2. Okt 2011 / 18:30 Uhr

Bern - Der grösste Kürbis der Schweiz kommt erneut aus Pfungen ZH: Mit seinem 702 Kilo schweren Prachtsexemplar ging Kürbiszüchter Beni Meier an der Schweizer Meisterschaft im Kürbiswiegen in Seegräben ZH zum dritten Mal in Folge als Sieger hervor. Über 1000 Zuschauer verfolgten das Spektakel.

2 Meldungen im Zusammenhang
Meier gewann nicht nur den Wettbewerb, er brach mit seinem über 700 Kilo schweren Kürbis den bisherigen Schweizer Rekord, wie die Veranstalter am Sonntag mitteilten.

2009 hatte Meiers damaliger Kürbis mit 640 Kilos bereits den Schweizer Rekord aufgestellt. Der neue Rekordkürbis kann nächste Woche noch in Seegräben bestaunt werden, wie es in der Mitteilung weiter heisst. Am nächsten Sonntag nimmt Meier mit seinem Kürbis an den Europameisterschaften im deutschen Ludwigsburg teil.

Den Europarekord hält derzeit Mehdi Dao aus Frankreich, dessen Kürbis 2009 ganze 730 Kilo wog. Stolze 821 Kilo wog der bisher schwerste Kürbis der Welt, gezogen von einem US-Amerikaner.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Am kommenden Sonntag können Kürbis-Fans einem vielleicht historischen Ereignis beiwohnen. Anlässlich der auf dem Bächlihof in ... mehr lesen
Wer hat den grössten Kürbis im ganzen Land?
Der neue Rekordkürbis kann nächste Woche noch in Seegräben bestaunt werden.
Seegräben ZH - Der grösste Kürbis der Schweiz kommt auch in diesem Jahr aus Pfungen ZH: Mit seinem 768,5 Kilogramm schweren ... mehr lesen
Game of Thrones schaffte es ins Guinness-Buch.
Auch Promis eingetragen  London - Die Fantasy-Serie «Game of Thrones» ist jetzt auch im neuen Guinness-Buch der Rekorde verewigt. Die Folge 2 der fünften Staffel der Serie wurde in 173 Ländern der Welt simultan gezeigt - ein Weltrekord. 
Am Dienstag kommt der Herbst  Bern - Der Sommer 2015 hat am Wochenende noch einmal aufgetrumpft. Für Ende August gab es nicht nur im Flachland sondern auch in den Bergen ausserordentlich hohe Temperaturen.  
Der Rekordsommer 2003 war insgesamt noch etwas wärmer.
Nur 2013 war es wärmer als in diesem Jahr Bern - Der Sommer 2015 war nach dem Rekordsommer 2003 der zweitwärmste seit Messbeginn. Er war 3,5 Grad wärmer als im langjährigen ...
Titel Forum Teaser
Tödliche Kollision zwischen einer Fussgängerin und einem Postauto.
Unglücksfälle Fussgängerin von Postauto erfasst und verstorben Remetschwil - Eine 48-jährige Fussgängerin, ...
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 15°C bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 12°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 20°C 25°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten